Verinya von Hartsteen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 12. Pra 945 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 17. Ing 989 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Hartsteen.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Andere Namen:
Verinya vom Eberstamm (als Burggräfin)
Titulatur:
Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Burggräfin auf Ochsenblut (durch Heirat)
Daten:
Alter:
44 Jahre
Tsatag:
12. Pra 945 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Marbo, Aves, Greif
Borontag:
17. Ing 989 BF
Familie:
Kinder:
Ardo (Symbol Tsa-Kirche.svg975 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1032 BF) Kuniswart vom Eberstamm
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Verinya ehelichte 965 BF Hlûthar vom Eberstamm (944-1011 BF), der Burggraf der Mark Ochsenblut geworden war, und gebar ihm zwei Söhne: Ardo und Kuniswart, der Burgsass der Koscher Feste Fürstenhort wurde. Sie verstarb bereits im Jahre 989 BF - es hält sich bis heute das Gerücht, dass sie von einem Bediensteten erschlagen ward, als sie sich des Nachts heimlich mit einer der Kroninsignien schmücken wollte.