Rat der Helden

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rat der Helden ist die von Kaiserin Rohaja in Anerkenntnis der Leistungen in der Schlacht in den Wolken legitimierte Herrschaft von Volkslieblingen und Kriegshelden unterschiedlicher Herkunft über Gareth (d.h. eigentlich nur: Alt-Gareth). Im Rat sitzen ebenfalls die alten Stadtpatrizier und andere Persönlichkeiten, die versuchen Entscheidungen in ihrem Sinne beeinflussen. Der Rat hat folgende Mitglieder:


Faktisch hat der Rat außerhalb von Krisenzeiten nur begrenzten Einfluss auf die Stadtverwaltung. Die Größe des Rates ist nicht festgelegt, weshalb - je nach Berufung - bis zwei Dutzend Heldenräte zusammenkommen. Neuaufnahmen gibt es nur, wenn der Rat sich mehrheitlich dafür ausspricht. Neben dem Rat der Helden besteht der mit 72 Ratsherren besetzte Stadtrat der Reichsstadt Alt-Gareth fort, wie er schon vor dem Jahr des Feuers existiert hat.
Weitere Informationen: Herz des Reiches, Seite 108