Howarth von Wertesteg

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 3. Pra 1002 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 7. Pra 1040 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Wertesteg.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Alriksritter.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Titulatur:
Hoher Herr
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Ritter zu Ashus (1037 BF-1040 BF)
Daten:
Alter:
38 Jahre
Tsatag:
3. Pra 1002 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Levthan, Simia, Greif
Borontag:
7. Pra 1040 BF (gefallen vor Mendena)
Familie:
Geschwister:
Howarth (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Pra 1002 BF-Symbol Boron-Kirche.svg7. Pra 1040 BF), Herbald (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Per 1006 BF), Alissa (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Tra 1010 BF)
Erscheinung:
Augen:
grüngrau
Haare:
blond
Größe:
184
Gewicht:
79
Hintergründe:
Charakter:
aufrichtig, stolz, leicht zu beleidigen
Kurzbeschreibung:
hingebungsvoller Ritter
Beziehungen:
gering
Finanzkraft:
gering
Sonstige Bünde:
Alriksritter
Besonderheiten:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Ritter zu Ashus
Herbald von Wertesteg
Ritter 1031 BF-1037 BF
Wappen Familie Wertesteg.svg
Howarth von Wertesteg
Ritter 1037 BF-1040 BF
Wappen Familie Wertesteg.svg

Howarth ist der erstgeborene Sohn Herbald von Wertestegs, einem getreuen Gefolgsmann Felan Rondrik von Schallenbergs, und ebenso wie dieser ein Alriksritter. Eines Tages wird er seines Vaters Lehen erben und strebt in allen Dingen seinem Vater nach, dem er wie aus dem Gesicht geschnitten scheint. Darüber ist er mit seinem jüngerem Bruder Herbald dem Jüngeren häufig uneins, da dieser in vielen Dingen progressivere Ansichten vertritt, als die althergebrachten Meinungen, die Howarth und ihr Vater hegen.

Deswegen ist es auch kein Wunder, dass Howarth ein Mitglied der Alriksritter geworden ist, der traditionsreiche Ansichten von Rittertum und Gesellschaft vertritt.

Nach dem Tod seines Vaters im Winter 1037 BF wurde er als Ritter zu Ashus belehnt. Nur wenige Jahre danach stirbt Howarth nach den Kämpfen gegen die schwarzen Armeen des Reichserzverräters Haffax vor Mendena an seinen auf dem Schlachtfeld erlittenen schweren Verletzungen. Kinderlos vererbt er seinem jüngeren Bruder Herbald d.J. das Lehen der Familie.

Briefspieltexte mit und über Howarth von Wertesteg

als Mitwirkender