Junkertum Grünwiesen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg   Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg   Wappen Junkertum Koenigsgrund.svg   Wappen Junkertum Sommerau.svg   Wappen Klosterlande Tannenheim.svg   Wappen Edlenherrschaft Wilderhain.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Obrigkeit:
Junker Wulfger von Schallenberg von Grünwiesen (seit 1031 BF)
Herrschaftssitz:
Einwohner:
700
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-II-02-2
Gutshof.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   

Das Junkerstum liegt im zentralen Puleth und ist das kleinste der pulether Junkertümer. Vor der Verwüstung der Baronie durch die Söldner aus den schwarzen Landen hatte hier ein Mitglied der Familie Stolzenfurt seinen Sitz, doch verstab dieser ebenso in den Kämpfen wie ein möglicher direkter Erbe. Seitdem bemühte sich die Familie, die noch das Edlenherrschaft Wilderhain in der gleichnamigen Eldenherrschaft im Westen der Baronie hält dies mit einem der ihren zu besetzen. Dies wurde zunächst mit Erfolg durch den neuen Baron Felan Rondrik von Schallenberg-Streitzig verhindert, der kurzerhand zur Stärkung seiner Hausmacht in der Baronie seinen Vetter Wulfger von Schallenberg zum Junker erhob...nicht ohne diesen durchaus vor einige Probleme zu stellen, da die Stolzenfurts nicht ohne weiteres bereit sind ihre Ansprüche aufzugeben.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Königsweil - bekannt für seine Apfelkelterei (364 Einwohner)
Grünwiesen - Dorf mit wichtiger Straßenkreuzung (246 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Grünwiesen - (71 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Wulfger von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Pra 1011 BF)
edler, ehrgeiziger Ritter
Junker von Grünwiesen (seit 1031 BF)
Familie:
Wappen Familie Zweifelfels.svg
Raulwine Leodora von Zweifelfels (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Ron 1016 BF)
Zweifelfels Raulwine.jpg
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Alrik von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Tra 1037 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Simiane von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ing 1039 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg-Zoltheim.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Ulfwin von Schallenberg-Zoltheim (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Hes 991 BF)
ein einfacher Mann
Ritter zu Grünwiesen (seit 1031 BF)
(weitere)

Chronik

Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg 1031 BF:
Wulfger von Schallenberg wird Junker von Grünwiesen.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg Gar-II-02-2 Junkertum Grünwiesen 700 Junker Wulfger von Schallenberg von Grünwiesen (seit 1031 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-II-02-2 ~ A Gut Grünwiesen 71 Bespielt.svg Gutshof.svg
Wappen blanko.svg Gar-II-02-2 ~ B Dorf Grünwiesen 246 Ritter Ulfwin von Schallenberg-Zoltheim zu Grünwiesen (seit 1031 BF) Bespielt.svg Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-II-02-2 ~ C Dorf Königsweil 364 Bespielt.svg Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1035 BF

Wappen Herrschaft Zweifels.svg Der Vertrag von Zweifels

Zeit: 16. Bor 1035 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Lichtbote, Bega