Junkertum Rakulsquell

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Wappen Junkertum Talbach.jpg   Wappen Junkertum Rakulsquell.svg   Wappen Junkertum Marano.svg   Wappen Familie Wiesenthal.svg   Wappen Junkertum Altenbeek.svg   Wappen Freiherrlich Hirschwalden.svg   Wappen Freiherrlich Trollthal.svg   Wappen Ritterherrschaft Bornhelm.svg   Wappen Stadt Samlor.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Lage:
Junkertum am Quell der Rakula
Politik:
Obrigkeit:
Bernhelm von Edfelden, Junker zu Rakulsquell
Hauptort:
Einwohner:
230
Adelsfamilien:
auto
Landschaft:
Gewässer:
Kultur:
Religion:
Firunschrein, Borontempel, Satuariatempel
Handwerk:
hauptsächlich Holz und landwirtschaftliche Produkte
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Dorf Rakulstein (185 EW), Gut Edfelden (20 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Gut Edfelden (20 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-IV-06-2
Dorf.svg   Gutshof.svg   

Das Junkertum ist das Stammlehen der Familie Edfelden und liegt am Quell der Rakula in den Rakulahöhen in der Baronie Hirschfurten.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Rakulstein - Dorf in Hirschfurten (185 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Edfelden - kleiner Gutshof der Familie Edfelden (20 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Edfelden.svg
Melina von Edfelden (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Phe 977 BF)
Familie:
Wappen Familie Edfelden.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Rakulsquell.svg
Olbert von Edfelden (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Hes 1001 BF)
nicht gerade mutiger Junker mit abgebrochener Ritterausbildung
Junker von Rakulsquell (seit 1037 BF)
Familie:
Wappen Familie Grattelbeck.svg
Haldora von Grattelbeck (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Rah 1002 BF)
strenge Gemahlin und Mutter

Chronik

Wappen Junkertum Rakulsquell.svg 929 BF:
Boronir von Edfelden wird Junker zu Rakulsquell.

Wappen Junkertum Rakulsquell.svg 964 BF:
Barduron von Edfelden wird Junker zu Rakulsquell.

Wappen Junkertum Rakulsquell.svg 15. Bor 993 BF:
Walibura von Edfelden wird Junkerin zu Rakulsquell.

Wappen Junkertum Rakulsquell.svg 1. Eff 1010 BF:
Bernhelm von Edfelden wird Junker von Rakulsquell.

Wappen Junkertum Rakulsquell.svg 1037 BF:
Olbert von Edfelden wird Junker von Rakulsquell.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Rakulsquell.svg Gar-IV-06-2 Junkertum Rakulsquell 230 Junker Olbert von Edfelden von Rakulsquell (seit 1037 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-IV-06-2~A Dorf Rakulstein 185 Dorf.svg
Wappen Familie Edfelden.svg Gar-IV-06-2~B Gut Edfelden 20 Gutshof.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Junkertum Rakulsquell.svg Gefahr im Rakulawald

Zeit: 17. Pra 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Haus Hirschfurten.svg Walpurgensbotschaft

Zeit: 19. Pra 1037 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten