Schloss Ritzewull

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorf.svg   Burg.svg   Burg.svg   Stadt.svg   Markt.svg   Wappen Familie Perainshag.svg   
Politik:
Obrigkeit:
Lanzeslaus von Ruchin (Kastellan), Irian von Rathsamshausen (Gatte der Baronin)
Einwohner:
50
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Schloss Ritzewull (50 EW)
Schreine:
Rondra, Phex
Landschaft:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-VI-05-1(Heg)

Allgemeines

Ritzewull ist die Residenz der Barone von Ruchin und steht als schlossartige Anlage leicht erhöht über der Stadt Ruchin. Als Kastellan der Burg fungierte bis 1040 BF Lanzeslaus von Ruchin, der allerdings nach dem Verlust beider Arme lediglich Anweisungen erteilen konnte.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Ritzewull - schlossartige Burg und Residenz der Barone von Ruchin (50 Einwohner)

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Familie Rathsamshausen.svg
Irian von Rathsamshausen (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Eff 969 BF)
stattlicher Salonlöwe an der Schwelle zum Alter

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Ruchin.svg
Eborian von Ruchin (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Eff 1007 BF)
Familie:
Wappen Familie Ruchin.svg
Elea Dhana von Ruchin-Ruchin (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Pra 1038 BF)
Familie:
Wappen Familie Ruchin.svg
Angreto von Ruchin-Ruchin (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tsa 1040 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1035 BF

Wappen Alriksritter.svg Einladung an Adel und Kirchen

Zeit: 28. Pra 1035 BF / Autor(en):
Wappen blanko.svg Flucht vor der Geschichte

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en):
Wappen Freiherrlich Kuchin.svg Kamingespräche auf Schloss Ritzewull

Zeit: Phe 1035 BF / Autor(en): Treumunde