Narbosios von Eslamsgrund

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Eslamsgrund.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Oberkanzleirat der Reichskanzlei a.D.
Daten:
Alter:
79 Jahre
Tsatag:
3. Fir 962 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Levthan, Simia, Eisbär
Familie:
Geschwister:
Narbosios (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Fir 962 BF), Rondriane (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Ing 969 BF-Symbol Boron-Kirche.svg25. Tsa 1038 BF), Yesatan (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Phe 971 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Pra 1005 BF)
Kinder:
Erscheinung:
Haare:
grau
Hintergründe:
Charakter:
sachlich, sanftmütig, unbestechlich
Beziehungen:
unbekannt, jedoch vermutlich sehr weit reichend
Finanzkraft:
vermutlich beachtlich
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Person

Wo immer auch der vollbärtige und an den Schläfen bereits ehrenhaft ergraute ehemalige Kanzleirat Narbosios sich aufhielt, ob in seiner Schreibstube, in der Bibliothek des Reichsgerichts oder bei seiner fachlich Vorgesetzten, der obersten Reichsrichterin Efferdane von Ehrenstein, immer war er von dichtem Qualm aus seiner immer glimmenden Tabakspfeife umgeben. Der Kanzleirat war bei seinen Untergebenen wegen seiner Sachlichkeit und Sanftmütigkeit sehr beliebt; diese Tugenden legte er allerdings allzuoft ab, wenn das Thema auf Efferdane von Ehrenstein kam, denn von ihr fühlte er sich ausgenutzt und ständig mißverstanden, zudem war die edle Dame strickt gegen den Konsum von Tabakwaren. Dann zog er sich grollend in seine Schreibstube zurück, die in einem scheinbar ungeordneten Chaos aus Schriftrollen, Büchern, Briefen und dergleichen ertrank.

Seinen Gemütszustand verriet der introvertierte Narbosius selten durch sein Minenspiel; unter seinen Schreibern aber ging das Gerücht, die Stimmung sei an Farbe und Dichte des Tabakqualms zu erkennen.

Bestechlichkeit: 0 (eine angebotene Tabakrolle feinster Qualität wertet er allerdings nicht als Bestechung, sie mag ihn aber durchaus milder stimmen)

Einstellung/Schwächen: Sein größtes Laster ist tatsächlich das Pfeiferauchen. Neuerdings sieht man ihn auch mit modischen Tabakröllchen im Mundwinkel.

Narbosius hatte ein etwas gespanntes Verhältnis zu seiner Schwester Rondriane von Eslamsgrund, Kanzleirätin für Bürgerschutz, da sie ihn bisweilen noch bevormunden mochte. Sein inneres Rechtsempfinden treibt ihn dazu, Gesetzesverstöße mit einer ihm eigenen Tüftelei und Hingabe zum Detail zu verfolgen, weshalb er bei allen Trägern nicht rein weißer Westen gefürchtet ist. So entsandte er bisweilen Frager und Beittsteller in die Kanzleien, die die Unbestechlichkeit der Beamten prüfen sollen.

Answinismus und Verbannung

Während der Trennung des Hauses Eslamsgrund in das zahme und wilde Haus stand Narbosios als einziger des zahmen Hauses für einen liberalen Weg ein, den selbstgekrönten Kaiser Answin zu unterstützen. Er hoffte, damit seine Familie auch unter einem solchen Kaiser in wichtigen Ministerien und Ämtern unterzubringen. Allerdings konnte man dem gewieften Obverkanzleirat eine direkte Verstrickung in die Ereignisse der Answinkrise nicht nachweisen, obschon beispielsweise die vom selbst ernannten Kaiser vorgenommenen Entlehnungen von Narbosios unterzeichnet worden waren (vgl. Aventurischer Bote 37, S. 9).

Norbosios von Eslamsgrund blieb Oberkanzleirat auch unter dem neuen Reichserzkanzler Hartuwal Gorwin vom Großen Fluss, obwohl die Reichskronanwältin Efferdane von Ehrenstein stets gegen ihn stichelte. Erst die Krise des Erbstreits der kaiserlichen Zwillinge im Rahja 1026 BF führte zur völligen Verdrängung des Hauses Eslamsgrund aus den Kanzleien: Norbosios von Eslamsgrund wurde beschuldigt, in die Verschwörungspläne Yppolita von Gareths verwickelt zu sein, dafür abgerichtet und auf Jilaskan verbannt.

Typische Zitate:

-„Mh, tja, soso ...“

-„Schreiber, wie kommt dieser Dukat in Deine Schublade?“

-„Was, dieser Tabak übles Kraut? Die Frau hat wohl von nichts eine Ahnung! Der Tabak ist besser und teurer als die Lappen, mit denen sie sich ständig behängt, diese hochgeborene Bachstelze! Das ist doch keine Art!“

(BB/S. Weiß, Überarbeitet: Gorbon)

Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Narbosius wird für einige aktuelle Geschehnisse in Eslamsgrund verantwortlich gemacht. Angeblich soll er diverse Fäden ziehen, die dem Haus Eslamsgrund wieder den Grafenstuhl zurechtrücken soll.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Eslamsgrund.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Cordovan II. von Eslamsgrund
Symbol Tsa-Kirche.svg901 BF
Symbol Boron-Kirche.svg975 BF
Mutter von Quinian von Eslamsgrund Herdfried von Oppstein Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Hartsteen.svg
Phexania von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg867 BF
Symbol Boron-Kirche.svg921 BF
Vater von Gernruna von Sturmfels Mutter von Gernruna von Sturmfels
(1 Geschwister) Wappen Haus Eslamsgrund.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Quinian von Eslamsgrund
Symbol Tsa-Kirche.svg925 BF
Symbol Boron-Kirche.svg989 BF
Mutter von Yesatan von Eslamsgrund Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Hartsteen.svg
Helmarius von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg923 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1009 BF
Wappen Haus Sturmfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gernruna von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 921 BF
Symbol Boron-Kirche.svg967 BF
(3 Geschwister) Wappen Haus Eslamsgrund.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Yesatan von Eslamsgrund
Symbol Tsa-Kirche.svg944 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1006 BF
Wappen Haus Eslamsgrund.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Edelgunde von Eslamsgrund
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Ing 944 BF
Symbol Boron-Kirche.svg13. Ing 992 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Eslamsgrund.svg Narbosios Eslamsgrund.JPG Wappen blanko.svg
Narbosios von Eslamsgrund
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Fir 962 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Eslamsgrund.svg Malwarth Eslamsgrund.JPG Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg
Malwarth Quisper von Eslamsgrund
Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF

Chronik

Wappen Haus Eslamsgrund.svg 3. Fir 962 BF:
Geburt von Narbosios von Eslamsgrund .

Wappen Haus Eslamsgrund.svg 985 BF:
Geburt von Malwarth von Eslamsgrund .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1016 BF

Wappen Mittelreich.svg Baron Rallerfeste verhaftet
Der Reichsverräter Rallerfeste wird in Gareth verhaftet
Zeit: 8. Tsa 1016 BF / Autor(en): BB
Wappen Mittelreich.svg Aus der Sumu tiefem Leib emporgeholt
Sherianus von Darbonia erleidet die Kerkerhaft in der Helburg
Zeit: 2. Ing 1016 BF / Autor(en): BB

1017 BF

Wappen Mittelreich.svg Den Tiefen entrissen
Baron Rallerfeste erleidet schwere Kerkerhaft auf der Helburg
Zeit: 20. Pra 1017 BF / Autor(en): BB
Wappen Mittelreich.svg Reichsgericht tagt in Gareth
Mit der Südinseln-Affaire befasst sich nun das Reichsgericht
Zeit: 1. Eff 1017 BF / Autor(en): BB
Wappen Mittelreich.svg Die Anklageschrift
Der Ankläger trägt die erdrückenden Beweise vor.
Zeit: 5. Eff 1017 BF / Autor(en): BB

1018 BF

Wappen Mittelreich.svg Der Schandzug
Zwei Reichsverräter werden durch das ganze Reich geschleppt - der eine bis zu seinem Tod nach Gareth, der andere bis zu seiner Verbannung nach Mendena
Zeit: 28. Bor 1018 BF / Autor(en): BB

1020 BF

Wappen Herzogtum Weiden Krieg.svg Barone streiten um Dergelquell

Zeit: Phe 1020 BF / Autor(en): Uslenried

1022 BF

Wappen Mittelreich.svg Der Kanzleistuben Humor
Reichserzkanzler Hartuwal vom Großen Fluss erlaubt sich einen Scherz auf Kosten des almadanischen Kanzlers Rafik von Taladur.
Zeit: 12. Ing 1022 BF / Autor(en): BB

1035 BF

Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Ein Plan wird geschmiedet

Zeit: 10. Bor 1035 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): BB
Wappen Burggraeflich Silkwiesen.svg Wider Kron' und Lehen

Zeit: 1. Ing 1035 BF / Autor(en): Hartsteen

1036 BF

Wappen Nandus-Kirche.svg Einhorn privatim

Zeit: 28. Eff 1036 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Neue Besen
Malwarth von Eslamsgrund übernimmt die Kreusenburg und kehrt die Bittsteller und Steineklopfer aus
Zeit: 26. Tsa 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): BB