Howarth von Silz

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 817 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 872 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Silz.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Grafschaft Waldstein.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Andere Namen:
Phexdan, "Graf Koboldskind"
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Graf zu Waldstein (865 BF-872 BF)
Daten:
Alter:
55 Jahre
Tsatag:
817 BF
Borontag:
872 BF
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Cordovan von Silz
Graf 851 BF-865 BF
Wappen Haus Silz.svg
Howarth von Silz
Graf 865 BF-872 BF
Wappen Haus Silz.svg
Kalman Quesper von Silz
Graf 872 BF-884 BF
Wappen Haus Silz.svg

Graf von Waldstein 865 BF bis 872 BF. Howarth von Silz war ganz anders als sein schwermütiger Vater Cordovan: quirlig, lustig, spaßig und häufig sehr unernst. Er hatte sogar einige Zeit als Schausteller verbracht, kehrte aber nach wenigen Jahren zurück nach Waldstein – zum Verdruss seines Vaters, der bereits zwei Kinder verloren hatte und nun an Howarth vererben sollte. Jener nannte sich allerdings nun »Phexdan« und wünschte auch nach seiner Thronbesteigung »Graf Phexdan« genannt zu werden.

Meistens aber sprach man von ihm als »Graf Koboldskind«, denn mit der koboldischen Verwechslung ließ sich das ganz untypische Wesen des Grafen am besten erklären.

Graf Howarth hatte keine Kinder, weshalb nach seinem Unfalltod – er fiel von einem zwischen Bergfried und Torturm gespannten Seil – sein Neffe Kalman Quesper, ein Großneffe Graf Werdomars ihm nachfolgte.

Ahnen und Kinder

Vater von Werdomar von Silz Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Argande Tsalieb II. von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg745 BF
Symbol Boron-Kirche.svg802 BF
Wappen Familie Zweifelfels.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Zweifelfels in der Sighelmsmark.svg
Ugdalf von Zweifelfels zu Zweiflingen
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 742 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Nam 780 BF
Mutter von Raulwart von Zweifelfels
(1 Geschwister) Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Werdomar von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg767 BF
Symbol Boron-Kirche.svg851 BF
Lermilla von Gesselingen (1 Geschwister) Wappen Familie Zweifelfels.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Zweifelfels in der Sighelmsmark.svg
Raulwart von Zweifelfels zu Zweifelfels
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Ing 772 BF
Symbol Boron-Kirche.svg19. Tra 817 BF
Mutter von Leumunde von Zweifelfels
(1 Geschwister) Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Cordovan von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg791 BF
Symbol Boron-Kirche.svg865 BF
Wappen Familie Zweifelfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Leumunde von Silz (Ehename)
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Fir 795 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Tsa 834 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Howarth von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg817 BF
Symbol Boron-Kirche.svg872 BF

Chronik

Wappen Haus Silz.svg 817 BF:
Geburt von Howarth von Silz .

Wappen Grafschaft Waldstein.svg 865 BF:
Howarth von Silz wird Graf zu Waldstein.

Wappen Haus Silz.svg 872 BF:
Tod von Howarth von Silz .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige