Irean ibn Yantur

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 13. Phe 1000 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 21. Hes 1039 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Gippelstein.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Kor-Kirche.svg   Wappen Vertraute der Krone.svg   Wappen Pulethaner.svg   

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Irean von Gippelstein
Titulatur:
Ew. Gnaden
Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Lehen:
Junker zu Gippelstein
Kirchliche Ränge:
Ämter und Würden:
Daten:
Alter:
38 Jahre
Tsatag:
13. Phe 1000 BF
Geburtshoroskop:
Horas, Horas, Kor, Fuchs
Borontag:
21. Hes 1039 BF (gefallen in Aldwain)
Familie:
Ausbildung:
Erscheinung:
Augen:
blau
Haare:
kahl geschoren, blond
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
MU 15, KK 16
Talente:
Infanteriewaffen 14, Reiten 16, Schwerter 15
Hintergründe:
Charakter:
freundlich
Finanzkraft:
gering
Freunde:
Besonderheiten:
seit 1030 BF trägt er wieder den Namen seiner Väter: Irean von Gippelstein
Briefspiel:
Ansprechpartner:
gespielt von Goswin

Werdegang

Irean von Gippelstein wurde im Jahre 1000 nach dem Falle Bosparans in einem kleinen Dorf in der Nähe von Keshal Rondra im Raschtulswall geboren. Seine Mutter, eine Amazone, kümmerte sich nur sporadisch um ihn. So wurde er schon als Kind zu Verwandten nach Fasar geschickt. Dort lernte er das Söldnerhandwerk und kämpfte auch einige Zeit dort.

Später folgte er dem Ruf des Blutigen Gottes und erhielt die Weihe zum Geweihten der Kor-Kirche.

Nachdem seine Mutter in einem Kampf gestorben war, erhielt er von den Amazonen einen Teil ihres Nachlasses, unter anderem ein Tagebuch. Dieses benannte einen Yantur von Gippelstein aus Garetien als seinen Vater.

Irean ibn Yantur folgte diesem Hinweis und fand in der eslamsgrunder Baronie Fremmelsfelde das Junkergut seines inzwischen verstorbenen Vaters. Trotz massiver Gegenwehr des dortigen Vogtes, erhielt er das Erbe seines Vaters zugesprochen. Seitdem trägt er den Namen Irean von Gippelstein

In der Folge erwarb er sich Verdienste für die Sicherheit Fremmelsfeldes. Unter widrigen Umständen stellte er eine Landwehr auf und bildete diese aus. Auch für die Stadt Hahnendorf stellte er eine Garde auf.

Nach dem Tode von Baron Darulf entliess ihn Baronin Escalia aus ihren Diensten.

Familie

Irean ibn Yantur ist der Sohn einer Amazone aus Keshal Rondra und des garetischen Ritters Yantur von Gippelstein. Seinen Vater lernte er nie kennen, seine Mutter sah er nur selten. Als letzter der Gippelsteiner ist er weitläufig mit der Familie von Hahnentritt verwandt. Mit Ayla von Hahnentritt lebt er auf Burg Gippelstein.

Pulethaner

Bei einem Treffen garetischer Adliger traf Irean von Gippelstein zufällig mit Vertretern der lokalen Ritterbünde zusammen. Auf Anhieb fand er Gefallen an den korgefälligen Idealen des Bund zur Wahrung der praiosgefälligen Ordnung zu Puleth. Er engagierte sich für den Orden und wurde schließlich Mitglied.

Aktuelles

Irean von Gippelstein wurde seines Amtes als Vogt von Fremmelsfelde enthoben. Sein Junkertum Gippelstein beseitzt er noch immer. Er enganiert sich nun mehr für die Ziele der Pulethaner.

Als es im Jahre 1035 BF um die Bestimmung des Marschalls von Bodars Banner ging wurde Irean im Auftrag Wulf von Streitzigs von dessen Leibwächterin Jessa al Tern, ebenfalls einer Geweihten des Kor-Kultes, mit der Bitte um Unterstützung des Uslenrieders aufgesucht. Irean forderte als Gegenleistung einen Guten Kampf, den Jessa ihrem Novizen Bertrand Gerstunger als Weiheprüfung auferlegte. Aus dem am Folgetag ausgefochtenen Kampf ging Irean als Sieger hervor, indem er Bertrand den Riten des Kultes gemäß in diesem Guten Kampf tötete.

Er meldet sich zum Heerbann wider Hafax der Kaiserrin an, konnte aber daran nicht mehr teilnehmen. Ironischerweise wurde seine Abwesenheit nicht registriert, und galt als Teilnehmer der bei Mendena gefallen ist.

Im Hesinde 1039BF starb Irean von Gippelstein in einem heldenhaften Kampf in Aldwain in der Baronie Haselhain, als er auf einem Kriegszug den Baron von Höllenwall begleitete. Sein Leichnam wurde einbalsamiert und nach Höllenwall verbracht, wo ihm Malepartus von Helburg in dem neu erbauten KORtempel zur letzten Ruhe legte.

Insbesondere die Söldner aus den Reihen der Korgoner verehren ihn wie einen Heiligen.

Ahnen und Kinder

Vater von Irean ibn Yantur Mutter von Irean ibn Yantur
Wappen Familie Gippelstein.svg Bild blanko.svg Symbol Kor-Kirche.svg
Irean ibn Yantur
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Phe 1000 BF
Symbol Boron-Kirche.svg21. Hes 1039 BF

Chronik

Wappen Familie Gippelstein.svg 13. Phe 1000 BF:
Geburt von Irean ibn Yantur .

Wappen Familie Gippelstein.svg 21. Hes 1039 BF:
Tod von Irean ibn Yantur (gefallen in Aldwain).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1029 BF

Wappen blanko.svg Kapitel 6

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kapitel 5

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Kapitel 7

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kapitel 8

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kapitel 4

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 1

Zeit: 30. Rah 1029 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 2

Zeit: 30. Rah 1029 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 3

Zeit: 5. Nam 1029 BF / Autor(en): Goswin

1030 BF

Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 7

Zeit: 1. Pra 1030 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 6

Zeit: 1. Pra 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Konfrontation

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Abmachungen

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 4

Zeit: 1. Pra 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kamingespräch

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Verhandlungen

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 5

Zeit: 1. Pra 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Pläne

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Vor Gericht

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 9

Zeit: 1. Pra 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Angebot

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Symbol Kor-Kirche.svg Bruder des Blutes 8

Zeit: 1. Pra 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Teil 1

Zeit: 25. Pra 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kapitel 14

Zeit: 1. Fir 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Irean

Zeit: Ing 1030 BF / Autor(en): Uslenried

1031 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Brief an die Pulethaner

Zeit: 8. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Eine schwere Entscheidung

Zeit: 8. Ron 1031 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Der Ruf der Familie

Zeit: 8. Ron 1031 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Versöhnung

Zeit: 8. Ron 1031 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Ein schweres Erbe

Zeit: 8. Ron 1031 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Ritterbünde

Zeit: 8. Ron 1031 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Reaktion aus Höllenwall

Zeit: 9. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Ein Brief aus Mor'Tres

Zeit: 9. Ron 1031 BF / Autor(en): Gallstein, Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Bestandsaufnahme

Zeit: 9. Ron 1031 BF zur morgendlichen Tsastunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Übers Land gen Byderisch

Zeit: 9. Ron 1031 BF zur morgendlichen Tsastunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Übers Land gen Hommern

Zeit: 9. Ron 1031 BF zur morgendlichen Perainestunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Begegnung in Hommern

Zeit: 9. Ron 1031 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Gallstein.svg Weidenrast bei Nacht

Zeit: 10. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Gallstein.svg Ein Treffen in Weidenrast

Zeit: 10. Ron 1031 BF / Autor(en): Gallstein
Wappen Baronie Gallstein.svg Ein offenes Wort bei Nacht

Zeit: 10. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin, Gallstein
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Absprachen

Zeit: 12. Ron 1031 BF zur morgendlichen Perainestunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Übers Land gen Fremmelsdorf

Zeit: 12. Ron 1031 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Überraschung in Fremmelsdorf

Zeit: 12. Ron 1031 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Einen Schulzen zu befragen

Zeit: 12. Ron 1031 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Übers Land gen Kleinfurt

Zeit: 13. Ron 1031 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Abneigung

Zeit: 13. Ron 1031 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Übers Land gen Gippelstein

Zeit: 13. Ron 1031 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Gallstein.svg Escalia von Hahnentritt reist an

Zeit: 14. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin, Gallstein
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Übers Land gen Hahnendorf

Zeit: 14. Ron 1031 BF zur morgendlichen Phexstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Auf dem Weg nach Mor'Tres

Zeit: 14. Ron 1031 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Goswin, Vadda
Wappen Baronie Gallstein.svg Empfang auf Mor’Tres
Escalia von hahnentritt wird auf Gallstein empfangen.
Zeit: 15. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin, Gallstein
Wappen Baronie Gallstein.svg Auf dem Weg zum Gallsteiner

Zeit: 15. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin, Gallstein
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Eine Baronie aufzuteilen

Zeit: 17. Ron 1031 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Goswin, Vadda
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Ein neuer Junker

Zeit: 19. Ron 1031 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Goswin, Vadda
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Neunundzwanzigster Teil

Zeit: 19. Ron 1031 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Vadda, Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Eine Reise zum Grafenhof

Zeit: 2. Phe 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Berichte und Gerüchte

Zeit: 11. Phe 1031 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Goswin

1032 BF

Wappen Pulethaner.svg Unter Kors Augen

Zeit: 11. Per 1032 BF / Autor(en): Gallstein
Wappen blanko.svg Eine neue Pfalzgräfin zu Kaiserley

Zeit: 20. Per 1032 BF / Autor(en): Goswin
30px Die Gippelsteiner Chronik

Zeit: 20. Per 1032 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Pulethaner.svg Fremmelsfelde setzt sich in Marsch

Zeit: 5. Ing 1032 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Pulethaner.svg Bote gen Fremmelsfelde

Zeit: 5. Ing 1032 BF / Autor(en): Gallstein

1033 BF

Wappen Gut Baranathin.svg Massagen in Rashia'Hal

Zeit: 17. Pra 1033 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Eslam
Wappen Baronie Sturmfels.svg Die mit Giganten ringen

Zeit: 18. Tra 1033 BF / Autor(en): BB
Wappen Baronie Brendiltal.svg Weggefährten sammeln sich

Zeit: 21. Fir 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Eslam
Wappen Baronie Sturmfels.svg Die Hatz beginnt

Zeit: 18. Phe 1033 BF / Autor(en): Eslam
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Ayla I

Zeit: Ing 1033 BF / Autor(en): Uslenried

1034 BF

Wappen Baronie Brendiltal.svg Feld des Blutes und der Erinnerung

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira, Marnion
Wappen Baronie Brendiltal.svg Trauer in Brendiltal

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira
Wappen Baronie Brendiltal.svg Bestattung

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira, Marnion
Wappen Baronie Brendiltal.svg 8 Tage

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira

1038 BF

Trippelwappen2015.svg Fährmannsgarn II
Resümee der Fährleute zu den kürzlich zurückliegenden Ereignissen
Zeit: 24. Tsa 1038 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Falkenblick, VolkoV, Gramhild, Wertlingen, Treumunde, Hartsteen, BB

1039 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Die Hölle setzt sich in Bewegung
Der Höllenwaller folgt dem Hilfsgesuch aus Haselhain
Zeit: 20. Bor 1039 BF / Autor(en): Malepartus
Wappen Baronie Gallstein.svg Schwur und Pflicht
Der Höllenwaller bespricht sich mit dem skeptischen Gallsteiner.
Zeit: 23. Bor 1039 BF / Autor(en): Malepartus
Wappen Herrschaft Aldwain.svg KOR über Aldwain
Ireans Opfertod rettet die Eslamsgrunder
Zeit: 21. Hes 1039 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Malepartus, Jan
Wappen Herrschaft Aldwain.svg Saubermachen I
Der Höllenwaller nimmt Rache an der Sippe Al'Duwar
Zeit: 21. Hes 1039 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Malepartus, Jan
Wappen Junkertum Helburg.svg 12 Finger Breit
rechtliche Enteignung der Rondrakirche inHöllenwall
Zeit: 7. Phe 1039 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Bau für Knochen und Blut
Irean von Gippelstein bekommt eine würdige Ruhestätte.
Zeit: 9. Ing 1039 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Malepartus, Goswin
Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):

1040 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Herz und Land dem grimmen Streiter
Escallia berät sich über das Urteil aus Höllenwall über Ayla von Hahnentritt
Zeit: 15. Pra 1040 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Malepartus, Goswin
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Seufzen im Seufzer
Ondinai ist zurück in Höllenwall und erfährt die neusten Entwicklungen
Zeit: 5. Eff 1040 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Malepartus