Torm Gerrichson

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Rondra-Kirche.svg   

Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Daten:
Alter:
48 Jahre
Tsatag:
6. Rah 992 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Marbo, Simia, Stute
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
mysthischer Rondradiener, durschschnittlicher Prior
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Torm Gerrichson hat seine Wurzeln aus dem Thorwalschen und zog lange Zeit als Abenteurer durch die Welt. Als er im Orkkrieg ein Wunder Rondras miterlebte, bat er um Aufnahme in der Rondra-Kirche und er wurde als Laiendiener im Kloster Leuenfried aufgenommen.
Da sein Vorgänger friedlich entschlafen ist, und die Kirche keinen vollständigen Geweihten für das Kloster entbehren konnte, übernahm seitdem Torm die Rolle des Vorstehers. Erst 1036 BF, also nachdem er fast 7 Jahre der Prior des Klosters war, hat er die vollständige Weihe empfangen.

Ahnen und Kinder

Vater von Torm Gerrichson Mutter von Torm Gerrichson
Symbol Rondra-Kirche.svg Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Torm Gerrichson
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Rah 992 BF

Chronik

Symbol Rondra-Kirche.svg 6. Rah 992 BF:
Geburt von Torm Gerrichson .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):
Wappen Herzogtum Tobrien.svg Das Buch Danos
Die Entscheidung, die Heerfahrt abzubrechen und den Leichnam des Grafen Danos heimzubringen, machen sich die Ritter nicht leicht.
Zeit: 20. Rah 1039 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): BB
Wappen Markgrafschaft Warunk.svg Krytzdorfer Finte
Der Zug der Heimkehrer erreicht unter Verlusten Warunk.
Zeit: 24. Rah 1039 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): BB
Wappen Rabenmark.svg Ritterschläge
Der Zug der Heimkehrer zeiht weiter bis Rabenfeld, wo sich der Zug gen Perricum absetzt.
Zeit: 27. Rah 1039 BF zur morgendlichen Tsastunde / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Herrschaft Krallenwind.svg Rondrens Macht
Der Zug wird in Bugenhog aufgehalten, aber Landvögtin Melina kommt wenigstens mal wieder zum Tagebuchschreiben.
Zeit: 7. Pra 1040 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): BB