Sigman von Lüstern

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 6. Fir 999 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 22. Per 1041 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Luestern.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Herrschaft Luestern.png   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Edler zu Lüstern (1020 BF-1041 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Großjagmeister der Langen jagd, Majordomus der Greifenfurter 1000-Jahrfeier
Daten:
Alter:
42 Jahre
Tsatag:
6. Fir 999 BF
Geburtshoroskop:
Nandus, Marbo, Simia, Eisbär
Borontag:
22. Per 1041 BF (ermordet)
Familie:
Geschwister:
Sigman (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Fir 999 BF-Symbol Boron-Kirche.svg22. Per 1041 BF), Marbrecht (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ron 1002 BF), Yalagunde (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Fir 1004 BF), Salka (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Per 1005 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Per 1027 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
betont gepflegter, selbstbewusster Emporkömmling
Augen:
blau
Haare:
blonde Locken
Größe:
180
Gewicht:
80
Hintergründe:
Charakter:
hinterhältiger Charmeur, der für einsame Frauen genau die Worte findet, die sie brauchen
Kurzbeschreibung:
willige Mirhamionette des Pfalzgrafen von Bugenhog, der sich von seinem Gönner eine deutliche Verbesserung seiner Stellung verspricht und zu diesem Zweck bereit ist, moralische Bedenken über Bord zu werfen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Herrschaft Luestern.png
Selinde von Lüstern
Edle 994 BF-1020 BF
Wappen Familie Luestern.svg
Sigman von Lüstern
Edler 1020 BF-1041 BF
Wappen Familie Luestern.svg

Hintergrund und bisheriger Werdegang:

In Lüstern in Kaiserlich Sighelmsmark steht auf grüner Wiesen an einem winzigen, klaren Bächlein Schloss Lüstern, das seinen Namen zwar wegen der vielen kunstvollen Kandelaber erhielt und wegen der ausgeklügelten Spiegeltechnik, die es mittels weniger Kerzen taghell ausleuchten kann, doch seit Kaiser Bardo die Edlen von Lüstern bestellt hat und in diesem Schloss so manche Orgie abhielt, interessiert niemanden der eigentliche Ursprung des Namens. Die Edlen von Lüstern, die noch immer zurückgezogen in dem Schloss leben, sind es leid, dass über sie nur Spott ausgegossen wird. Darum haben sie in der Vergangenheit stets nach Heiratskandidaten von Stand gesucht, an die die Kinder des Hauses ihren Namen verlieren können.

Stärken und Schwächen:

Der derzeitige Edle auf Lüstern, Sigman der Schöne, ist erfüllt von einem kaum stillbarem Ehrgeiz. Zum Ritter geschlagen auf Schloss Neu-Sighelmsstein erlebte er in jungen Jahren den grausigen Tod seines Schwertvaters Sighelm von Gareth-Sighelmsmark während der Blutnacht von Rommilys, wo der Burggraf der Sighelmsmark ein unschuldiges Opfer der blutigen Auseinandersetzungen zwischen den Familien Bregelsaum und Rabenmund wurde. Unter Sighelms Sohn Alarich begann sein Stern schnell zu sinken, auf Grund von Intrigen der anderen Hofritter auf Schloss Neu-Sighelmsstein wurde er vom Burggräflichen Hof entfernt und genötigt, sich auf das Edlengut seiner Familie zurückzuziehen. Seitdem hegt er einen heimlichen Groll gegen seinen Lehensherren Alarich, der sich der Existenz des Edlen kaum bewusst ist.

Anstatt jedoch in seiner Situation zu resignieren, suchte Sigman einen anderen Weg, um seinen brennenden Wunsch, den persönlichen Aufstieg in den Hochadel, zu erfüllen. In der Person des Pfalzgrafen von Bugenhog, Parinor von Borstenfeld, fand er unlängst eine verwandte Seele, die sich ihm wie ein väterlicher Mentor anbot. Sigman hat nur wenig Ahnung, was genau sich hinter der sorgfältigen Fassade des Pfalzgrafen versteckt, fragt allerdings auch nicht danach. Denn die Aussicht auf eine Baronie oder Burggrafschaft, welche Parinor ihm im Falle seines Erfolges versprochen hat, war ausreichend, um jeden Zweifel zur Seite zu schieben.

Parinors erstem Wunsch entsprach Sigman nur zu gerne: Wie kaum ein anderer Adliger hat er ein genaues Auge auf die persönlichen Belange seines Lehnsherren Alarich Ruhmrath von Gareth-Sighelmsmark, weswegen er Parinor die vielen pikanten Details über den Traviabund mit Lorindya Amene von Firdayon-Bethana gerne weitergeben konnte. Über Parinors zweiten Wunsch hob er nur die Augenbrauen, leitete jedoch alles nötige in die Wege, um das Ziel zu erreichen: jeweils eine Affäre zu beginnen mit den Burggräfinnen der Halsmark und von Kaiserlich Ochsenblut.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Bars.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Bodarshain.svg
Geisebrecht von Bars
Symbol Tsa-Kirche.svg910 BF
Symbol Boron-Kirche.svg995 BF
Wappen Familie Bars.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Travinda von Bars
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Eff 916 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Fir 1007 BF
Vater von Selinde von Lüstern Leodane von Lüstern
(3 Geschwister) Wappen Familie Bars.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Olfwyn von Bars
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Eff 944 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Ing 983 BF
Wappen Familie Luestern.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Luestern.png
Selinde von Lüstern
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tra 947 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 1021 BF
(1 Geschwister) Firudan von Bratzenstein Mutter von Raugunde von Bratzenstein
(1 Geschwister) Wappen Familie Luestern.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Reto von Lüstern
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Bor 968 BF
Symbol Boron-Kirche.svg14. Tra 1020 BF
Wappen Familie Bratzenstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Raugunde von Bratzenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Rah 970 BF
Symbol Boron-Kirche.svg20. Per 1037 BF
Wappen Familie Luestern.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Luestern.png
Sigman von Lüstern
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Fir 999 BF
Symbol Boron-Kirche.svg22. Per 1041 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Luestern.svg 6. Fir 999 BF:
Geburt von Sigman von Lüstern .

Wappen Herrschaft Luestern.png 1020 BF:
Sigman von Lüstern wird Edler zu Lüstern.

Wappen Familie Luestern.svg 22. Per 1041 BF:
Tod von Sigman von Lüstern (ermordet).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1025 BF

Trippelwappen2018.svg Nicht nur Potenz
Zwei Furcht erregende Spezialisten tauschen sich über den Lüstern aus.
Zeit: 24. Pra 1025 BF / Autor(en): Hartsteen

1035 BF

Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Zwei Hartsteener und eine Kriegssteuer

Zeit: 1. Phe 1035 BF / Autor(en): Hartsteen
Trippelwappen2012.svg 1. Runde

Zeit: 20. Ing 1035 BF / Autor(en):
Trippelwappen2012.svg 2. Runde

Zeit: 21. Ing 1035 BF / Autor(en):
Wappen Koenigreich Garetien.svg Gedanken eines Reichsritters

Zeit: 22. Ing 1035 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Balrik
Wappen Zedernkabinett.svg Weitere Gerüchte über das Zedernkabinett

Zeit: 22. Ing 1035 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Hartsteen
Trippelwappen2018.svg In den Betten des Königreiches wird die Politik gemacht
Fünf Höflinge tauschen nicht nur Höfliches aus, gerade weil es um Lüstern geht
Zeit: 26. Rah 1035 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Neujahrs Erwachen
Rohajas Personalentscheidungen erzürnen so manchen
Zeit: 1. Pra 1041 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): BB
Wappen Koenigreich Garetien.svg Im Namen der Zwölfgötter
Rohajas Personalentscheidungen im Wortlaut der Urkunde
Zeit: 1. Pra 1041 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): BB
Trippelwappen2018.svg Aufruf des Großjagdmeisters
Aufruf des Großjagdmeisters zum Jubeljahr "1.000 Jahre Greifenfurt"
Zeit: 18. Pra 1041 BF / Autor(en): BB
Trippelwappen2018.svg Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn
Vier gut informierte Damen tauschen Neuigkeiten über Sigman von Lüstern aus
Zeit: 10. Ron 1041 BF / Autor(en): BB
Trippelwappen2018.svg Gespräch mit dem Großjagdmeister
Sigman von Lüstern gibt Auskunft über seine Erwartungen an die Große Jagd und seine Meinung über die Greifenfurter
Zeit: 20. Eff 1041 BF / Autor(en): BB
Trippelwappen2018.svg Armleuchter
Die Greifin beurteilt von Lüstern...
Zeit: 6. Ing 1041 BF 20:35:00 Uhr / Autor(en): Wertlingen
Trippelwappen2018.svg Bericht an Hinn
Hinns Informant berichtet
Zeit: 7. Ing 1041 BF / Autor(en): Bega
Trippelwappen2018.svg Gedanken am Morgen
Die Pfalzgräfin sinnt über die Situation nach.
Zeit: 7. Ing 1041 BF / Autor(en): Wertlingen
Trippelwappen2018.svg Firun war mit uns
Nach der Langen Jagd sammelt Prinz Sigman seine Getreuen und ruft zur Jagd auf die Bekenner
Zeit: 22. Ing 1041 BF / Autor(en): Bega