Stadtteil Weststadt

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Infrastruktur:
Tempel:
, Aves, Hesinde, Kaiser-Hal-Tempel
Besondere Gebäude:
Alter Wassertrum, Bardo-und-Cella-Thermen
Kultur:
Handwerk:
Bernsteinschneider und -schleifer, Gewürze und Kuriositäten auf dem Al'Anfaner Markt
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-I-01 ~ C(Heg)
Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   

Die Weststadt als Teilquartier von Neugareth liegt zwischen dem Villenviertel mit Stadt des Lichts und Neuer Residenz und der eigentlichen Reichsstadt Alt-Gareth. Hier leben gut betuchte Patrizier, Handwerker und Händler, die in den letzten GenerationenReichtum anhäufen konnten, den sie in schmucken Häusern, hübschen Plätzen, zahlreichen Brunnen und einem ordentlichen Straßenpflaster zum Ausdruck bringen. Von Zerstörungen blieb dieser Teil Gareths weitestgehend frei. Interessante Orte sind der Al'Anfaner Markt und die Lynciriumsgasse der Bernsteinschleifer. Das älteste Gebäude des Quartiers, das im ganzen nicht älter als 500 Jahre ist, ist der Alte Wassertrum, der mit zahlreichen Gargylen unheimlich geschmückt ist.

Bedeutende Gebäude

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Wirsel.svg
Hitta vom Wirsel (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Hes 995 BF)

Klerus

Familie:
Wappen Familie Rossenrueck.png
Mitglied:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Junivera von Rossenrück (Symbol Tsa-Kirche.svg25. Phe 1004 BF)
Junivera lernt schnell, aber ungern - lieber wäre sie ihrem Namen gemäß Rondra-Ritterin geworden

Sonstige

Parinor Munter (Symbol Tsa-Kirche.svg992 BF)
meisterlicher Entdecker

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige