Garetien:Rondrazila von Hengisford

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 15. Ron 936 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 22. Bor 1031 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
95 Jahre
Tsatag:
15. Ron 936 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Levthan, Kor, Schwert
Borontag:
22. Bor 1031 BF
Familie:
Geschwister:
Voltan (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tsa 929 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF)Viburn (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tsa 931 BF-Symbol Boron-Kirche.svg28. Hes 1014 BF)Rondrazila (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ron 936 BF-Symbol Boron-Kirche.svg22. Bor 1031 BF)Vaia (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg5. Ing 940 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
energische Verfechterin einer Rondramark nach Vorbild derTravia- undRabenmark
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt



Ahnen und Kinder

Vater von Rondrazila von Hengisford Verina von Hengisford
Wappen Familie Hengisford.svg Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Rondrazila von Hengisford
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ron 936 BF
Symbol Boron-Kirche.svg22. Bor 1031 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Hengisford.svg 15. Ron 936 BF:
Geburt von Rondrazila von Hengisford .

Wappen Familie Hengisford.svg 22. Bor 1031 BF:
Tod von Rondrazila von Hengisford .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1025 BF

Symbol Rondra-Kirche.svg Arn in Brendiltal, oder wie kam die Rondrastatur nach Puleth
Brendiltal stiftet für die Rondra-Kapelle des Siegestempels eine Stauette
Zeit: Per 1025 BF / Autor(en): Eslam