Markt Randersburg

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Einwohner:
875
Militär:
Truppen:
100 kaiserliche Gardisten
Garnisonen:
Kaserne schwere Hellebardiere
Infrastruktur:
Tempel:
Rakulls-Sakrale zu Randersburg (18 EW) , Travia, Ingerimm, Phex
Besondere Gebäude:
Wege:
Reichsstrasse 3
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-IV-03-8~B
Tempel.svg   

Der prosperierende Ort und Markt Randersburg liegt unweit der Pfalz Randersburg zu Füßen des Kegels, auf den die Burg errichtet worden ist. Randersburgs Bedeutung erschließt sich vor allem aus der Versorgung der Pfalz, von der viele Bauern, Handwerker und Händler gut leben können.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Tempel.svg Sakralbauten

Rakulls-Sakrale - bedeutender Phex-Tempel in der Grafschaft Reichsforst (18 Einwohner)

Bedeutende Personen

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1042 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Randersburg
Einige Hartsteener Ritter erfahren von einer geplatzten Verlobung.
Zeit: 24. Eff 1042 BF spät am Abend / Autor(en): Steinfelde

1043 BF

Wappen Pfalzgraeflich Sonnenfeld.jpg Kapitel 6

Zeit: Tsa 1043 BF 10:00:00 Uhr / Autor(en): Robert O.