Junkertum Kobernhain

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Wappen Markt Wagenhalt.png   Wappen Firun-Kirche.svg   Wappen Pfalzgrafschaft Rudes Schild.svg   Wappen Junkertum Muckenhang.svg   Wappen Junkertum Heiterfeld.svg   Wappen Junkertum Raulsfeld.svg   Wappen Herrschaft Feldwacht.svg   Wappen Familie Nesselweil.svg   Wappen Junkertum Kobernhain.svg   Wappen Kaiserlich Ochsenblut.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Junker Abelmir von Kobernhain von Kobernhain (seit Ron 1040 BF)
Herrschaftssitz:
Einwohner:
1300
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Dorf Rispöckern (330 EW), Dorf Kobernhain (330 EW), Dorf Arkenaue (75 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-I-02-7
Burg.svg   Dorf.svg   Wappen Ritterherrschaft Rispen.png   Wappen Herrschaft Arkenaue.svg   

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Kobernhain - wohlhabendes Dorf in Ochsenblut nahe Wagenhalt (330 Einwohner)
Rispöckern - wohlhabendes Dorf nahe Wagenhalt (330 Einwohner)
Arkenaue - wohlhabendes Dorf an der "Falschen Reichsstraße" (75 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Arkenstein - mächtige Burg in Ochenblut nahe Wagenhalt (100 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Junkertum Kobernhain.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Kobernhain.svg
Abelmir von Kobernhain (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Bor 1021 BF)
Junker von Kobernhain (seit Ron 1040 BF)
Familie:
Wappen Junkertum Kobernhain.svg
Rhodena von Kobernhain (Symbol Tsa-Kirche.svg25. Rah 1040 BF)
Familie:
Wappen Junkertum Kobernhain.svg
Mainhard von Kobernhain (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tra 988 BF)
stattlicher Ritter
Familie:
Wappen Herrschaft Arkenaue.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Arkenaue.svg
Selinde von Arkenaue (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Eff 989 BF)
wie aus einem Winterschlaf erwachte Bärin - plötzlich besitzt sie ein Lehen
Ritterin zur Arkenaue (seit 1040 BF)
Familie:
Wappen Familie Gauternburg.svg
Marwine von Gauternburg (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Per 990 BF)
stille, unscheinbare Kammerherrin
(weitere)

Chronik

Wappen Junkertum Kobernhain.svg 948 BF:
Indra Rondara von Kobernhain wird Junkerin zu Kobernhain.

Wappen Junkertum Kobernhain.svg 978 BF:
Leoderich von Kobernhain wird Junker zu Kobernhain.

Wappen Junkertum Kobernhain.svg 1001 BF:
Dasminia von Kobernhain wird Junkerin von Kobernhain.

Wappen Junkertum Kobernhain.svg Ron 1040 BF:
Abelmir von Kobernhain wird Junker von Kobernhain.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Kobernhain.svg Gar-I-02-7 Junkertum Kobernhain 1.300 Junker Abelmir von Kobernhain von Kobernhain (seit Ron 1040 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Festung Arkenstein.svg Gar-I-02-7 ~ 1 Festung Arkenstein 100 Burg.svg
Wappen Junkertum Kobernhain.svg Gar-I-02-7 ~ A Dorf Kobernhain 330 Dorf.svg
Wappen Ritterherrschaft Rispen.png Gar-I-02-7-2 Ritterherrschaft Rispen 450 Ritterin Jenka von Risp auf Rispen (seit 1037 BF) Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   
Wappen Herrschaft Arkenaue.svg Gar-I-02-7-a Ritterherrschaft Arkenaue 160 Ritterin Selinde von Arkenaue zur Arkenaue (seit 1040 BF) Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige