Oderik Dankhardt von Schwingenfels

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Schwingenfels.svg   

Lehen/Ämter

20px   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Junker zu Weizengrund (seit 1030 BF)
Daten:
Alter:
33 Jahre
Tsatag:
13. Tra 1008 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Horas, Kor, Gans
Familie:
Geschwister:
Oderik Dankhardt (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Tra 1008 BF), Ludegar Eberhardt (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 1012 BF)
Ehegatte(n):
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Oderik hat seine Ausbildung zum Ritter gerade erst abgeschlossen. Seine Traditionen und Werte sind eher traditionell. Die Pulether Fehde sieht der junge Mann als Chance an, um sich zu profilieren.

Im Praiosmond 1030 BF eroberte er Burg Weizengrund in der Pfalzgrafschaft Reichsgau und wurde damit mit der Burg belehnt.

Briefspieltexte betreffend Oderik Dankhardt von Schwingenfels

als Mitwirkender