Rudjahne von Sturmfels

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg   Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Rondra-Kirche.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Rudjahne von Sturmfels-Zweifelfels (Ehename)
Titulatur:
Eure Hochwürden
Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Lehen:
Alt-Baronin zu Zweiflingen
Militärische Ränge:
Hauptfrau der Zweiflinger Grenzwächter (Fir 1040 BF-Rah 1040 BF) a.D.
Kirchliche Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Abtissin des Wehrklosters Sankt Henrica (seit 1027 BF)
Daten:
Alter:
47 Jahre
Tsatag:
29. Ron 995 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Ucuri, Marbo, Schwert
Familie:
Geschwister:
Abelmar (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg21. Fir 990 BF), Rudjahne (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ron 995 BF)
Ehegatte(n):
Denkhart von Zweifelfels (Symbol Travia-Kirche.svg1020 BF-1022 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
Rondra gefällige Statur, burschikos, strenger Blick
Augen:
grün
Haare:
blond
Größe:
182
Gewicht:
85
Hintergründe:
Charakter:
streng gläubige Rondra-Geweihte
Kurzbeschreibung:
Lebt seit dem Tod ihres Gemahls zurückgezogen in einem Kloster
Besonderheiten:
mit ihrer Vertrauten Riena Rondara von Kobernhain liiert.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg
Radulf von Hohenfels
Hauptmann Ron 1040 BF-Fir 1040 BF
Wappen Familie Hohenfels.svg
Rudjahne von Sturmfels
Hauptfrau Fir 1040 BF-Rah 1040 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Yendar Leodan von Zweifelfels
Hauptmann seit Rah 1040 BF
Wappen Familie Zweifelfels.svg
Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg
Ehrgard von Zweifelfels
Abtissin 1003 BF-1027 BF
Wappen blanko.svg
Rudjahne von Sturmfels
Abtissin seit 1027 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg

Die Abtissin ist ein zäher Hund; ihr sehniger Körperbau ist noch immer der Leuin zum Wohlgefallen, doch wirkt sie verhärmt, ihre Gesichtszüge verhärtet.

Die Witwe des vormaligen Barons von Zweiflingen hatte sich nach dem gewaltsamen Tod ihres Gemahls in das abgelegene Kloster der Rondra zurückgezogen und schließlich die Weihen der Sturmhaften erhalten. Seit dieser Zeit, es mochten gut 15 Götterläufe gewesen sein, hatte die Abtissin die Klostermauern nicht mehr verlassen. Nun aber hat etwas ihr Interesse geweckt ...

Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Rudjahne ist mitnichten freiwillig ins Kloster gegangen, vielmehr verbannte sie Ehrgard von Wetterfels, die ambitiöse Gemahlin des neuen Barons von Zweiflingen, da sie in der viel jüngeren Rudjahne eine Konkurrenz sah. Bis heute können sich die beiden hochadligen Damen nicht ausstehen...

Ahnen und Kinder

Firutin Alrik von Sturmfels Mutter von Rudjahne von Sturmfels
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Sturmfels Rudjahne.jpg Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg
Rudjahne von Sturmfels-Zweifelfels (Ehename)
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ron 995 BF
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg 29. Ron 995 BF:
Geburt von Rudjahne von Sturmfels .

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg 1020 BF:
Denkhart von Zweifelfels schließt den Traviabund mit Rudjahne von Sturmfels.

Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg 1027 BF:
Rudjahne von Sturmfels wird Abtissin des Wehrklosters Sankt Henrica. Witwe von Baron Denkhart von Zweifelfels zu Zweiflingen

Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg Fir 1040 BF:
Rudjahne von Sturmfels wird Hauptfrau der Zweiflinger Grenzwächter.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Kloster Ancilla.svg Unter Freunden?
Die Prolocutorin des Klosters versucht sich einen Überblick über die Gäste zu verschaffen und fragt sich "Sind wir tatsachlich nur unter Freunden?"
Zeit: 6. Hes 1037 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Der Götter Gnade
Der Niederadel erfährt die Gnade der Götter
Zeit: 20. Hes 1037 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Bega
Wappen Familie Zweifelfels.svg Baron Debrek ordnet seine Stammlande

Zeit: Rah 1037 BF / Autor(en): Bega

1039 BF

Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Waldstein trauert um seinen rondragefälligsten Recken
Baron Debrek Rondrawin von Zweifelfels zu Zweiflingen fällt auf dem Mendena-Feldzug
Zeit: 18. Rah 1039 BF / Autor(en): Bega

1040 BF

Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Baron Debreks Leichenzug erreicht Zweiflingen
Der gefallenen Baron Debrek kehrt heim
Zeit: 4. Ron 1040 BF 14:00:00 Uhr / Autor(en): Bega, Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Leichenschmaus mit Leiche I
Beginn des Leichenschmauses zu Ehren von Baron Debrek
Zeit: 4. Ron 1040 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Bega, Lichtbote
Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Leichenschmaus mit Leiche III
Leichenschmaus mit Leiche
Zeit: 4. Ron 1040 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Bega
Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Leichenschmaus mit Leiche IV
Die Streitzigs kommen ...
Zeit: 4. Ron 1040 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Bega, Lichtbote, Nimmgalf von Hirschfurten, Uslenried
Wappen Familie Zweifelfels.svg Das Gebrüll der Löwin
Wer wird neues Familienoberhaupt? Aus zwei, werden drei
Zeit: 5. Ron 1040 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Bega
Wappen Familie Zweifelfels.svg Chronik einer Familie: Blutopfer
Die blutige Jagd
Zeit: 7. Ron 1040 BF 07:00:00 Uhr / Autor(en): Bega
Wappen Familie Zweifelfels.svg Chronik einer Familie
Das Schicksal der Familie Zweifelfels nimmt ihren Lauf
Zeit: Rah 1040 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Der Pakt der drei Frauen
Drei Frauen schwören Rache
Zeit: 5. Ron 1042 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Zweiflingen.svg Angsterfüllt auf Burg Zweiflingen
Der junge Page Trisdhan fürchtet sich
Zeit: 10. Ron 1042 BF / Autor(en): Treumunde

1043 BF

Trippelwappen2019.svg Das Banner brennt
Im Buhurt wollen die Reichsforster Ritter sich rächen und fallen blutig über die Hartsteener Gäste her. Der Casus Belli ist da.
Zeit: 17. Pra 1043 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): BB