Marnion Praiodan von Rathsamshausen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Rathsamshausen.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg   Wappen Ortschaft Joching.png   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Rathsamshausen Marnion.gif
Marnion von Rathsamshausen © BB
Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Pfalzgraf zu Schlundgau auf Pfalz Rathsamshausen (seit 1039 BF), Junker zu Joching (seit 1019 BF)
Daten:
Alter:
46 Jahre
Tsatag:
21. Tra 994 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Levthan, Ucuri, Gans
Familie:
Geschwister:
Akward Phexidan (Symbol Tsa-Kirche.svg990 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1017 BF), Marnion Praiodan (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Tra 994 BF), Rondirai (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Rah 999 BF), Belgunde (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Ing 1000 BF), Alissa (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Eff 1002 BF)
Kinder:
Melcher (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ing 1036 BF), Celessa (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Ing 1037 BF), Helmbrecht (Symbol Tsa-Kirche.svg25. Phe 1039 BF)
Ehegatte(n):
Jadwige von Ratsamshausen (Symbol Travia-Kirche.svg4. Rah 1034 BF-unbekannt)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
turnierbegeisterter Schürzenjäger
Finanzkraft:
groß
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Ortschaft Joching.png
Junker zu Joching
Bernhilde von Joching
Junkerin 986 BF-1019 BF
Wappen Ortschaft Joching.png

Der Zweitgeborene des Pfalzgrafen Aldemar von Rathsamshausen hat mit Joching einen Großteil der Pfalzgrafschaft Schlundgau zum Lehen erhalten und dient seinem Vater einfallslos und phantasiefrei. Einzig die Frauen und Mädchen seines Lehens locken sein Interesse über das stoische Gleichmaß - weshalb Marnion als Schürzenjäger berüchtigt ist. Es gibt auch wenig Turniere oder höfische Feste, auf denen Marnion nicht für einen kleinen Skandal gesorgt hätte.

Seine Heirat mit der mehr als 20 Jahre jüngeren Jadwige war eine eine arangierte Ehe, die von den Oberhäuptern der Familien Kaiserswohl und Rathsamshausen beschloßen wurde. Marnion war erst nicht glücklich über die Ehe, doch als er sah, wie jung seine Gattin war hat sich seine Meinung schnell geändert.

Nachdem er drei Jahre über die Pfalz gevogtet hatte, entschied die Krone endlich für Marnion als nachfolger. Es heißt, der Einfluss des Blutigen Ugo hätte die schnelle Entscheidung verhindert, denn der berüchtigte Marschall hatte wohl Marnions Veter Illehardt von Rathsamshausen die Pfalz zuschanzen wollen. Marnion konte sich durchsetzen, weil die Familien Hartsteen und Luring sich als Sprecher der alten Häuser hatten einbringen können.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Berg Kaisermark.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ludolf Firnwardt vom Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg902 BF
Symbol Boron-Kirche.svg952 BF
Wappen Familie Schellenpfort.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Schellenpfort.svg
Orungane von Schellenpfort
Symbol Tsa-Kirche.svg917 BF
Symbol Boron-Kirche.svg962 BF
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hardan von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg919 BF
Symbol Boron-Kirche.svg979 BF
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg
Arlgard von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg917 BF
Symbol Boron-Kirche.svg981 BF
Vater von Retodan von Halmenwerth Mutter von Retodan von Halmenwerth Wappen Herrschaft Hogenthal.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Friedwart von Hogenthal
Symbol Tsa-Kirche.svg906 BF
Symbol Boron-Kirche.svg985 BF
Wappen Ortschaft Joching.png Bild blanko.svg Wappen Ortschaft Joching.png
Gerlinde von Joching
Symbol Tsa-Kirche.svg909 BF
Symbol Boron-Kirche.svg971 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Berg Kaisermark.svg Bild blanko.svg Wappen Markt Tolakstein.svg
Anshold Leuerich vom Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Per 942 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Pra 987 BF
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg
Ulmarde von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Ron 941 BF
Symbol Boron-Kirche.svg16. Phe 997 BF
(2 Geschwister) Wappen Familie Halmenwerth.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Neunstein.svg
Retodan von Halmenwerth
Symbol Tsa-Kirche.svg928 BF
Symbol Boron-Kirche.svg982 BF
Wappen Ortschaft Joching.png Bild blanko.svg Wappen Ortschaft Joching.png
Luciana von Joching
Symbol Tsa-Kirche.svg934 BF
Symbol Boron-Kirche.svg983 BF
(1 Geschwister)
(2 Geschwister) Wappen Familie Rathsamshausen.svg ALDEMAR VON RATHSAMSHAUSEN.JPG Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg
Aldemar von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Per 963 BF
Symbol Boron-Kirche.svg20. Fir 1036 BF
Wappen Ortschaft Joching.png Bild blanko.svg Wappen Ortschaft Joching.png
Bernhilde von Joching
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 963 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Hes 1019 BF
(1 Geschwister)
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Rathsamshausen Marnion.gif Wappen Ortschaft Joching.png
Marnion Praiodan von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg21. Tra 994 BF
(4 Geschwister)
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Melcher von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ing 1036 BF
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Celessa von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Ing 1037 BF
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Helmbrecht von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg25. Phe 1039 BF

Chronik

Wappen Familie Rathsamshausen.svg 21. Tra 994 BF:
Geburt von Marnion Praiodan von Rathsamshausen.

Wappen Ortschaft Joching.png 1019 BF:
Marnion Praiodan von Rathsamshausen wird Junker zu Joching.

Wappen Familie Rathsamshausen.svg 4. Rah 1034 BF:
Marnion Praiodan von Rathsamshausen schließt den Traviabund mit Jadwige von Ratsamshausen.

Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg 1039 BF:
Marnion Praiodan von Rathsamshausen wird Pfalzgraf zu Schlundgau auf Pfalz Rathsamshausen.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1036 BF

Wappen Familie Rathsamshausen.svg So ist die Familie
Frauen er Familie Rathsamshausen sprechen über ihre Sippe und über Pfalzgraf Aldemar
Zeit: 23. Eff 1036 BF / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Politisch wird es später
Cantzler Horulf von Luring wartet die Almoserei ab, um sie zu späterer Zeit für eigene Zwecke nutzen zu können.
Zeit: 30. Bor 1040 BF / Autor(en): BB