Markt Hirschenrode

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Politik:
Einwohner:
120
Infrastruktur:
Schreine:
Firun, Peraine
Kultur:
Handwerk:
Mühle
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-II-06-5(Heg)

Hirschenrode liegt im Nordosten von Gräflich Feidewald und verfügt über eine Mühle, zu der die Bauern des Umlandes ihre Erträge schaffen. Die Familie Hirschenrode hat hier ihren Stammsitz.

Im Efferd 1032 BF überfallen Ritter aus dem Lager der Hartsteens den Ort und brennen Mühle und Felder nieder.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Traviakloster Hutt.svg Wieder zu Hause

Zeit: 8. Per 1033 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Steinfelde

1040 BF

Wappen Familie Hirschenrode.svg In Wartestellung
Vier junge Ritter vertreiben sich auf verschiedene Art die Zeit während eines Absicherungsauftrages
Zeit: 28. Tsa 1040 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Hirschenrode.svg Neugierige Verwandtschaft
Natürlich erregen hochgerüstete Reiter Aufmerksamkeit
Zeit: 28. Tsa 1040 BF spät am Mittag / Autor(en): Steinfelde