Leubrecht von Vairningen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politische Ausrichtung: Symbol Politik Mundanitaet.svg Mundaner Symbol Politik Diplomatie.svg Diplomat Symbol Politik Pragmatismus.svg Pragmatiker 
Häuser/Familien

Wappen Familie Vairningen.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Neu Auenwacht.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Brachenwaechter.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Leubrecht Olkward von Vairningen
Titulatur:
Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Reichsritter zu Neu-Auenwacht (seit 23. Ron 1042 BF)
Militärische Ränge:
Reichsritter der Brachenwacht
Sonstiges:
Ritter
Daten:
Alter:
28 Jahre
Tsatag:
7. Rah 1013 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Horas, Aves, Stute
Familie:
Geschwister:
Leubrecht Olkward (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 1013 BF), Varena Ayla (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Bor 1015 BF), Drego Gerwin (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 1016 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
standesbewusst und gepflegt
Augen:
blaugrau
Haare:
hellblond
Größe:
186
Gewicht:
86
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
MU, CH, GE
Vor- und Nachteile:
Adlig, Gutaussehend
Sonderfertigkeiten:
Berittener Kampf, Beschützer, Finte, Lanzenkampf, Präziser Stich, Riposte, Todesstoß
Talente:
Selbstbeherrschung, Sinnesschärfe, Schleichen, Sich verstecken, Zechen, Betören, Etikette, Menschenkenntnis, Malen und Zeichnen
Kampfwerte und Manöver:
Lanze, Schwerter
Hintergründe:
Charakter:
lebensfroher, höfischer Ritter der gern der Minne frönt
Verwendung im Spiel:
erfahrener Ritter und Schürzenjäger
Kurzbeschreibung:
Höfischer Ritter und Lebemann
Beziehungen:
hinlänglich
Finanzkraft:
hinlänglich
Schwächen:
Natur-Talente
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Neu Auenwacht.svg
Reichsritter zu Neu-Auenwacht
Leubrecht von Vairningen
Reichsritter seit 23. Ron 1042 BF
Wappen Familie Vairningen.svg

Als ältestes der Kinder von Storko von Vairningen hat Leubrecht eine ritterliche Ausbildung genossen. Als ausgezeichneter Kämpfer versteht er sich darauf im Gefecht zu bestehen, aber auch auf dem höfischen Parket weiß er zu glänzen. Tatsächlich handelt es sich bei Leubrecht um einen sehr schneidigen Rittersmann dem schon so mancher Rock gefällig war.

Sein Jagdrevier ist der Hof, ganz im Gegensatz zu seiner geringen Begeisterung für das Weidmännische.

Biografische Daten:

Datum Ereignis
1013 BF Geburt in Siebenthal dem Lehen des mütterlichen Familienzweiges, als Sohn von Storko von Vairningen, einem Hauptmann der Goldenen Lanze.
1021 BF Beginn seiner Pagenausbildung unter Gerrich von Drostenberg.
1027 BF Übergang in die Knappschaft, weiterhin unter Gerrich von Drostenberg.
1033 BF Erhebung in den Ritterstand.
1040 BF Gemeinsam mit seinen Vettern Anshold und Savertin nimmt Leubrecht an der Schlacht bei Zwingstein teil.
1040 BF Verfolgung von Marodeuren in der Kaisermark.
1042 BF Erhebung zum Reichsritter und Belehung mit dem Rittergut Neu-Auenwacht.

Ahnen und Kinder

Chilperich Timerlain von Vairningen Mutter von Geron von Vairningen Wappen Familie Hohenfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Grimmhardt von Hohenfels-Zweifelfels
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tra 916 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Eff 987 BF
Wappen Familie Zweifelfels.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Zweifels.svg
Raulgunde von Zweifelfels zu Zweifels
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Phe 920 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Per 948 BF
Falkwin von Sturmfels Mutter von Yerolf von Sturmfels Wappen Junkertum Siebenthal.png Bild blanko.svg Wappen Junkertum Siebenthal.png
Eboreus von Siebenthal
Symbol Tsa-Kirche.svg932 BF
Symbol Boron-Kirche.svg996 BF
Wappen Familie Sienen-Folk.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Audora von Sienen-Siebenthal
Symbol Tsa-Kirche.svg933 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1018 BF
Wappen Familie Vairningen.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Reichsforst.svg
Geron Sigiswild von Vairningen
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 946 BF
Symbol Boron-Kirche.svg17. Phe 1009 BF
Wappen Familie Zweifelfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Geroine Rauldana von Zweifelfels
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ron 944 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1019 BF
(2 Geschwister) (2 Geschwister) Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Yerolf von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Ing 957 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Per 1012 BF
Wappen Junkertum Siebenthal.png Bild blanko.svg Wappen Junkertum Siebenthal.png
Palinai von Siebenthal
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Fir 955 BF
Symbol Boron-Kirche.svg28. Pra 1029 BF
(1 Geschwister)
(1 Geschwister) Wappen Familie Vairningen.svg Bild blanko.svg Wappen Goldene Lanze.svg
Storko Halgan von Vairningen
Symbol Tsa-Kirche.svg25. Tsa 983 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF
Wappen Familie Vairningen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Brinburga Racalla von Vairningen
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Ing 989 BF
(1 Geschwister)
Wappen Familie Vairningen.svg Bild blanko.svg Wappen Neu Auenwacht.svg
Leubrecht Olkward von Vairningen
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 1013 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Vairningen.svg 7. Rah 1013 BF:
Geburt von Leubrecht von Vairningen .

Wappen Neu Auenwacht.svg 23. Ron 1042 BF:
Leubrecht von Vairningen wird Reichsritter zu Neu-Auenwacht.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1041 BF

Wappen Brachenwaechter.svg Leubrecht von Vairningen
Vorstellung des künftigen Brachenwächters Leubrecht von Vairningen
Zeit: 24. Ing 1041 BF / Autor(en): Vairningen

1042 BF

Wappen Brachenwaechter.svg Bestallung der Wächter
Barnhelm von Rabenmund bestallt die neuen Brachenwächter mit ihren Ämtern.
Zeit: 23. Ron 1042 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Neu Auenwacht.svg Ein erster Blick auf Neu-Auenwacht
Erstmals besucht Reichsritter Leubrecht sein Gut Neu-Auenwacht.
Zeit: 30. Ron 1042 BF / Autor(en): Vairningen
Wappen Brachenwaechter.svg Brief um Brief
Reichsritter Leubrecht wirbt in der Kaisermark um Akzeptanz für die Brachenwächter.
Zeit: 30. Ron 1042 BF / Autor(en): Vairningen
Wappen Neu Auenwacht.svg Schritt für Schritt
Einblicke in die Entwicklungen in Neu-Auenwacht
Zeit: Tra 1042 BF / Autor(en): Vairningen
Wappen Neu Auenwacht.svg Das nötige Kleingeld
Kostenaufstellung für den Bau einer Burg in Neu-Auenwacht
Zeit: 26. Tra 1042 BF / Autor(en): Vairningen
Wappen Herrschaft Gramfelden.svg Reise nach Praios - Besuch aus Firun

Zeit: 27. Tra 1042 BF / Autor(en): Gramfelden, Vairningen