Linai von Katterquell

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 26. Rah 1003 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 6. Phe 1031 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Katterquell.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Hohe Dame
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Ritterin von Katterquell
Daten:
Alter:
27 Jahre
Tsatag:
26. Rah 1003 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Simia, Marbo, Stute
Borontag:
6. Phe 1031 BF (ermordet)
Familie:
Geschwister:
Hadran (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Fir 1001 BF-Symbol Boron-Kirche.svg15. Hes 1029 BF), Linai (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Rah 1003 BF-Symbol Boron-Kirche.svg6. Phe 1031 BF), Tordan (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg30. Per 1036 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Augen:
blau
Haare:
schwarz, etwa schulterlang
Hintergründe:
Charakter:
gewissenlos, brutal
Verwendung im Spiel:
überall dort, wo ein dreckiger Job für Quintian-Quandt erledigt werden muss
Kurzbeschreibung:
Für dreckige Aufgaben nicht zu schade, stand treu zu den Quintian-Quandt an der Seite der Schwingenfels
Besonderheiten:
War eng mit Hadrumir von Schwingenfels befreundet
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Allgemeines:

Linai wurde als zweites Kind Borstefreds geboren. Während Hadrumir von Schwingenfels Knappe ihres Vaters war, hat sie sich mit ihm angefreundet. Mit Seginhardt von Schwingenfels hatte Linai einen fähigen Lehrmeister, welcher ihre Ausbildung zur Ritterin vorantrieb. Nach dem Tode ihres Bruders ist sie noch gnadenloser geworden und verfolgt mit Gewissenhaftigkeit die Ziele der Quintian-Quandt in der Grafschaft. In Puleth erklärte sie Kelnian von Windischgrütz die Fehde, nach dem sich dieser abfällig über ihren gefallenen Bruder geäußert hatte.

Charakter:

Linai war zwiegespalten. Gegenüber ihren Freunden war sie loyal und treu, gegenüber ihren Feinden gnadenlos und brutal.

Tod:

Auf der Feier zur Verlobung des Grafen Siegeshart von Ehrenstein zu Eslamsgrund wurde sie - die nur zum Schutze ihrer Verbündeten mit angereist war - beim Festbankett erdolcht. Ihr Tod löste eine Kettenreaktion weiterer Morde aus, darunter den an der Braut selbst. Wie sich später herausstellte, war Linai nur versehentlich Opfer der Mörderin geworden - und hat so einen zwar viel beachteten, aber letztendlich unangemessenen Tod gefunden.

(D. Aßmann/BB)

Ahnen und Kinder

Vater von Helfred von Katterquell Torea von Katterquell
(1 Geschwister) Wappen Familie Katterquell.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Katterquell.svg
Helfred von Katterquell
Symbol Tsa-Kirche.svg947 BF
Symbol Boron-Kirche.svg983 BF
Mutter von Borstefred von Katterquell
(1 Geschwister) Wappen Familie Katterquell.svg Borstefred Katterquell.JPG Wappen Familie Katterquell.svg
Borstefred von Katterquell
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Fir 978 BF
Symbol Boron-Kirche.svg14. Eff 1041 BF
Varena von Katterquell
Wappen Familie Katterquell.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Linai von Katterquell
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Rah 1003 BF
Symbol Boron-Kirche.svg6. Phe 1031 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Katterquell.svg 26. Rah 1003 BF:
Geburt von Linai von Katterquell .

Wappen Familie Katterquell.svg 6. Phe 1031 BF:
Tod von Linai von Katterquell (ermordet).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige
Wappen Pfalz Puleth.svg Die Schlacht um Puleth Teil 19

Zeit: 15. Hes 1029 BF / Autor(en): Hartsteen, Schwingenfels, Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Schwingenfels.jpg Aufmarsch

Zeit: 16. Phe 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Schwingenfels.jpg Entscheidung im Morgengrauen

Zeit: 8. Per 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Schwingenfels.jpg Planänderung

Zeit: 20. Per 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Schwingenfels.jpg Alea iacta est!

Zeit: 10. Rah 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Zorn eines Grafen

Zeit: 28. Rah 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels, Flippah

1031 BF

Wappen Schwingenfels.jpg Zwei Männer und eine Gruft

Zeit: 23. Phe 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Reaktionen in Hartsteen auf die Morde auf Schloss Reinherz
Harsteener Reaktionen auf die Morde auf Schloss Reinherz
Zeit: 6. Per 1031 BF / Autor(en): Hartsteen