Ritterherrschaft Hellrutsberge

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Baronie Falkenwind.svg   Wappen Junkertum Bergensteen.svg   Wappen Herrschaft Ploech.svg   Wappen Familie Hettfeld.svg   Wappen Familie Hellrutsberge.svg   Wappen Familie Habichtsburg.svg   

[[|link=Junkertum Bergensteen|30px]] Wappen Familie Altensberge.svg
[[|link=Dorf Falkenwind|30px]] Windrose.svg
[[|link=Ritterherrschaft Hettfeld|30px]]
Benachbarte Lehen

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Herrschaftssitz:
Hauptort:
Einwohner:
113
Adelsfamilien:
Kultur:
Besonderheiten:
eine kleine Erzmine
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Dorf Steina (53 EW), Dorf Rutenberg (25 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Wege:
Helltalweg, Minenpfad
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-III-09-c
Burg.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   

Allgemeines

Die Ritterherrschaft Hellrutsberge liegt in einem großen Tal in den Falkenwinder Ausläufen der Silzberge; genaugenommen umfasst sie das gesammte Quelltal der Helle. Mit Ausnahme des sich nach Westen öffnenden Taleinganges gibt es nahezu keine Möglichkeit, in das Lehen zu gelangen, es sein denn, man nimmt die beschwerliche und gefährliche Reise querwaldein durch den Reichsforst auf sich und überwindet anschließend noch die schroffen Hügel, die das Tal umschließen. So erhebt sich denn auch der Wehrturm Hellrutsberge inmitten des Taleinganges, der von einer mit Palisaden versehenen Mauer versperrt ist, so dass man nur über die Straße hineingelangt.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Steina - Hauptort der Ritterherrschaft Hellrutsberge (53 Einwohner)
Rutenberg - (25 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Helltal - (28 Einwohner)
Hellrutsberge - (7 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Hellrutsberge.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Hellrutsberge.svg
Wolfhardt von Hellrutsberge (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Tsa 988 BF)
gelassener Ritter, der lieber ein dunkles Helles trinkt, als sich von irgendwas die Laune verderben zu lassen
Ritter zu Hellrutsberge (seit 1009 BF)
Hellrutsberge Wolfhardt.jpg
Familie:
Wappen Jeskenau.svg
Arn von Jeskenau (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Phe 1014 BF)
junger Braumeister
Familie:
Wappen Familie Ibelstein.svg
Wendeline von Ibelstein (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Ron 1029 BF)
Page bei Wolfhardt von Hellrutsberge
Familie:
Wappen Familie Hellrutsberge.svg
Wulfrik von Hellrutsberge (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Fir 1039 BF)

Chronik

Wappen Familie Hellrutsberge.svg 966 BF:
Ingrimmiane von Hellrutsberge wird Ritterin zu Hellrutsberge.

Wappen Familie Hellrutsberge.svg 987 BF:
Raulfried von Hellrutsberge wird Ritter zu Hellrutsberge.

Wappen Familie Hellrutsberge.svg 1009 BF:
Wolfhardt von Hellrutsberge wird Ritter zu Hellrutsberge.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Familie Hellrutsberge.svg Gar-III-09-c Ritterherrschaft Hellrutsberge 113 Ritter Wolfhardt von Hellrutsberge zu Hellrutsberge (seit 1009 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Familie Hellrutsberge.svg Gar-III-09-c ~ 1 Wehrturm Hellrutsberge 7 Burg.svg
Wappen Familie Hellrutsberge.svg Gar-III-09-c ~ 2 Gut Helltal 28 Gutshof.svg
Wappen Familie Hellrutsberge.svg Gar-III-09-c ~ A Dorf Steina 53 Dorf.svg
Wappen Familie Hellrutsberge.svg Gar-III-09-c ~ B Dorf Rutenberg 25 Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1035 BF

Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Vom Tode eines Kronvogtes

Zeit: 25. Pra 1035 BF / Autor(en): Bega