Garetien:Sequin von Prailind zu Gesselingen

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 26. Eff 976 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 24. Per 1027 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Tannwirk.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baron von Tannwirk (1011 BF-1027 BF)
Daten:
Alter:
51 Jahre
Tsatag:
26. Eff 976 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Simia, Marbo, Delfin
Borontag:
24. Per 1027 BF (verschollen seit der Schlacht auf dem Mythraelsfeld)
Familie:
Geschwister:
Sequin (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Eff 976 BF-Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF), Answin (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg13. Hes 979 BF-Symbol Boron-Kirche.svg18. Ron 1038 BF), Cordovan (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg30. Eff 996 BF)
Ehegatte(n):
Eda ti Plocheda (Symbol Travia-Kirche.svg1022 BF-1027 BF)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Baronie Tannwirk.svg
Wappen Familie Gesselingen.svg
Tabuin von Tsha
Vogt 1027 BF-1032 BF
Wappen Familie Gesselingen.svg


Baron Sequin von Prailind zu Gesselingen von Tannwirk soll in der Schlacht um Wehrheim gefallen sein, jedenfalls gilt der Ritter alten Schlages seitdem als verschollen. Seine Familie wurde von Plünderern aus dem Gefolge Rhazzazors niedergemetzelt oder verschleppt. Die Regentschaft in der Baronie übernahm deshalb noch im Jahr des Feuers ein entfernter Verwandter der Baronsgemahlin aus Gareth, Vogt Tabuin von Tsha.

Diese Gemhalin - eine Dame ti Plocheda - war Magierin aus Punin und hatte ihren Gatten schon 1024 BF verlassen, nachdem das gemeisname Kind beim Spielen im Reichsforst gestorben war.


Ahnen und Kinder

Alderan von Prailind zu Gesselingen Mutter von Sequin von Prailind zu Gesselingen
Wappen Familie Gesselingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Sequin von Prailind zu Gesselingen
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Eff 976 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Gesselingen.svg 26. Eff 976 BF:
Geburt von Sequin von Prailind zu Gesselingen .

Wappen Baronie Tannwirk.svg 1011 BF:
Sequin von Prailind zu Gesselingen wird Baron von Tannwirk.

Wappen Familie Gesselingen.svg 1022 BF:
Sequin von Prailind zu Gesselingen schließt den Traviabund mit Eda ti Plocheda.

Wappen Familie Gesselingen.svg 24. Per 1027 BF:
Tod von Sequin von Prailind zu Gesselingen (verschollen seit der Schlacht auf dem Mythraelsfeld).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1020 BF

Wappen Baronie Tannwirk.svg Fremdes Mittelreich, gebliebtes Mittelreich - Tannwirk
Gespräch mit Baron Sequin von Tannwirk und seiner zwielichtigen Beraterin
Zeit: Tra 1020 BF / Autor(en):
Wappen Koenigreich Garetien.svg Mahnung an den Baron von Tannwirk

Zeit: 26. Phe 1020 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): BB

1027 BF

Wappen Grafschaft Waldstein.svg Junker Leomar von Zweifelfels - eine Biographie
Vorstellung des neuen Grafschaftsrates in Waldstein
Zeit: Hes 1027 BF / Autor(en):
Wappen Koenigreich Garetien.svg Gefallene Garetier
Übersicht über die gefallenen und totgeglaubten garetischen Adligen im Jahr des Feuers
Zeit: 30. Per 1027 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Waldstein – Tod und Vernichtung allerorten
Veränderungen in Waldstein durch das Jahr des Feuers
Zeit: Rah 1027 BF / Autor(en):

1028 BF

Trippelwappen.svg Ein Buch wird geschlossen
Die Seelen der Gefallenen warten auf uns
Zeit: 1. Eff 1028 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Gallstein

1035 BF

Wappen Kaiserlich Gerbaldsmark.svg Kamingespräche
Derweil zwei Edelmänner über die Zukunft parlieren.
Zeit: 24. Ing 1035 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Bega, Alrik Herdan