Junkertum Uilstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Tempel.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Grambusch Stadt.svg   Wappen Junkertum Brachental.png   Wappen Junkertum Uilstein.svg   Wappen Familie Wiehingen.png   Wappen Burggraeflich Silkwiesen.svg   Wappen Familie Briskengrund.svg   Wappen Brachenwaechter.svg   Wappen Familie Karseitz.svg   Wappen Herrschaft Olruksburg.svg   Wappen Kloster Ancilla.svg   

Politik:
Obrigkeit:
Herrschaftssitz:
Garetien:Schloss Uilstein
Einwohner:
790
Militär:
Truppen:
1 Ritter des Junkers; 10 Büttel
Vasallenlehen:
Adelsfamilien:
Landschaft:
Gewässer:
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Dorf Uilstein (420 EW), Dorf Tiefenborn (220 EW), Kloster Ridhausen (120 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Bedeutende Klöster und Tempel:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-I-03-2
Kloster.svg   Dorf.svg   Wappen Herrschaft Tiefenborn.png   

Allgemeines

Das reiche Junkertum liegt unweit der Dämonenbrache in der Goldenen Au und grenzt an das Junkertum Brachental. Uilstein ist als Jagdgrund sehr beliebt.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Uilstein - (420 Einwohner)
Tiefenborn - Dorf mit schmucken Jagdtempel (220 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Uilstein - (30 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Ridhausen - Peraine-Kloster an den gesegneten Feldern (120 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Kaiserswohl.png
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Tiefenborn.png
Godelind von Kaiserswohl (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Per 974 BF)
firunfromme Ritterin
Ritterin zu Tiefenborn (seit 1031 BF)
Wappen:
Wappen Korhilda von HartwaldenSturmfels.svg
Familie:
Wappen Familie Hartwalden.svg
Gormian von Hartwalden-Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1021 BF)
auf dem höfischen Parkett geschulter Jüngling mit poetischer Ader
Familie:
Wappen Familie Rossenrueck.png
Lassan von Rossenrück (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Tsa 1025 BF)
verbürgerlichter Adelssprössling
Familie:
Wappen Familie Wiehingen.png
Helva von Wiehingen (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tra 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Greifstein.svg
Danaris von Greifstein (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 1033 BF)
(weitere)

Klerus

Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Eboreus Drillinger (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 982 BF)
kompetener Klostervorsteher
Abt des Peraine-Klosters Ridhausen (seit 1022 BF)
Wappen:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Siberius Meeltheuer (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Tra 990 BF)
energischer, aber umsichtiger Verwalter mit musischer Ader

Chronik

Wappen Junkertum Uilstein.svg 959 BF:
Geldana von Greifstein wird Junkerin zu Uilstein.

Wappen Junkertum Uilstein.svg 987 BF:
Yaldur von Greifstein wird Junker zu Uilstein.

Wappen Junkertum Uilstein.svg 1019 BF:
Verdo Raul von Greifstein wird Junker zu Uilstein.

Wappen Junkertum Uilstein.svg 1027 BF:
Marbos von Greifstein wird Junker zu Uilstein.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Uilstein.svg Gar-I-03-2 Junkertum Uilstein 790 Junker Marbos von Greifstein zu Uilstein (seit 1027 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-I-03-2(Heg) Kloster Ridhausen 120 Abt Eboreus Drillinger des Peraine-Klosters Ridhausen (seit 1022 BF) Kloster.svg
Wappen blanko.svg Gar-I-03-2~1 Dorf Uilstein 420 Dorf.svg
Burg.svg   
Wappen Herrschaft Tiefenborn.png Gar-I-03-2~1 Herrschaft Tiefenborn 220 Ritterin Godelind von Kaiserswohl zu Tiefenborn (seit 1031 BF) Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Junkertum Scheuerlintz.svg Der Zug der Unzufriedenen 1
Junker Eberhelm sammelt seine Getreuen
Zeit: 12. Hes 1037 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Bega

1040 BF

Wappen Kaiserlich Gerbaldsmark.svg Wege des Erfolgs
Reichsvogt Reto von Aimar-Gor treibt sein Anliegen voran
Zeit: 2. Bor 1040 BF / Autor(en): Bega, Jan

Weitere Informationen: siehe in dem Abenteuer "Firun wählt" in der Abenteuer-Anthalogie Ehrenhändel, S. 6-20, hier S. 20