Markt Mardramund

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Politik:
Einwohner:
400
Militär:
Truppen:
Torwache "Garether Tor" (5, 12 Personen), Perricumer Tor (33, 12 Personen), Stadtmeisterei (39, 5 Personen)
Infrastruktur:
Tempel:
, Peraine (11), Phex (15)
Gasthäuser:
Speisestube "Wandelli" (20, Q7, P7), Taverne "Alter Schuh" (23, Q5, P5), Herberge "Am Wegesrand" (25, Q2, P2), Taverne "Chlunkerkasten" (27, Q6, P7), Taverne "Darpat" (32, Q3, P2), Gasthaus "Zur blauen Gans" (38, Q8, P9), Gasthaus "Zur Eintracht" (41, Q5, P4)
Besondere Gebäude:
Zollstation (3, auch Speisen Q5, P3), Stadthaus des Barons (42), Brücke über die Mardra (45),
Landschaft:
Kultur:
Handwerk:
Holzschwemme (4), Kleidermacher "Lares Groterian" (12, Q7, P6), Armbruster "Travin Nattel" (14, Q3, P3), Seifenmacherin "Ceya Treublatt" (17, Q7, P8), Hufschmied "Robak Anjuhal" (18, Q7, P7), Zinngießer (19, Q6, P6), Schusterin Nana Zewana (24, Q6, P7), Zimmerfrau "Perdia Beilstiel" (35, Q2, P3), Drechsler "Yeto Halbfinger" (36, Q1, P4), Tischler "Wulf Beistiel" (37, Q6, P6), Grobschneider "Ugo Zertel" (40, Q7, P7), Grobschmiedin "Nella Timerlan" (43, Q6, P3), Grobschmied "Welf Tannhaus" (44, Q5, P2), Lebensmittel "Alrik Okenheld" (6, Q3, P4), Bäckerpaar "Ruttel" (8, Q5, P4), Feinkostwaren "Savertin Hübschli" (8, Q5, P5), Kräuter und Gewürze (9, Q2, P5), Viehhändlerin "Celissa Bodiak" (13, Q8, P6), Viehhändlerin "Lidda Derpel" (16, Q2, P5), Lebensmittel "Firuna Plötzbogen" (21, Q7, P8), Krämer "Valpo Zumpel" (22, Q5, P6), Lederwaren (29, Q3, P2), Eisenwaren (30, Q1, P1), Behälter "Dorc Inke" (31, Q4, P2), Krämer "Torben Inke" (34, Q4, P4)
Sonstiges:
Besonderheiten:
Zollmeister Ergi Faberwitz, Phexgeweihte Silvana Fuxtreu, Seifenmagnatin Ceya Treublatt, Drechsler Yeto Halbfinger
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-VI-03-1~f
Stadtplan von Mardramund © R. Häfeli

Der beschauliche Markt Mardramund stellt schon seit der Priesterkaiserzeit den Grundstock des Reichtums des Hauses Ochs dar. Hier werden seit jeher Ochsen gezüchtet und geschlachtet oder als Herden in die hungrigen Mäuler der umliegenden Städte Gareth, Wandleth, Hartsteen, Rommilys und Perricum getrieben.