Junkertum Perainsgarten

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Wappen Junkertum Perainsgarten.svg   Wappen Junkertum Unterdachsen.svg   Wappen Koeniglich Koenigswaldhuet.svg   Wappen Junkertum Dragenfels.svg   Wappen Ifirn-Kirche.svg   Wappen Stadt Mardershoeh.svg   Wappen Arobeschsippe.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Obrigkeit:
Junker Felian von Perainsgarten (seit 1036 BF)
Hauptort:
Einwohner:
780
Militär:
Garnisonen:
keine, jedoch qualitativ meisterliche Landwehr
Landschaft:
Gewässer:
Wälder:
Perainenhain, Fuchshügel
Kultur:
Religion:
Peraine-Tempel im Dorf Perainsgarten, Fruchtbarkeitsriten nebachotisch-ferkina'scher Herkunft im Bereich von Landwirtschaft und Viehzucht
Heilige:
Org’han Baks’h (Sagengestalt - während der Regierungszeit Kaiser Menzels letzter Moghûl der Bân Barghesh, der Torbelwald-Ferkinas)
Handel:
Gemüse, Kleinvieh, Wolle, Holzkohle und Brennholz
Handwerk:
für den Eigenbedarf und den Durchgangsverkehr auf der Kronstrasse
Infrastruktur:
Infrastruktur:
Kronstrasse Wandleth-Mardramund
Größte Ortschaften:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Gar-VI-04-1
Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   

Der Löwenanteil der Bevölkerung Perainsgartens konzentriert sich an den fruchtbaren Ausläufern der Goldenen Au entlang der Kronstrasse Wandleth-Darpat im Norden des Junkertums um den gleichnamigen Hauptort. Die wald- und wildreichen Gebiete von Perainenshain und Fuchshügel bilden nicht nur eine Barriere zwischen dem kleineren Nord- und dem weit grösseren Südteil des Junkertums, sondern auch den Übergang zwischen der Goldenen Au und den hügeligen Ausläufern des Raschtulswalls. Westlich des Perainshains liegen im Kaltbach-Tal die Höfe eines halben Dutzends Freibauern wie die Perlen an der Schnur, in den wald- und wildreichen Fuchshügeln selber triff man dagegen nur auf wenige Waldbauern und Köhler. Das südliche Drittel des Junkertums schliesslich ist für den Ackerbau bereits nicht mehr geeignet, umso mehr jedoch für die Viehzucht: Rinder, Schafe und Schweine bescheren nicht nur dem Kronvogt in der fernen Mardershöh manch feinen Braten, sondern auch den Handwerkern in den nahen Städten Ruchin und Wandleth Wolle und Leder.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Perainsgarten - großes Dorf auf halbem Weg zwischen Wandleth und Torbelstein (470 Einwohner)
Kaltbachern - Dorf in Mardershöh (60 Einwohner)
Fuchsrode - Dorf in Mardershöh (50 Einwohner)
Amselrode - Dorf in Mardershöh (50 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Junkertum Perainsgarten.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Perainsgarten.svg
Mitglied:
Wappen Vertraute der Krone.svg
Felian von Perainsgarten (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Hes 995 BF)
kompetenter Ritter, vollendeter Kämpfer mit dem Zweihänder, unerfahrener Verwalter, der noch ungeschickt aber begeistert in seiner neuen Rolle als belehnter Junker aufgeht
Junker zu Perainsgarten (seit 1036 BF)
Familie:
Wappen Junkertum Perainsgarten.svg
Vorena von Perainsgarten (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Ing 1037 BF)
Familie:
Wappen Junkertum Perainsgarten.svg
Traviata von Perainsgarten (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Tra 1039 BF)

Chronik

Wappen Junkertum Perainsgarten.svg 1036 BF:
Felian von Perainsgarten wird Junker zu Perainsgarten.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Perainsgarten.svg Gar-VI-04-1 Junkertum Perainsgarten 780 Junker Felian von Perainsgarten zu Perainsgarten (seit 1036 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-VI-04-1(Heg) Dorf Perainsgarten 470 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-VI-04-1~2 Dorf Amselrode 50 Bespielt.svg Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-VI-04-1~3 Dorf Fuchsrode 50 Bespielt.svg Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-VI-04-1~4 Dorf Kaltbachern 60 Bespielt.svg Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Junkertum Perainsgarten.svg Nachrichten und Vorbereitungen
Edelheid von Keilholtz erhält den Befehl des Reichserzkanzlers und rüstet bereitet die Ihren auf Haffax vor.
Zeit: 1. Nam 1039 BF zur morgendlichen Phexstunde / Autor(en): Perainsgarten