Pfalzgräflicher Hof zur Randersburg

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Randersburg ist auf einem Bergkegel errichtet worden; ihre Geschichte reicht weit in die Zeit zurück, angeblich soll Kaiser Debrek den Bau der Burg befohlen haben. Sicher ist, dass die Burg ihren Namen vom Randersberg hat, auf dem sie thront, völlig unklar aber, woher der Berg seinen Namen hat. Er geht wohl zurück auf die Zeiten vor dem ersten Zug der Oger, also auf die erste menschliche Besiedlung Garetiens vor Urzeiten.

Pfalzgräfliche Familie

Hofämter

Die Hausritter

Knappenschar

Ingesinde, Bedienstete, Geweihte und Fahrende

Sonstige Personen am Hofe

Ehemalige Hofangehörige