Treuthwin Seidinger

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Seidinger.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg   

Stand und Lehen:
Stand:
Bürgerlich
Sonstiges:
Patrizier
Ämter und Würden:
Ämter:
Stadtmeister der Reichsstadt Eslamsgrund (seit 1036 BF)
Daten:
Alter:
62 Jahre
Tsatag:
20. Tra 980 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Simia, Ucuri, Gans
Familie:
Kinder:
Leaina (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tra 1006 BF), Cinia (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Ing 1007 BF), Carma (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Pra 1011 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Augen:
braun
Haare:
schwarz
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Zielstrebiger Patrizier
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg
Forlopp von Ballrath
Stadtmeister 990 BF-1036 BF
Wappen blanko.svg
Treuthwin Seidinger
Stadtmeister seit 1036 BF
Wappen Familie Seidinger.svg

Treutwhin Seidinger strebte als Magistratsmitglied der Reichsstadt Eslamsgrund die Nachfolge des Stadtmeisters Forlopp von Ballrath an. Dies gelang ihm nach dessen Tod, wobei Seidinger seitdem eine gewisse Skrupellosigkeit nachgessagt wird. So soll er die Stiftung des seligen Ballrath, die dieser für seine Heil- und Heimatschule einsetzen wollte, für den Ausbau der Tribüne auf dem Turnierfsld eingesetzt; etwas, worüber sich Ballrath im Grabe umdrheen würde.

Die Geschäftemacherei bekam im Frühjahr 1036 alleridngs einen derben Dämpfer, als mit dem neuen Landvogt von Gräflich Eslamsgrund erhebliche Auseinandersetzungen begannen. manche sagen: wie früher, als noch Forlopp von Ballrath und Alrik von Eslamsgrund-Illgeney im Grund eiander hasserfüllt gegenübergestanden hatten.

Seidinger schloss den Traviabund mit Lais Seidinger, geborene Ainkhürn. Treuthwin pflegt den guten Kontakt zur Geweihtenschaft der Stadt Eslamsgrund.

Ahnen und Kinder

Vater von Treuthwin Seidinger Mutter von Treuthwin Seidinger
Wappen Familie Seidinger.svg 00397.jpg Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg
Treuthwin Seidinger
Symbol Tsa-Kirche.svg20. Tra 980 BF
Wappen Familie Seidinger.svg Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Leaina Seidinger
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tra 1006 BF
Wappen Familie Seidinger.svg CiniaAinkhuern.jpg Symbol Weisse Gilde.svg
Cinia Seidinger
Symbol Tsa-Kirche.svg21. Ing 1007 BF
Wappen Familie Seidinger.svg 
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: unable to open image `/opt/webroot/volker/garetien.de/images/6/6b/CarmaAinkhrn.gif': No such file or directory @ error/blob.c/OpenBlob/2712.
convert: no images defined `/tmp/transform_40190a868dcb.gif' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3210.

Error code: 1
 Wappen blanko.svg
Carma Seidinger
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Pra 1011 BF

Chronik

Wappen Familie Seidinger.svg 20. Tra 980 BF:
Geburt von Treuthwin Seidinger .

Wappen Familie Seidinger.svg 30. Tra 1006 BF:
Geburt von Leaina Seidinger .

Wappen Familie Seidinger.svg 21. Ing 1007 BF:
Geburt von Cinia Seidinger .

Wappen Familie Seidinger.svg 30. Pra 1011 BF:
Geburt von Carma Seidinger .

Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg 1036 BF:
Treuthwin Seidinger wird Stadtmeister der Reichsstadt Eslamsgrund.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1036 BF

Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Ballraths Vermächtnis
Forlopp von Ballrath haucht sein Leben auch und äußert einen letzten Wunsch
Zeit: 11. Bor 1036 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): BB
Trippelwappen2013.svg Garetiens neuer Cantzler reist nach Eslamsgrund
Camtzler Horulf reist zum Brennpunkt der Einhornunruhen - nach Eslamsgrund
Zeit: 11. Bor 1036 BF / Autor(en): BB
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Treuthwins Tribüne
Der neue Stadtmeister Eslamsgrunds versucht, das Erbe seines Vorgängers zu verschleudern
Zeit: 25. Hes 1036 BF / Autor(en): BB
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Neue Besen
Malwarth von Eslamsgrund übernimmt die Kreusenburg und kehrt die Bittsteller und Steineklopfer aus
Zeit: 26. Tsa 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): BB