Stadt Seytnach

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Einwohner:
700
Infrastruktur:
Tempel:
, Peraine, Boron
Kultur:
Handwerk:
bekannt ist v.a. Zimmermann Bigorn Xiloph
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-III-12-1(Heg)

Ehemaliger Sitz der Barone von Schwanenbruch. Seit vielen Jahren schwelt ein Streit über den Bau eines Praios-Tempels, dessen Grund bereits abgesteckt und erste Mauern bereits errichtet sind.
Die derzeitige Baronin von Schwanenbruch hat die Entscheidung getroffen, den Baronssitz wieder nach Schwanenbruch zu verlegen, wo die Bauarbeiten zur Restaurierung gerade voranschreiten.

(K. Steinrücke basierend auf S. Schendel)

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Chronik

Wappen Grafschaft Waldstein.svg 12. Ing 678 BF:
Graf Hilbert II. wird auf den Stufen des Peraine-Tempels von Seytnach von Boronian von Silz ermordet.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1035 BF

Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Travia ante portas

Zeit: 1. Phe 1035 BF / Autor(en): Bega