Junkertum Eychgras

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Dorf.svg   Markt.svg   Stadt.svg   Stadt.svg   Wappen blanko.svg   Burg.svg   Burg.svg   Burg.svg   Markt.svg   Wappen Junkertum Eychgras.svg   
Politik:
Herrschaftssitz:
Villa Eychgras
Einwohner:
1720
Blasonierung:
silberne, auffliegende Gans mit den vier goldenen Junkersperlen über goldenem Eichblatt auf grünem Grund, getrennt durch ein goldenes Band
Adelsfamilien:
Kultur:
Handwerk:
Baumwollpflanzer, Tuchmacher, Tuchhändler, Rosenzucht, Seiler
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Markt Eychgras (650 EW), Dorf Halsteige (300 EW), Dorf Sellach (200 EW), Dorf Eychfeld (420 EW)
Bedeutende Klöster und Tempel:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Gar-V-06-1
Kloster.svg   Markt.svg   Wappen Koeniglich Halsteige.svg   Wappen Herrschaft Sellach 2.png   Wappen Herrschaft Eychfeld.svg   
Das Junkersgut Eychgras liegt im nordöstlichen Teil der Vogtei Königlich Halhof nahe der Reichsstraße 2. Eychgras grenzt an die Reichstadt und Gräflich Eslamsgrund, Königlich Dornensee und die Baronie Höllenwall.
Die Landschaft besteht zu 1/3 aus firungefälligem Wald, 1/3 aus Weiden und zu 1/3 aus Ackerland.
Das beachtliche Vermögen der Eychgraser ergibt sich aus der Baumwollpflanzung. Die Baumwollpflanzer, Tuchmacher, Tuchhändler und Seiler stellen den Haupthandwerkszweig in Eychgras dar. Zusätzliche Einnahmen erbringen noch die Kunstschmiede, Konditoren und Kerzenzieher.
Zu dem Junkersgut gehören knapp über 1500 Einwohner, die sich auf die Dörfer Eychgras, Eychfeld, Halbsteige, Sellach und das Kloster St. Therbûn verteilen.
Die Familie derer von Eychgras ist seid jeher eng verbunden mit der Traviakirche, weshalb der Junker Eberhelm in Eychgras eine Innocensier-Abtei errichten ließ.
Seit dem Götterlauf 28 Hal wurde in Eychgras eine Zucht von Jagdfalken begonnen, die auf die Schenkung zweier Jungfalken durch seine Hochgeboren Hal von Ehrenstein, Vogt zu Königlich Halhof, zurückgeht.

Texte von Ina S. auf der Grundlage der Informationen von Karsten Junk und André Jordan

Regentschaft

Edelgut Eychgras

270 v.H. - 243 v.H. Giselhold

Junkersgut Eychgras

243 v.H. - 185 v.H. Eberhelm I.
185 v.H. - 176 v.H. Giselhold I.
176 v.H. - 137 v.H. Griffpurga
137 v.H. - 135 v.H. Luitbrecht
135 v.H. - 103 v.H. Eberhelm II.
103 v.H. - 98 v.H. Amseltraud
98 v.H. - 90 v.H. Eberhelm III.
90 v.H. - 70 v.H. Ernbrecht
70 v.H. - 48 v.H. Kunibald
48 v.H. - 23 v.H. Giselhold II.
23 v.H. - 13 Hal Rotha
13 Hal - aktiv Eberhelm IV.
Karte des Junkersgutes Eychgras

Calendarium

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Markt.svg Märkte

Eychgras - Hauptort des gleichnamigen reichen Edlengutes unweit des Eslamswegs (650 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Halsteige - (300 Einwohner)
Sellach - vom Travia-Glauben geprägter, gemütlicher Ort (200 Einwohner)
Eychfeld - (420 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

$ - (10 Einwohner)
Eychgras - (10 Einwohner)
St. Therbûn - Kloster der Peraine in Eychgras (150 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Sindelbruck.png
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Sellach 2.png
Erdo von Sindelbrück (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ing 1003 BF)
Ritter zu Sellach (seit 1033 BF)
Familie:
Wappen Familie Eychgras.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Eychgras.svg
Eberhelm Praioslob von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Per 959 BF)
gutmütiger, alter Kämpfer
Junker zu Eychgras (seit 1006 BF)
Eberhelm von Eychgras.jpg
Familie:
Wappen Familie Lobenbrueck.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Halsteige.svg
Owilmar von Lobenbrück (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Eff 1001 BF)
Wehrheimer Kriegsveteran
Kronvogt zu Halsteige (seit 1028 BF)
Wappen:
Wappen Praioslob Udilhelm Eychgras.svg
Familie:
Wappen Familie Eychgras.svg
Mitglied:
Wappen Pulethaner.svg
Praioslob Udilhelm von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Eff 1007 BF)
Praioslob Udilhelm von Eychgras.jpg
Familie:
Wappen Familie Lobenbrueck.svg
Rhys Sieghelm von Lobenbrück (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Ron 977 BF)
(weitere)

Klerus

Familie:
Wappen Familie Eychgras.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Gwynna Olpurga von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Pra 989 BF)
Familie:
Wappen Familie Trutzenfels.png
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Alarich von Trutzenfels (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Hes 988 BF)
Familie:
Wappen Familie Sichelaue.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Leoprecht von Sichelaue (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Rah 987 BF)
Familie:
Wappen Familie Pfundt.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Alara Pfundt von Pfundtern (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Fir 972 BF)
voluminöse Geweihte mit ausgeprägtem Futterneid
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Elea Rohaja von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ing 1014 BF)
ernste junge Dame, meist in sich gekehrt

Sonstige

Arcanio der Jüngere (Symbol Tsa-Kirche.svg999 BF)
Igor (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 982 BF)

Chronik

Wappen Junkertum Eychgras.svg 1006 BF:
Eberhelm Praioslob von Eychgras wird Junker zu Eychgras.

Wappen Herrschaft Sellach.png 6. Tra 1036 BF:
Leichte Aufstände in Sellach (Herr ohne Leute)

Wappen Junkertum Eychgras.svg 10. Tra 1036 BF:
Leichte Aufstände in Eychgras (So was hätte es im Kosch nicht gegeben)

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Eychgras.svg Gar-V-06-1 Junkertum Eychgras 1.720 Junker Eberhelm Praioslob von Eychgras zu Eychgras (seit 1006 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06-1 ~ 1 Kloster St. Therbûn zu Eychgras 150 Kloster.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06-1 ~ A Markt Eychgras 650 Markt.svg
Tempel.svg   Tempel.svg   
Wappen Koeniglich Halsteige.svg Gar-V-06-1(Heg) Königlich Halsteige 300 Kronvogt Owilmar von Lobenbrück zu Halsteige (seit 1028 BF) Bespielt.svg Debrekskrone2.svg
Dorf.svg   
Wappen Herrschaft Sellach 2.png Gar-V-06-1(Heg) Herrschaft Sellach 200 Ritter Erdo von Sindelbrück zu Sellach (seit 1033 BF) Bespielt.svg Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   
Wappen Herrschaft Eychfeld.svg Gar-V-06-1(Heg) Herrschaft Eychfeld 420 Vogt Anshold von Salzmarken zu Eychfeld (seit 1036 BF)
Edle Nadyana von Nadoret zu Eychfeld (seit 1036 BF)
Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1022 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Königliches Manufactur-Privileg für Eychgras
Der Staatsrat erteilt Eychgars das Manufactur-Privileg
Zeit: 20. Pra 1022 BF / Autor(en): BB

1028 BF

Wappen Koeniglich Halhof.svg Heimkehr der Eychgraser Truppen
Die Eychgraser Truppen kehren mit großen Verlusten in die Heimat zurück.
Zeit: 10. Ron 1028 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Familie Eychgras.svg 'Hilfe' aus Eychgras
Treumunde von Eychgras muss mit den aufständischen Bauern an der Grenze zu Höllenwall umgehen
Zeit: 12. Eff 1028 BF / Autor(en): Treumunde

1029 BF

Wappen Familie Eychgras.svg Streben nach Höherem

Zeit: 20. Per 1029 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Familie Eychgras.svg Zurück in Eychgras

Zeit: 25. Ing 1029 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Familie Eychgras.svg Bericht Alissas

Zeit: 27. Rah 1029 BF / Autor(en): Alissa

1030 BF

Wappen Herrschaft Muehlingen.svg Wolf im Schafspelz
Auf Gut Eychgras erscheint der ritterliche Werber des garetischen Marschalls um eine Rose zu pflücken.
Zeit: 15. Pra 1030 BF / Autor(en): BB
Wappen Koeniglich Halhof.svg Gänsegeschnatter

Zeit: 12. Eff 1030 BF / Autor(en): Praioslob
Wappen Koeniglich Halhof.svg In Ketten gelegt

Zeit: 12. Eff 1030 BF / Autor(en): Praioslob

1032 BF

Wappen Familie Eychgras.svg Ein Bär ohne Abkömmlinge

Zeit: 5. Fir 1032 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Pulethaner.svg Tolle Neuigkeiten

Zeit: 5. Ing 1032 BF / Autor(en): Praioslob

1036 BF

Trippelwappen2013.svg Herr ohne Leute

Zeit: 6. Tra 1036 BF / Autor(en): FKC

1037 BF

Wappen Junkertum Eychgras.svg Unerwartet
Praioslo geht mit Morgana nach Waldstein
Zeit: 1037 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus

1040 BF

Wappen Junkertum Eychgras.svg Das bissl was noch übrig ist!
Der Höllenwaller übergibt dem Halhofer die Rest des Greifenstolz.
Zeit: 3. Ron 1040 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Neue Ritter braucht das Land
Bardsam von Garm wird neuer Ritter zum Garmbaldsuhof
Zeit: 28. Ron 1040 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus