Leonora II. von Ochs

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Ochs.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Mittelreich.svg   Wappen Herrschaft Mardramund.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Leonora von Ochs und von Sturmfels
Andere Namen:
Leonora von Mardrabrück (bis zur Hochzeit ihrer Eltern)
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Junkerin von Hordenberg (durch Heirat), Edle zu Mardramund (seit 1042 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Baroness zu Sturmfels(1033-05.10.1042), Baroness von Wasserburg (ab 05.10.1042), Kanzleirätin für Eich- und Wägewesen (seit 1. Ing 1042 BF)
Daten:
Alter:
19 Jahre
Tsatag:
9. Bor 1023 BF (in der Wehrburg am Arvepass)
Geburtshoroskop:
Marbo, Levthan, Aves, Rabe
Familie:
Familie:
Geschwister:
Wolfaran (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Ron 1014 BF), Leonora (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Bor 1023 BF), Alecha (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Hes 1032 BF), Kathaya (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Tra 1034 BF), Etilian (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Fir 1042 BF)
Kinder:
Leomir (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ing 1041 BF)
Ehegatte(n):
Ardor von Ochs (Symbol Travia-Kirche.svg1. Tra 1036 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Augen:
braun
Haare:
dunkles Haar
Größe:
172
Gewicht:
58
Hintergründe:
Charakter:
aufgewecktes, freundliches, belesenes Mädel
Kurzbeschreibung:
belesenes Mädchen, dass gerne in ihren Geschichten eintaucht und den Rest Deres vergessen lässt
Beziehungen:
Unterhält eine außereheliche Liebesbeziehung zu dem Assessor Alrik Herdan von Ruchin. Sie wohnen in Elenvina gar im gleichen Stadthaus, da Alrik einst mit Leonoras Bruder in die Nordmarken kam.
Besonderheiten:
ihr Mann und sie können sich nicht ausstehen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Mittelreich.svg
Wolfaran von Ochs
Kanzleirat 1036 BF-30. Per 1042 BF
Wappen Haus Ochs.svg
Leonora II. von Ochs
Kanzleirätin seit 1. Ing 1042 BF
Wappen Haus Ochs.svg
Wappen Herrschaft Mardramund.svg
Mechthild von Mardramund
Edle 984 BF-1042 BF
Wappen Haus Ochs.svg
Leonora II. von Ochs
Edle seit 1042 BF
Wappen Haus Ochs.svg

Leonora von Ochs und von Sturmfels ist das zweitälteste Kind des Reichsvogtes Leobrecht von Ochs und seiner Gattin Korhilda von Sturmfels, der Baronin von Wasserburg.

Sie wurde 1023 BF auf einer Burg auf dem Arvepass geboren, den ihr Vater zu der Zeit als garetischer Wehrvogt beschützte.

Bis zum Götterlauf 1033 BF trug sie den Namen Leonora von Mardrabrück, da ihre Eltern sie erst später durch eine Heirat legitmierten und als vollständiges Familienmitglied aufnahmen.

1029 BF trat sie bei der Burrgräfin der Alriksmark Ginaya von Luring-Gareth ihren Dienst als Pagin an. Zu ihrem 12ten Lebensjahr sollte sie an die Rechtsschule nach Elenvina wechseln und dort Rechtslehre erlernen und später mit einem Studium abschließen.

1034 BF entschied jedoch ihr Vater sie in Knappschaft bei dem Koscher Baron Erlan von Sindelsaum zu geben, der bezüglich einer Schwertleite unter seiner Aufsicht bei dem Reichsvogt anfragte.

Im Travia 1036 BF wurde sie bereits in jugendlichen Jahren mit dem Junker Ardor von Waltern, der nach der Heirat ihren Namen annahm, vermählt. Leonora wird jedoch zuerst ihre Knappschaft beenden und erst danach ins Perricumsche ziehen.

Während der Knappschaft bei Erlan von Sindelsaum konnte sie auch einiges an Kampferfahrung sammeln. Zugleich zeigt sie durchaus Talent in den ritterlichen Tugenden, das scheint ihr wohl eher ihre Mutter vererbt zu haben. 1041 BF konnte sie das Fürstlich-Koscher Knappenturnier gewinnen. Ihr gelangen jeweils zwei perfekte Ritte im Ringstechen, sehr zur Freude ihres Schwertvaters.

Im Peraine 1042 BF erteilte Erlan von Sindelsaum seiner Knappin den Ritterschlag, damit sie ihrem Bruder Wolfaran auf den Posten der Kanzleirätin für Eich- und Wägewesen folgen konnte.

Bereits über Jahre führte er einen regen Briefwechsel mit dem Adligen Alrik Herdan von Ruchin. Als sie dann zur Kanzleirätin ernannt wurde und nach Elenvina zog, wurde aus ihrer platonischen Zuneigung eine echte Liebesbeziehung. Beide leben gar im gleichen Haus in Elenvina, da Alrik dort nach Beendigung seiner Knappschaft wohnen blieb und Leonora nun in das Ochssche Stadthaus einzog.

Sonstiges

Leonora auf der Kosch-Seite.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Ochs.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Viehwiesen.svg
Leodan von Ochs
Symbol Tsa-Kirche.svg914 BF
Symbol Boron-Kirche.svg952 BF
Wappen Kunigunde Lechmin von Weisseprein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Kunigunde Lechmin von Weiseprein
Symbol Tsa-Kirche.svg917 BF
Symbol Boron-Kirche.svg949 BF
Wappen Familie Waraqis.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Eloish von Waraqis
Symbol Tsa-Kirche.svg14. Tra 910 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1002 BF
Wappen Familie Feqzail.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Radschaleya Feqzaïl
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Fir 908 BF
Symbol Boron-Kirche.svg5. Pra 973 BF
Wappen Familie Hartwalden.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Hartwalden.svg
Halberich von Hartwalden
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Tsa 940 BF
Symbol Boron-Kirche.svg6. Per 999 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Madalieb von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Bor 943 BF
Symbol Boron-Kirche.svg6. Hes 995 BF
Wappen Familie Haldensbrueck.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Bunsenhold von der Haldensbrück
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Hes 924 BF
Symbol Boron-Kirche.svg8. Rah 985 BF
Wappen Familie Perainshag.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Perainshag.svg
Ifirgund von Perainshag
Symbol Tsa-Kirche.svg24. Tra 928 BF
Symbol Boron-Kirche.svg20. Tsa 999 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Ochs.svg Leobur von Ochs.png Wappen Baronie Viehwiesen.svg
Leobur von Ochs
Symbol Tsa-Kirche.svg936 BF
Symbol Boron-Kirche.svg984 BF
Wappen Familie Waraqis.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ismelda von Waraqis
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Ing 936 BF
Symbol Boron-Kirche.svg7. Bor 988 BF
(3 Geschwister) Wappen Korhilda von HartwaldenSturmfels.svg HartwaldenSturmfelsReoderich.png Wappen Junkertum Erlengrund.svg
Reoderich von Hartwalden-Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Ron 964 BF
Wappen Familie Perainshag.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Linaria von Perainshag
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ing 963 BF
(1 Geschwister)
(3 Geschwister) Wappen Haus Ochs.svg Ochs Leobrecht.JPG Wappen Kaiserlich Efferdstraene.svg
Leobrecht von Ochs
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Hes 976 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Sturmfels Korhilda.png Wappen Baronie Wasserburg.svg
Korhilda von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Per 997 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg Leonora von Ochs.jpg Wappen Mittelreich.svg
Leonora von Ochs und von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Bor 1023 BF
(4 Geschwister)
Wappen Haus Ochs.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Barunsbrueck.svg
Leomir von Ochs
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ing 1041 BF

Chronik

Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg 9. Bor 1023 BF:
Geburt von Leonora II. von Ochs (in der Wehrburg am Arvepass).

Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg 1033 BF:
Nach der Hochzeit von Leobrecht von Ochs mit Korhilda von Sturmfels erkennen die beiden ihre Kinder Wolfaran, Leonora und Alecha an und geben ihnen den Nachnamen Ochs und von Sturmfels.

Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg 1. Tra 1036 BF:
Ardor von Ochs schließt den Traviabund mit Leonora von Ochs und von Sturmfels.

Wappen Haus Ochs.svg 9. Pra 1041 BF:
Leonora von Ochs gewinnt das Ringstechen beim Koscher Fürstenturnier

Wappen Haus Ochs.svg 30. Ing 1041 BF:
Geburt von Leomir von Ochs (in Sindelsaum).

Wappen Herrschaft Mardramund.svg 1042 BF:
Leonora II. von Ochs wird Edle zu Mardramund.

Wappen Haus Ochs.svg Per 1042 BF:
Wolfaran von Ochs tritt als Kanzleirat für Eich- und Wägewesen zurück. Die Reichsrätin Thalia von Eberstamm-Weidenhag benennt Leonora von Ochs als seine Nachfolgerin.

Wappen Mittelreich.svg 1. Ing 1042 BF:
Leonora II. von Ochs wird Kanzleirätin für Eich- und Wägewesen.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1029 BF

Wappen Haus Ochs.svg Traumreise

Zeit: 5. Rah 1029 BF / Autor(en): Treumunde

1033 BF

Wappen Baronie Viehwiesen.svg Stur wie ein Ochse

Zeit: 30. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Familie Baerenau.svg Seelenheil

Zeit: 16. Eff 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Viehwiesen.svg Familiengespräche

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV

1034 BF

Wappen blanko.svg Vorgeplänkel

Zeit: 14. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Ein Stück aus bestem Stahl

Zeit: 21. Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ein Buch in der Gasse

Zeit: 21. Ing 1034 BF / Autor(en): Sindelsaum
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Familiengespräche

Zeit: 30. Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV

1035 BF

Wappen Baronie Sturmfels.svg Diplomatisches Geplänkel

Zeit: 20. Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde

1036 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Schwatz in Badehaus

Zeit: 27. Pra 1036 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Junkertum Hordenberg.svg Neuer Herr auf Hordenberg

Zeit: 1. Tra 1036 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Elenviner Klüngel

Zeit: 17. Tra 1036 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Fast ein Dutzend Kinder

Zeit: 25. Fir 1036 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): VolkoV, Treumunde

1041 BF

Wappen Haus Ochs.svg Ein liebreizendes Paar
Ehekrise zwischen Ardor und Leonora von Ochs
Zeit: 25. Ron 1041 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Der gute, praiosgefällige Ruf
Leobrecht von Ochs ordnet sein Haus
Zeit: 13. Phe 1041 BF am Morgen / Autor(en): VolkoV
Wappen Haus Ochs.svg Ein neuer Vogt
Ein Gespräch zwischen Iralda und Leobrecht von Ochs
Zeit: 16. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde

1042 BF

Wappen Baronie Weissbarun.svg Ein kleiner Hordenberger
Der Sohn des Junkers von Hordenberg zieht nach Weißbarûn
Zeit: 3. Pra 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Die Erblinie
An der Belehnung entfacht sich ein Streit
Zeit: 13. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Selbst ist das Kind
Zwei Geschwister sorgen sich um ihre Mutter und schmieden einen Plan
Zeit: 14. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Erlans gutes Herz
Erlans Mitgefühl für die Sorgen seiner Knappin
Zeit: 15. Per 1042 BF / Autor(en): Sindelsaum
Wappen Haus Ochs.svg Vergiftetes Geschenk
Leobrecht von Ochs hadert mit der Situation und sieht Korhildas Belehnung mit Wasserburg als Teil einer Intrige.
Zeit: 16. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg In Rahjas Armen
Zwei Liebende in der Ferne
Zeit: 21. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Kälbchen werden flügge
Wolfaran von Ochs tritt als Kanzleirat zurück und verlässt Elenvina
Zeit: 29. Per 1042 BF 20:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Kind unsteter Zeiten
Wolfaran zieht Vergleiche zu seinem Vater Leobrecht
Zeit: 29. Per 1042 BF 22:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Freidenker, Rebellen und Traditionalisten
Leobrecht im Selbstgespräch über die Mitglieder des Hauses Ochs
Zeit: 29. Per 1042 BF 23:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Auf Leonoras Spuren
Idamil von Ochs wird Page in Sindelsaum
Zeit: 5. Ing 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Ochs im Rossgarten
Wolfaran von Ochs verlässt Elenvina und zieht nach Wasserburg
Zeit: 6. Ing 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Wasserburg.svg Familienbande
Zum Belehnungsfest trifft die Familie ein
Zeit: 1. Rah 1042 BF 16:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde

1043 BF

Wappen Haus Ochs.svg Inmitten der Ochsenherde
Familienzusammenkunft auf Burg Ox
Zeit: 21. Pra 1043 BF / Autor(en): Treumunde