Garetien:Sankt Ireanor

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Namen:
Heiligen Hallen von Blut und Knochen Sankt Ireanors.
Lage:
Hochland der Caldaia, Waller Lande
Politik:
Einwohner:
5 (überwiegend Mittelreicher)
Militär:
Garnisonen:
Infrastruktur:
Tempel:
Sankt Ireanor (5 EW) , Grablege von Irean von Gippelstein, klerikales Zentrum der Höllenwaller Hasardeure und Korgoner
Kultur:
Religion:
KOR
Helden & Heilige:
Irean von Gippelstein
Ansichten:
KOR ist der Stärkste
Sonstiges:
Besonderheiten:
florierender Reliquienhandel
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
GAR V 5


Beschreibung & Ausstattung

Exakt 12 Finger breit vor dem Eingangsportal des kleinen Rondratempels erhebt sich die Rückwand aus massiven Steinquadern. Da man nicht in die Quere mit dem Gewölbe unter dem Rondratempel geraten möchte, wurde nur der vordere Bereich des neuen Gebäudes unterkellert.
Der Kortempel ist ein wuchtiges Gebäude von exakt neun auf neun Schritt im Geviert. Der Unterbau ist Kreisrund, auf ihm ruht die Halle aus mächtigen Baustämmen gezimmtert und mit Stein verkleidet. Aus dem Zentrum erhob sich der Stumpf eines mächtigen Turmes. Die Mittelachse entspricht jenem des kleineren und niedrigeren Rondratempels und von Grummbusch kommend ist dieser hinter dem mächtigen und wuchtigen Kortempel nicht auszumachen.

Der Altar:
Der Altar aus grauem Marmor, mit seinen Ablaufrinnen die das Opferblut durch die Mäuler von Bestien in ein halbrundes Becken in der Front des Altars führen. Die Steinmetze hatte ganze Arbeit geleistet und beeindruckende Reliefs eingearbeitetm welche blutige Schlachtszenen zeigen.

Die Krypta:
An der Rückseite der Halle, ninter dem Alter befindet sich der Sarkophag, auch aus grauem Marmor und schlicht gehalten. Daneben verschlossene Krüge und Töpfe. Sie enthalten die in Alkohol eingelegte Organe Ireans von Gippelstein, da die Einbalsamierungstechniken zu Aldwain zu wünschen übrig ließen.

Alles im allem befindet sich der Tempel noch im Bau. Immerhin gelingt es dankt der zupackenden Unterstützung durch die Söldner den Rohbau samt Dach fertig zu bekommen. Die weiteren Ausarbeiten werden sich vermutlich noch Jahre hinziehen.
Der prächtige Altarstein war bereits fertig und das Schmuckstück im Schrein beim Galgenhof, der nun nach dessen Auflösung nach Sankt Ireanor verbracht wurde.

Opfergabe und Tempelschmuck:
Nach der Schlacht beim Zwingstein hat Malepartus die Kadaver (ausgenommen und z.T. präpariert)der von den Eslamsgrunder besiegen Chrimären zum Tempel bringen lassen, zumindest in Teilen: So schmücken nun das Innere die Häute, Skelette (meist nur die Schädel) oder ausgestopften Kadaver das Tempelinnere. Darunter befinden sich:

  • 2 Stachelelefanten (1 besonders)
  • 6 Mantikore (3 besonders)
  • 14 Schlangenmenschen ( 7 besondere)
  • 6 Schweinehunde (3 besondere)
  • 3 mächtige Minotauren
  • 7 epische Harpyhien
  • 13 abgeschlagene Köpfe von Beschwörern
  • 7 Eberkäfer (erfahren)
  • 13 Dornenwefer (besonders)
  • 49 Schädel epischer Giftratten
  • 98 Schädel Spukkrähen (49 besonders)

Die meisten dieser Kadaver, Knochen etc.. ruhen im Kellergewölbe und warten darauf als Zierwerk zu enden.



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Klerus

Wappen:
Wappen Korgoner.svg
Mitglied:
Symbol Kor-Kirche.svg
Neunfinger (Symbol Tsa-Kirche.svg)
Kommandant der Korgoner
KOR - Kommandant der Korgoner (seit 9. Ron 1040 BF)

Chronik

Wappen Baronie Hoellenwall.svg 6. Per 1039 BF:
Baubeginn des Kortempel in der Baronie Höllenwall

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Neunfinger wird KOR - Kommandant der Korgoner.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Mortos von Helburg wird KOR - Prokurator der Korgoner Kaserne.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Denderan von Pfiffenstock wird Tempelvorsteher zu Sankt Ireanor.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Malepartus von Helburg wird Stifts-Herr zu Sankt Ireanor.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Malona-Mora von Helburg wird KOR-Prokurator zu Sankt Ireanor.

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg 14. Ron 1040 BF:
Raim Lostanus stirbt bei Sankt Ireanor

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Sankt Ireanor.svg GAR V 5 Sankt Ireanor 5 Tempelvorsteher Denderan von Pfiffenstock zu Sankt Ireanor (seit 9. Ron 1040 BF)
KOR - Kommandant Neunfinger der Korgoner (seit 9. Ron 1040 BF)
Bespielt.svg Tempel.svg

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Bau für Knochen und Blut
Irean von Gippelstein bekommt eine würdige Ruhestätte.
Zeit: 9. Ing 1039 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Goswin, Malepartus
Wappen Junkertum Helburg.svg Deine Knochen, meine Knochen!
Ireans Leichnam wird geraubt, die Räuber können jedoch gestellt werden.
Zeit: 23. Rah 1039 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en): Goswin, Malepartus

1040 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Herz und Land dem grimmen Streiter
Escallia berät sich über das Urteil aus Höllenwall über Ayla von Hahnentritt
Zeit: 15. Pra 1040 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Goswin, Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Hoch zu Ross zum tiefen Fall
Harte Verhandlungen um das Schicksal von Ayla von Hahnentritt
Zeit: 7. Ron 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Goswin, Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Blutiges Land
KOR siegt über Rondra, Jtm. Byderisch fällt an Sankt Ireanor.
Zeit: 14. Ron 1040 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Jan, Goswin, Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Neue Ritter braucht das Land
Bardsam von Garm wird neuer Ritter zum Garmbaldsuhof
Zeit: 28. Ron 1040 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Seufzen im Seufzer
Ondinai ist zurück in Höllenwall und erfährt die neusten Entwicklungen
Zeit: 5. Eff 1040 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Malepartus

1042 BF

Wappen Sankt Ireanor.svg Schwein gehabt
Ein neuer Edler wird ernannt.
Zeit: 12. Pra 1042 BF / Autor(en): Malepartus

1043 BF

Wappen Korgoner.svg Gähnende Leere - Teil 11

Zeit: 25. Ron 1043 BF / Autor(en): Goswin


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Klerus

Wappen:
Wappen Korgoner.svg
Mitglied:
Symbol Kor-Kirche.svg
Neunfinger (Symbol Tsa-Kirche.svg)
Kommandant der Korgoner
KOR - Kommandant der Korgoner (seit 9. Ron 1040 BF)

Chronik

Wappen Baronie Hoellenwall.svg 6. Per 1039 BF:
Baubeginn des Kortempel in der Baronie Höllenwall

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Neunfinger wird KOR - Kommandant der Korgoner.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Mortos von Helburg wird KOR - Prokurator der Korgoner Kaserne.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Denderan von Pfiffenstock wird Tempelvorsteher zu Sankt Ireanor.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Malepartus von Helburg wird Stifts-Herr zu Sankt Ireanor.

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Malona-Mora von Helburg wird KOR-Prokurator zu Sankt Ireanor.

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg 14. Ron 1040 BF:
Raim Lostanus stirbt bei Sankt Ireanor

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Bau für Knochen und Blut
Irean von Gippelstein bekommt eine würdige Ruhestätte.
Zeit: 9. Ing 1039 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Goswin, Malepartus
Wappen Junkertum Helburg.svg Deine Knochen, meine Knochen!
Ireans Leichnam wird geraubt, die Räuber können jedoch gestellt werden.
Zeit: 23. Rah 1039 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en): Goswin, Malepartus

1040 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Herz und Land dem grimmen Streiter
Escallia berät sich über das Urteil aus Höllenwall über Ayla von Hahnentritt
Zeit: 15. Pra 1040 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Goswin, Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Hoch zu Ross zum tiefen Fall
Harte Verhandlungen um das Schicksal von Ayla von Hahnentritt
Zeit: 7. Ron 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Goswin, Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Blutiges Land
KOR siegt über Rondra, Jtm. Byderisch fällt an Sankt Ireanor.
Zeit: 14. Ron 1040 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Jan, Goswin, Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Neue Ritter braucht das Land
Bardsam von Garm wird neuer Ritter zum Garmbaldsuhof
Zeit: 28. Ron 1040 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Seufzen im Seufzer
Ondinai ist zurück in Höllenwall und erfährt die neusten Entwicklungen
Zeit: 5. Eff 1040 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Malepartus

1042 BF

Wappen Sankt Ireanor.svg Schwein gehabt
Ein neuer Edler wird ernannt.
Zeit: 12. Pra 1042 BF / Autor(en): Malepartus

1043 BF

Wappen Korgoner.svg Gähnende Leere - Teil 11

Zeit: 25. Ron 1043 BF / Autor(en): Goswin