Mächtegruppen in Waldstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Grafschaft Waldstein.svg   Wappen Quellentanzsippe.svg   Wappen blanko.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Gruppierung gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Wappen Quellentanzsippe.svg   Wappen blanko.svg   

Waldstein ab 1040/41 BF

Durch das Ableben von Wulf von Streitzig und Debrek Rondrawin von Zweifelfels hat sich die politische Landschaft in Waldstein grundlegend verändert. Die einst dominierende Stellung der beiden Familien Zweifelfels und Streitzig ist durch innere Machtkämpfe dahin und hinterlässt ein Machtvakuum. Besonders der eigensinnige Waldsteiner Niederadel sieht nun seine Zeit gekommen, doch ist auch dieser in sich gespalten ...

Die alten Freund-Feind Trennlinien sind passe und neue Bündnisse bilden sich.

Während Seneschall Coswin von Streitzig versucht– nun befreit vom Diktat seines übermächtigen Anverwandten – seine eigene Macht zu stärken, ist es vor allem Landvogt Vallbart von Falkenwind, der ihm als „Stimme der Gräfin“ immer energischer entgegentritt. Der Seneschall weiß dabei große Teile der Traditionalisten im Waldsteiner Niederadel hinter sich, während der Landvogt die so genannten Elfenfreunde um sich versammelt.

Wichtige Familien

Seit dem Untergang des Hauses Silz und der damit einhergehenden Erhebung der Elfe Naheniel Quellentanz zur Gräfin von Waldstein, wurde die Grafschaft durch die Gegnerschaft der beiden großen Familien Streitzig und Zweifelfels geprägt. Nun, da beide seit dem Tod ihrer Oberhäupter mit internen Streitigkeiten beschäftigt sind, drängen andere Akteure in den Vordergrund. Allen voran die tief mit den Mysterien des Waldes verbundene Familie Falkenwind.

Jüngeres Haus Streitzig

Wappen Haus Streitzig Jung.svg

Kurzbeschreibung:
Charakter:
Agenda: Stärkung der eigenen Position, auch über die Grenzen der Grafschaft hinaus (aktuell zumindest noch), zukünftig eher erhalt des Status Quo
Freunde & Verbündete: In Waldstein niemand so wirklich...
Gegenspieler: Teile der Familie Zweifelfels und des Waldsteiner Niederadels



Wichtige Akteure:

Coswin von Streitzig

Titel: Seneschall der Grafschaft Waldstein
Kurzbeschreibung:
Charakter:
Agenda: Erhalt und Ausbau der eigenen Position
Freunde & Verbündete: Maline von Hohentann
Gegenspieler: Leomar von Zweifelfels, Giselbert von Streitzig

Giselbert von Streitzig

Giselbert von Streitzig.jpg

Titel: Pfalzgraf a.D. von Gerbaldsberg
Kurzbeschreibung:
Charakter:
Agenda:
Freunde & Verbündete: Rondriga Leodane von Zweifelfels
Gegenspieler: Coswin von Steitzig

Corian von Streitzig

Titel: Baron von Uslenried, Familienoberhaupt des jüngeren Hauses Streitzig
Kurzbeschreibung:
Charakter:
Agenda: aktuell: sich einen Namen machen, weshalb er nach Mendena noch eine Weile mit der Ritterschaft auf Kreuzzug in den Schwarzen Landen bleibt. Das sorgt für ein gewisses Machtvakuum in Waldstein...
Freunde & Verbündete: Giselbert von Streitzig
Gegenspieler: Coswin von Streitzig

Ailyn Maitena von Streitzig

Streitzig Ailyn.jpg

Titel: Baroness von Uslenried
Kurzbeschreibung:
Charakter:
Agenda:
Freunde & Verbündete: Giselbert von Streitzig
Gegenspieler: Coswin von Streitzig

Familie Zweifelfels

Wappen Familie Zweifelfels.svg

Kurzbeschreibung: alte und weitverzweigte Familie
Charakter: traditionsbewusst, teils ritterlich-militärisch, teils höfisch-politisch auftretend
Agenda: Machterhalt (Rondriga) und Machtausbau (Leomar); Suche nach den Wurzeln der Familie (Nartara)
Freunde & Verbündete: einige niederadlige Familien in Waldstein
Gegenspieler: Teile des jüngeren Hauses Streitzig und des Waldsteiner Niederadels



Wichtige Akteure:

Nartara Rondratreu von Zweifelfels

Nartara Rondralieb von Zweifelfels.jpg

Titel: Junkerin von Zyrbelstein, Familienoberhaupt
Kurzbeschreibung: rätselhafte und geheimnisumwitterte Adlige mit vielen Geheimnissen; die Graue Eminenz der Familie, die im Hintergrund mehr und mehr die Zügel übernimmt.
Charakter: geheimnisvoll, undurchsichtig
Agenda: politisch weitgehend desinteressiert; sucht nach dem Grab der Stammmutter ihrer Familie; will die Urkräfte des Landes ergründen
Freunde & Verbündete: Die Mächte des Waldes
Gegenspieler: Leomar von Zweifelfels, Rondriga von Zweifelfels

Gisborn von Zweifelfels

Titel: Baron von Zweiflingen (ab Anfang 1042)
Kurzbeschreibung: unerfahrener Herrscher
Charakter: ausgeglichen, neugierig
Agenda: Junger Baron, in seiner Familie als eine Art Heilsbringer verehrt, der sich noch beweisen muss. Ist auf geheimnisvolle Weise mit den Mächten des Landes verbunden. Hat die Bedürfnisse seiner Untertanen im Blick; ist aber auch ein Macher und kann hart sein wenn es sein muss. Nach seiner Bestimmung und seinem Platz im politischen Gefüge Waldsteins suchend.
Freunde & Verbündete: Nartara Rondratreu von Zweifelfels
Gegenspieler:

Leomar von Zweifelfels

Leomar von Zweifelfels.jpg

Titel: Kronvogt von Neerbusch
Kurzbeschreibung: in Gareth auf höfischem Parkett geschulter, heimatliebender und mit allen Wassern gewaschener Politiker
Charakter: vollendeter Höfling, eher mittelmäßiger Feldherr
Agenda: Vergrößerung der eigenen Macht
Freunde & Verbündete: Parinor von Borstenfeld
Gegenspieler: Coswin von Streitzig, Rondriga Leodane von Zweifelfels

Rondriga Leodane von Zweifelfels

Rondriga Leodane von Zweifelfels.jpg

Titel: Baroness von Zweiflingen
Kurzbeschreibung: standesbewusste Hochadlige und vollendete Hofdame
Charakter: höflich, galant, diplomatisch, zielorientiert
Agenda: Beibehaltung des Status Quo in Waldstein, Machtausbau in der Kaisermark
Freunde & Verbündete: Giselbert von Streitzig, Kaisermärker Linie der Zweifelfelser
Gegenspieler: Leomar von Zweifelfels

Familie Falkenwind

Wappen Baronie Falkenwind.svg

Kurzbeschreibung: Alte, tief im Waldsteiner Reichsforst verwurzelte Familie
Charakter: Die Falkenwinds umgibt eine geheimnisvolle Aura, die mit ihrer Verbundenheit mit dem Reichsforst zusammenhängt; "Feenfreunde" werden sie bisweilen genannt.
Agenda: Verständigung und Ausgleich mit den Mächten des Waldes
Freunde & Verbündete: Gräfin Allechandriel Quellentanz, Waldsteiner Niederadel (Elfenfreunde)
Gegenspieler: Viele Adlige, die der Familie die Nähe zur Gräfin neiden
Besonderheiten: Der Falkenwinder Feenpakt sichert der Familie das gute Verhältnis zu den Feen, Elfen und magischen Kreaturen des Reichsforstes.



Wichtige Akteure:

Allerich von Falkenwind

Allerich Falkenwind.JPG

Titel: Baron von Falkenwind, Familienoberhaupt
Kurzbeschreibung: Feenfreund und zurückgezogen lebender Rittersmann
Charakter:
Agenda: Sicherung der Erblinie durch den Falkenwinder Feenpakt
Freunde & Verbündete: Gräfin Allechandriel Quellentanz, Waldsteiner Niederadel (Elfenfreunde)
Gegenspieler: Waldsteiner Niederadel (Traditionalisten)

Vallbart von Falkenwind

Falkenwind Vallbart.jpg

Titel: Landvogt von Silz
Kurzbeschreibung: “Stimme der Gräfin”, “Der Mittler”
Charakter: unkomplizierter Zeitgenosse und Elfenfreund
Agenda: sein Gespür für das Wesen der Elfen im Reichsforst macht ihn zum natürlichen Mittler zwischen der Elfengräfin und der weltlichen Administration in Hirschfurt
Freunde & Verbündete: Gräfin Allechandriel Quellentanz, Waldsteiner Niederadel (Elfenfreunde)
Gegenspieler: Maline von Hohentann, Coswin von Streitzig, Waldsteiner Niederadel (Traditionalisten)

Celissa von Falkenwind

Falkenwind Celissa.jpg

Titel: Kronvögtin von Serrinmoor
Kurzbeschreibung: umgängliche Adlige
Charakter: ohne Standesdünkel
Agenda: Verständigung und Ausgleich mit den Mächten des Waldes
Freunde & Verbündete: Gräfin Allechandriel Quellentanz, Waldsteiner Niederadel (Elfenfreunde)
Gegenspieler: Waldsteiner Niederadel (Traditionalisten)

Andere aufstrebende Akteure

Elgor Leomar von Hohentann

Titel: Baron von Schwanenbruch (seit 1041 BF)
Kurzbeschreibung: Taugenichts
Charakter:
Agenda: Machtausbau
Freunde & Verbündete: Coswin von Streitzig
Gegenspieler: Vallbart von Falkenwind, Leomar von Zweifelfels (seit dem Tod seiner Schwester), Waldreich Firudan von Rossreut

Tahlmare von Linara

Titel: Baronin von Linara
Kurzbeschreibung:
Charakter:
Agenda:
Freunde & Verbündete: Familie Helburg, Leomar von Zweifelfels
Gegenspieler: viele alteingesessene Adlige, allen voran die Familie Leustein, Coswin von Streitzig

Rondred von Derrelsbach

Titel: Landvogt von Tannwirk
Kurzbeschreibung: Urbild eines Waldsteiner Ritters
Charakter: bescheiden, familienorientiert; fühlt sich trotz seines Amtes immer noch dem Niederadel zugehörig und gilt als einer der Sprecher der Traditionalisten
Agenda:
Freunde & Verbündete: Waldsteiner Niederadel (Traditionalisten), Coswin von Streitzig, Maline von Hohentann
Gegenspieler: Waldsteiner Niederadel (Elfenfreunde)

Trisdhan Ulaman von Hartsteen

Titel: Pfalzgraf von Sertis
Kurzbeschreibung:
Charakter:
Agenda:
Freunde & Verbündete:
Gegenspieler:

Hernulf-Answin von Hirschfurten

Titel: Vogt von Leihenbutt
Kurzbeschreibung:unerfahrener Herrscher, der seine Rolle im Machtgefüge der Grafschaft erst noch finden muss
Charakter:
Agenda:Klärung der Todesumstände seines Vaters
Freunde & Verbündete: Haus Hirschfurten, Barnhelm von Rabenmund
Gegenspieler:

Gruppierungen am Grafenhof und innerhalb des Waldsteiner Niederadels

Der Waldsteiner Niederadel galt schon immer als besonders eigensinnig, wenn nicht gar störrisch. Blind folgen ist nicht seine Eigenschaft. Das alljährliche Eynweiher Brandlöschen im Praios bietet den stolzen Junkern und Rittern eine Plattform um sich auszutauschen und Bündnisse zu schließen. Vor allem aber, um über den in ihren Augen verderbten und abgehobenen Hochadel zu schimpfen. Trotz der Loyalität und Verbundenheit untereinander, mit einer Stimme spricht der Waldsteiner Niederadel in den seltensten Fällen. Innerhalb ihren Reihen gibt es vor allem zwei sich unversöhnlich gegenüberstehende Fraktionen, die Elfenfreunde und die Traditionalisten. Neuerlich ist es vor allem Junker Ugdalf von Eynweiher, der versucht seine zerstrittenen Standesgeschwister zu einen …

Elfenfreunde

Beschreibung: Die Elfenfreunde haben einen romantisch-verklärten Blick auf die Elfen-Gräfin, halten sie aber auch ganz pragmatisch für beste Wahl für ihre größtenteils vom mystischen Reichsforst bedeckte Grafschaft.
Agenda: nicht einheitlich, von Beibehaltung des Status quo („Kein Graf der einen hereinredet, was kann es besseres geben?“) bis hin zu dem Bestreben, die Gräfin zu mehr politischen Engagement zu bewegen („Nur die Gräfin weiß was zu tun ist, denn sie kennt den Wald wie kein anderer.“)
Freunde & Verbündete: Gräfin Allechandriel Quellentanz, Familie Falkenwind
Gegenspieler: Waldsteiner Niederadel (Traditionalisten)
Wichtige Persönlichkeiten: Wegevogt Edorian von Feenwasser, Junker Bernfried von Hagenbronn, Junkerin Arva von Birkentau, Junkerin Sari von Linara-Grünweiden, Ritter Odumir von Storchenhain ...

Traditionalisten

Beschreibung: Das Elfenbalg auf den Grafenthron ist ihnen ein Graus. Das widerspricht in ihren Augen der praiosgefälligen Ordnung.
Agenda: nicht einheitlich, zwar wollen sie die Elfen-Gräfin loswerden, aber einen Streitzig oder Zweifelfels als Grafen wollen sie auch nicht. Vielleicht wieder einer aus dem Niederadel, wie die Gesselingen damals?
Freunde & Verbündete: zum Teil Seneschall Coswin von Streitzig
Gegenspieler: Waldsteiner Niederadel (Elfenfreunde)
Wichtige Persönlichkeiten: Hofkaplan Gutfried von Weißenstein, Landvogt Rondred von Derrelsbach ...

Gefallende Familien

Erwähnenswert sind noch diejenigen niederadligen Familien, die einmal den Hochadel angehörten und als Barone über ausgedehnte Ländereien herrschten. Darunter die Familien Weißenstein, Düllerwüben und Leustein. Ihnen ist das Selbstverständnis des Waldsteiner Niederadels größtenteils fremd und sie hadern mit ihrem Schicksal.

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Weissenstein.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Gutfried von Weißenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 967 BF)
mürrischer Praiot mit mannigfaltigen Vorurteilen gegenüber Elfen
Weissenstein Gutfried.jpg
Wappen:
530px-Wappen Rondred Derrelsbach.svg.png
Familie:
Wappen Familie Derrelsbach.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Tannwirk.svg
Rondred von Derrelsbach (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Tsa 989 BF)
Landvogt zu Tannwirk (seit 1039 BF), Landvogt zu Leihenbutt (Tsa 1033 BF bis Tra 1034 BF)
Familie:
Wappen Familie Feenwasser.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Eibenhain.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Edorian von Feenwasser (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Fir 997 BF)
friedliebend, gebildet, an den Mysterien des Reichsforstes interessiert
Oberhaupt der Familie Feenwasser (seit 1033 BF), Junker zu Eibenhain (seit 1033 BF), Ritter zu Windfest (1017 BF bis 30. Fir 1038 BF), Hauptmann der Thara`dir (seit 1034 BF)
Edorian von Feenwasser.jpg
Familie:
Wappen Familie Breitefurten.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Flussfurten.svg
Leomar von Breitefurten (Symbol Tsa-Kirche.svg1000 BF)
verwegener Turnierkämpfer und trinkfester Kamerad
Junker zu Flussfurten (seit 1028 BF)
Familie:
Wappen Familie Breitefurten.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Breitefurten.svg
Welf von Breitefurten (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ron 1002 BF)
Junker zu Breitefurten (seit 1027 BF)
Wappen:
Wappen Familie Linara-Gruenweiden.svg
Familie:
Wappen Familie Linara.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Gruenweiden.svg
Mitglied:
Wappen Quellentanzsippe.svg
Sari von Linara-Grünweiden (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Fir 1002 BF)
jagdbegeisterte Junkerin und leidenschaftliche Falknerin
Junkerin zu Grünweiden (seit 1023 BF)
Familie:
Wappen Familie Quellgrund.svg
Mitglied:
Symbol Firun-Kirche.svg
Firnja von Quellgrund (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Fir 1008 BF)
vollendete Jägerin
Familie:
Wappen Familie Waidbrod.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Hardane von Waidbrod (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Per 1009 BF)
Familie:
Wappen Familie Quellgrund.svg
Mitglied:
Wappen Quellentanzsippe.svg
Valtoron von Quellgrund (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Fir 972 BF)
meisterlicher Jäger und Kenner des Waldes
Familie:
Wappen Familie Albensteyn.png
Lehen/Amt:
Wappen Graeflich Silz.svg
Mitglied:
Wappen Quellentanzsippe.svg
Odilia von Albensteyn (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 975 BF)
kompetente Vewalterin
Marktvögtin von Silz (seit 1020 BF)
(weitere)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige