Ungolf von Hirschfurten

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 15. Rah 963 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 22. Ron 1039 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Hirschfurten.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Mittelreich.svg   Wappen Kaiserlich Randersburg.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Hochwohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Pfalzgraf auf der Randersburg (1020 BF-1039 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Erztruchsess des Mittelreichs (999 BF-1020 BF)
Daten:
Alter:
75 Jahre
Tsatag:
15. Rah 963 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Levthan, Kor, Stute
Borontag:
22. Ron 1039 BF
Familie:
Geschwister:
Radulf (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Pra 959 BF-Symbol Boron-Kirche.svg6. Tra 1028 BF), Ungolf (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Rah 963 BF-Symbol Boron-Kirche.svg22. Ron 1039 BF), Orchet (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Fir 966 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1030 BF)
Kinder:
Helmar (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 987 BF), Praiodane (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Rah 995 BF)
Ehegatte(n):
Irnfrieda von Hirschfurten-Mersingen (Symbol Travia-Kirche.svg23. Ron 983 BF-22. Ron 1039 BF)
Erscheinung:
Haare:
grau
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
intriganter Alt-Answinist, der immer wieder auf die Füße fällt
Beziehungen:
immens aus früheren Tagen
Finanzkraft:
groß
Schwächen:
soll angeblich dem Wein mehr als gesund zusprechen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Mittelreich.svg
Erztruchsess des Mittelreichs
Ungolf von Hirschfurten
Erztruchsess 999 BF-1020 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg
Fingorn von Mersingen
Erztruchsess 1020 BF-1027 BF
Wappen Haus Mersingen.svg
Wappen Kaiserlich Randersburg.svg
Cellestra von Ruchin
Reichsvögtin 1013 BF-1020 BF
Wappen Familie Ruchin.svg
Ungolf von Hirschfurten
Pfalzgraf 1020 BF-1039 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg
Udilbert von Hardt
Pfalzgraf seit 1039 BF
Wappen Familie Hardt.svg

Geboren 30 vor Hal als zweitgeborener Sohn von Leberolf von Hirschfurten, damaliger Baron zu Hirschfurten, und seiner Frau Egnitha von Schelentorff-Wystern. Ungolf absolvierte seine Pagenzeit am Hofe der Gräfin Lechmin von Luring zu Reichsforst, wo er sich bereits früh für die Irrungen und Wirrungen der garetischen Hochadelspolitik zu interessieren begann.

Im Jahre 10 vor Hal ehelichte er die Darpatin Irnfrieda von Mersingen, die er über sein gutes Verhältnis zum damaligen Reicherzkanzler Answin von Rabenmund kennen lernte. Schon bald machte er Karriere am Kaiserhof und wurde so Reichserztruchsess unter Kaiser Hal. Ebenso wie Answin erkannte er recht bald, dass Hal keine gute Wahl als Kaiser des Mittelreiches war, und kollaborierte so heimlich mit Answin, um Hal unmöglich zu machen und die Macht der neubelehnten "Abenteurerbarone" zu brechen.

Auf die Kaiserkrönung Answins im Jahre 18 Hal hatte er maßgeblichen Einfluss. Leider hatten sich die Umstürzler verklakuliert, da sich etliche Barone - auch unverständlicherweise viele aus altem Adel - auf die Seite Brins stellten und gegen Answins Herrschaft vorgingen.

Kurz vor Answins Verhaftung durch Dexter Nemrod und Raidri Conchobair bildete Ungolf zusammen mit Answin und seinem Sohn Ludeger, dem Grafen Orsino von Falkenhag und Ungolfs älterem Bruder Radulf den "Schwurbund der Gerechten", der darauf abzielte eines Tages die alten und "gerechten" Zustände wiederherzustellen. Dafür waren alle Schwurpartner bereit, im Verborgenen zu arbeiten und ihre Fäden zu ziehen.

Aufgrund von Ungolfs Sorgfalt und geschicktem Lavieren gelang es ihm, sein Zutun bei der Usurpation Answins zu vertuschen. So blieb er noch einige Zeit /unter Brin von Gareth Reichserztruchsess. Dann aber machte er einen entscheidenden Fehler, als er Brin zu einem agressiveren Kurs gegen das wiedererstarkte Horasreich riet, und verlor sein Amt 1020 BF an Fingorn von Mersingen. Ungolf wurde stattdessen als Reichsvogt zu Kaiserlich Randersburg in der Grafschaft Reichsforst eingesetzt.

Sein Sohn Helmar (* 987 BF)) wurde jüngst zum Pfalzgrafen auf der Pfalz Goldenstein in der Baronie Retogau ernannt. Seine Tochter Praiodane (* 995 BF)) ehelichte den Reichsvogt von Angbar Eberwulf zu Stippwitz.

Ungolf und Nimmgalf

Ungolf hatte seit jeher ein väterliches Verhältnis zu seinem Neffen Nimmgalf von Hirschfurten. Er leitete seine Hochzeit mit der horasischen Comtessa Simiona di Silastide-Marvinko in die Wege, da er sich von der Verbindung mit ihr wachsenden Einfluss des Hauses Hirschfurten in der Grafschaft Waldstein ausrechnete.

Nach Nimmgalfs Trennung und den schlimmen Ereignissen, die dazu geführt haben, hat Ungolf erkannt, dass sie die falsche Wahl für ihn gewesen ist. Er hofft nun als Nimmgalfs Berater die Weichen für das Haus Hirschfurten stellen zu können, da er in Nimmgalf noch viel Potential sieht. Aus diesem Grunde unterstützt er sowohl die Heiratspläne seines Neffen mit Ederlinde von Luring, als auch die neu gegründete Reichsforster Liga in finanzieller Art. Insgeheim rechnet er es Nimmgalf hoch an, dass er maßgeblichen Beitrag daran hatte, seinen und seines Bruders "Schwurbund der Gerechten" zu erfüllen.

(I.Basten)

Ahnen und Kinder

Vater von Jacopo von Ragathsquell Mutter von Jacopo von Ragathsquell Vater von Quisira von Hirschfurten Mutter von Quisira von Hirschfurten
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Jacopo von Ragathsquell
Symbol Tsa-Kirche.svg896 BF
Symbol Boron-Kirche.svg954 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Hirschfurten.svg
Quisira von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg896 BF
Symbol Boron-Kirche.svg954 BF
Answin von Schelentorff Movena von Wystern
(2 Geschwister) Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Hirschfurten.svg
Leberolf von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg924 BF
Symbol Boron-Kirche.svg986 BF
Wappen Familie Schelentorff.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Egnitha von Schelentorff-Wystern
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Pra 927 BF
Symbol Boron-Kirche.svg16. Tra 999 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Ungolf.jpg Wappen Mittelreich.svg
Ungolf von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Rah 963 BF
Symbol Boron-Kirche.svg22. Ron 1039 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Hirschfurten.svg Helmar von Hirschfurten.JPG Wappen Pfalzgrafschaft Goldenstein.svg
Helmar von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 987 BF
Wappen Familie Stippwitz.svg Praiodane Stippwitz Hirschfurten.JPG Wappen Stadt Hornbach.svg
Praiodane von Stippwitz-Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Rah 995 BF

Chronik

Wappen Haus Hirschfurten.svg 15. Rah 963 BF:
Geburt von Ungolf von Hirschfurten .

Wappen Haus Hirschfurten.svg 23. Ron 983 BF:
Irnfrieda von Hirschfurten-Mersingen schließt den Traviabund mit Ungolf von Hirschfurten.

Wappen Haus Hirschfurten.svg 17. Hes 987 BF:
Geburt von Helmar von Hirschfurten .

Wappen Familie Stippwitz.svg 22. Rah 995 BF:
Geburt von Praiodane von Stippwitz-Hirschfurten .

Wappen Mittelreich.svg 999 BF:
Ungolf von Hirschfurten wird Erztruchsess des Mittelreichs.

Wappen Kaiserlich Randersburg.svg 1020 BF:
Ungolf von Hirschfurten wird Pfalzgraf auf der Randersburg.

Wappen Haus Hirschfurten.svg 22. Ron 1039 BF:
Tod von Ungolf von Hirschfurten .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

983 BF

Wappen Familie Plitzenberg.svg Fallstudien
Barnemund von Plitzneberg hat nichts häufiger geübt als zu fallen
Zeit: 19. Eff 983 BF / Autor(en): BB

1012 BF

Symbol Praios-Kirche.svg Ein politisches Bewusstsein erwacht
Luring wünscht sich erstmals auf die politische Bühne
Zeit: 20. Rah 1012 BF / Autor(en): BB

1017 BF

Wappen Mittelreich.svg Die Anklageschrift
Der Ankläger trägt die erdrückenden Beweise vor.
Zeit: 5. Eff 1017 BF / Autor(en): BB

1020 BF

Wappen Mittelreich.svg Winselt um Gnade, Ihr Sklaven der Furcht
Geschehnisse zu Praske
Zeit: 16. Bor 1020 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en):
Wappen Herzogtum Weiden Krieg.svg Barone streiten um Dergelquell

Zeit: Phe 1020 BF / Autor(en): Uslenried

1022 BF

Wappen Praios-Kirche.svg Inquisition in Waldfang?
Gerüchte über die Errichtung eines Inquisitionsturmes in Waldfang finden allgemeine Zustimmung
Zeit: 13. Fir 1022 BF / Autor(en): Uslenried

1025 BF

Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Es begann auf der Randersburg

Zeit: Eff 1025 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1026 BF

Wappen Baronie Leihenbutt.svg Simionas Ansichten zum Siegestempel

Zeit: 15. Pra 1026 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Leihenbutt.svg Reaktionen auf die Antwort

Zeit: 12. Eff 1026 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Leihenbutt.svg Grafenturnier von Schetzeneck
Helmar von Hirschfurten interessiert sih für die Grafentochter von Schetzeneck
Zeit: 1. Tra 1026 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen blanko.svg Pfalzgraf Bernhelm von Wetterfels – eine Biographie

Zeit: 15. Phe 1026 BF / Autor(en):

1028 BF

Wappen Baronie Schwarztannen.svg Elfentod
Claudio di Conserrano stellt der Junkerin von Ferinstein eine Falle - aus der sie knapp entkommt.
Zeit: 4. Tra 1028 BF / Autor(en): Gelöschter Benutzer
Wappen Baronie Hirschfurten.svg Gedankengift Teil 20

Zeit: 14. Tra 1028 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Hirschfurten.svg Nachruf auf Radulf von Hirschfurten

Zeit: 20. Tra 1028 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1031 BF

Wappen Herzogtum Nordmarken.svg Hurra, Nimmgalf ist Erster!
Nimmglaf von Hirschfurten gewinnt das Turnier von Weidleth im Umgeld des Reichskongresses 1031 BF
Zeit: 27. Ing 1031 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1032 BF

Wappen Irnfrede von Luring-Hirschfurten4.svg Ehevertrag zwischen Ederlinde und Nimmgalf
Wortlaut des Ehevertrages zwischen Luring und Hirschfurten 1932 BF
Zeit: 5. Tra 1032 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1033 BF

Wappen Reichsstadt Hirschfurt.svg Keine Ehre dem Ehrlosen

Zeit: 28. Hes 1033 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Koenigreich Garetien.svg Zorn eines Pfalzgrafen

Zeit: 3. Tsa 1033 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten, BB
Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Ungolfs Siebzigster Tsatag

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1035 BF

Wappen Pfalzgrafschaft Rudes Schild.svg Geordnete Verhältnisse

Zeit: 5. Ron 1035 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Hartsteen, BB
Wappen Grafschaft Reichsforst.svg Rückkehr nach Luring

Zeit: 10. Rah 1035 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Vierok.svg Feindbestimmung

Zeit: 3. Nam 1035 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Hartsteen

1036 BF

Wappen Familie Goyern.svg Tragischer Unfall beim Bau des Kaiser-Hal Kanals
Tragischer Unfall beim Bau des Kaiser-Hal Kanals
Zeit: 30. Pra 1036 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1037 BF

Wappen Familie Test 2.svg Mit sauberen Händen

Zeit: 25. Ron 1037 BF / Autor(en): FKC
Wappen Familie Zweifelfels.svg Richtungsentscheidungen

Zeit: 5. Tra 1037 BF / Autor(en): Bega
Wappen Reichsstadt Hirschfurt.svg Im Netz der Intrige
Suche nach den Gründen für den Sturz des Pfalzgrafen von Gerbaldsberg
Zeit: 4. Rah 1037 BF / Autor(en): Uslenried

1038 BF

Trippelwappen2015.svg Haffax' Kumpane nach Bogenbrück
... ehe er im Bad mit der Natter auf die Idee gebracht wird, Haffax' Kumpane nach Bogenbrück bringen zu lassen.
Zeit: 17. Ron 1038 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): BB
Trippelwappen2015.svg Planänderung
Nimmgalf von Hirschfurten trifft eine Entscheidung.
Zeit: Bor 1038 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Falkenblick
Wappen Mittelreich.svg Über den Schatten springen

Zeit: 22. Phe 1038 BF / Autor(en): Uslenried

1039 BF

Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Ein letzter Trick?
Ungolf von Hirschfurten stirbt und reißt eine Lücke in die politische Landschaft
Zeit: 20. Tra 1039 BF / Autor(en): BB
Wappen Haus Hartsteen.svg Eine Warnung und ein Gefallen
Der ehemalige Reichsrichter schreibt an den Burggrafen der Raulsmark. Themen sind die politischen Wirren in Vierok und die vergangenen Verwicklungen des Hauses Hirschfurten mit dem neuen Pfalzgrafen auf der Randersburg.
Zeit: Per 1039 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Ungolfs Erbe
Die politische Belagerung der Randersburg wird von außen gesprengt
Zeit: 18. Per 1039 BF / Autor(en): BB
Wappen Familie Hardt.svg Ein Hardter Brocken
Der neue Randersburger stellt sich vor
Zeit: 3. Ing 1039 BF / Autor(en): BB