Jobdan von Halmenwerth

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 29. Rah 984 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 24. Pra 1040 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Halmenwerth.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Ritterherrschaft Widderhall.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Hoher Herr
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Vogt zu Widderhall (15. Tra 1037 BF-24. Pra 1040 BF)
Daten:
Alter:
55 Jahre
Tsatag:
29. Rah 984 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Ucuri, Marbo, Stute
Borontag:
24. Pra 1040 BF (Schlacht bei Zwingstein)
Familie:
Geschwister:
Hilberiane (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Tra 979 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Per 1027 BF), Jobdan (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Rah 984 BF-Symbol Boron-Kirche.svg24. Pra 1040 BF), Ugdane Praiosmin (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Per 987 BF), Algunde (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Hes 988 BF)
Kinder:
Praiodane (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 1038 BF)
Ehegatte(n):
Elna von Zweifelfels (Symbol Travia-Kirche.svg15. Pra 1037 BF-24. Pra 1040 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
stets edel gekleidet
Augen:
dunkelbraun
Haare:
braun (gefärbt)
Größe:
1.82
Gewicht:
80
Hintergründe:
Charakter:
charmant, verschlagen; kurzum: ein Blender
Verwendung im Spiel:
Jobdan wird die Abwesenheit seiner Gattin nutzen um seinen eigenen Geschäften nachzugehen
Kurzbeschreibung:
verbitterter, in die Jahre gekommener Lebemann
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Ritterherrschaft Widderhall.svg
Jobdan von Halmenwerth
Vogt 15. Tra 1037 BF-24. Pra 1040 BF
Wappen Familie Halmenwerth.svg

Der Familie Halmenwerth sagt man nach dienstbeflissen, praiosfrömmig, gelehrt und dabei auch noch bescheiden zu sein. Nun, all diese Eigenschaften treffen nicht auf Jobdan zu, den man mit Fug und Recht als das schwarze Schaf der Familie bezeichnen kann: Schon in jungen Jahren trieb es der Ritter – der nur leidlich mit dem Schwert umgehen kann – wild und hatte so schnell den Ruf als notorischer Schürzenjäger weg und war am Hofe bekannt wie gefürchtet. Sein Charme öffnete ihm so manche Tür und so manches Herz. Doch sollte das unvermeidliche geschehen, eine rahjagefällige Affäre mit einer weitaus höher gestellten Adelsdame brachte das Fass zum überlaufen. Jobdan war fortan am Grafenhofe nicht mehr gerne gesehen und so zog er sich eher unfreiwillig auf die Ländereien seiner Familie zurück um der Verbannung zuvorzukommen und lamentierte dort über sein Schicksal. Die Trauer über die vergangenen Tage ließ ihn gar über die Maßen zum Alkohol greifen.

Doch schien sich das Schicksal des alternden Schönlings noch einmal zu wenden: Die Familien Halmenwerth und Zweifelfels vereinbarten einen Traviabund zwischen Jobdan und Elna von Zweifelfels (hinter vorgehaltener Hand wird von einer üppigen Mitgift für die Zweifelfelser gemunkelt). Die Freude war bei Jobdan anfangs groß, war seine angehende Gemahlin doch weitaus junger als er. Auch hoffte er durch den Einfluss der weitverzweigten Familie seiner Braut auf eine Rückkehr auf das höfische Parkett, welches er all die Jahre doch ach so schmerzlich vermisste. Doch Rahja und Tsa waren ihm nicht mehr so holt wie früher, war er doch in die Jahre gekommen und sein Charme vermochte die äußerst praoisfromme Elna nicht zu erweichen. So schob sie ihren Gemahl nach ihrer Belehnung mit dem Rittergut Widderhall als Vogt dieses von den Göttern vergessenen Flecken ab, während sie es vorzieht in ihrer Eigenschaft als freiherrliche Inquisitionsrätin auf Burg Nymphenhall zu verweilen.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Cronenfurt.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Cronenfurt.svg
Alderan von Cronenfurt
Symbol Tsa-Kirche.svg879 BF
Symbol Boron-Kirche.svg934 BF
Wappen Familie Stuerzelbach.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hamwiede von Stürzelbach
Symbol Tsa-Kirche.svg880 BF
Symbol Boron-Kirche.svg929 BF
Vater von Morena von Halmenwerth Mutter von Morena von Halmenwerth
(2 Geschwister) Wappen Familie Halmenwerth.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Yuris von Halmenwerth
Symbol Tsa-Kirche.svg920 BF
Symbol Boron-Kirche.svg983 BF
Wappen Familie Halmenwerth.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Halmenwerth.svg
Morena von Halmenwerth
Symbol Tsa-Kirche.svg922 BF
Symbol Boron-Kirche.svg998 BF
Marnion Herdan von Mersingen Irnfrede Praiadne von Mersingen
(2 Geschwister) Wappen Familie Halmenwerth.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Halmenwerth.svg
Corian von Halmenwerth
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Per 956 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Eff 1016 BF
Wappen Familie Halmenwerth.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Varena von Halmenwerth
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tsa 956 BF
Symbol Boron-Kirche.svg22. Per 1030 BF
Wappen Familie Halmenwerth.svg Bild blanko.svg Wappen Ritterherrschaft Widderhall.svg
Jobdan von Halmenwerth
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Rah 984 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Pra 1040 BF
(3 Geschwister)
Wappen Familie Halmenwerth.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Praiodane von Halmenwerth-Zweifelfels
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 1038 BF

Chronik

Wappen Familie Halmenwerth.svg 29. Rah 984 BF:
Geburt von Jobdan von Halmenwerth .

Wappen Familie Halmenwerth.svg 15. Pra 1037 BF:
Elna von Zweifelfels schließt den Traviabund mit Jobdan von Halmenwerth.

Wappen Ritterherrschaft Widderhall.svg 15. Tra 1037 BF:
Jobdan von Halmenwerth wird Vogt zu Widderhall.

Wappen Familie Halmenwerth.svg 19. Pra 1038 BF:
Geburt von Praiodane von Halmenwerth-Zweifelfels .

Wappen Familie Halmenwerth.svg 24. Pra 1040 BF:
Tod von Jobdan von Halmenwerth (Schlacht bei Zwingstein).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Zweifel ausräumen

Zeit: 12. Eff 1037 BF zur morgendlichen Perainestunde / Autor(en): Malepartus

1040 BF

Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht von Gareth
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 10. Pra 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Trippelwappen2016.svg Blutzoll
Liste der Gefallenen, Verwundeten und Verschollenen der Schlacht bei Zwingstein
Zeit: 24. Pra 1040 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en):
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Neue Ritter braucht das Land
Bardsam von Garm wird neuer Ritter zum Garmbaldsuhof
Zeit: 28. Ron 1040 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus