Horbald von Schroeckh

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Schroeckh.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Mittelreich.svg   Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Pfalz Puleth.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Horbald Helmerich Karsthold von Schroeckh
Andere Namen:
"Vater von Puleth", "der Schneck" (Spottname)
Titulatur:
Exzellenz
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Reichsrat für Kriegswesen   (seit 1036 BF), Erster Königlicher Rat Garetiens   (1031 BF-20. Ing 1035 BF), Mitglied des Zedernkabinetts (1031-20.11.1035), Kronvogt zu Puleth (1011 BF-1031 BF)
Ehrungen:
Träger des Greifensterns in Bronze
Daten:
Alter:
59 Jahre
Tsatag:
8. Rah 981 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Simia, Aves, Stute
Familie:
Geschwister:
Malvina Cella (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Fir 979 BF-Symbol Boron-Kirche.svg5. Tsa 1036 BF), Horbald Helmerich Karsthold (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Rah 981 BF)
Kinder:
Ludemar (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 998 BF), Ugdane (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tra 1008 BF), Mewis (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Tsa 1011 BF), Brinian (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Phe 1015 BF)
Erscheinung:
Augen:
blau
Haare:
schwarz
Größe:
1,76
Herausragende Werte:
Talente:
Das fragt sich das ganze Königreich
Hintergründe:
Charakter:
aufgeblasen, borniert, ignorant
Verwendung im Spiel:
als Auftraggeber, Hilfesuchender, Gegner
Kurzbeschreibung:
inkompetenter und aufgeblasener Aristokrat, der völlig von der Gunst seiner Gönner abhängt
Beziehungen:
immens, wie es scheint
Finanzkraft:
minimal
Zitate:
"Leg es zu den Akten, Gsevino."
Besonderheiten:
Schroeckh trägt den Ehrennamen Vater von Puleth; verspottet hingegen wird er als der "Schneck"
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Mittelreich.svg
Reichsrat für Kriegswesen  
Hitta vom Berg
Reichsrätin für Kriegswesen 996 BF-1027 BF
Wappen Haus Berg.svg
Horbald von Schroeckh
Reichsrat für Kriegswesen seit 1036 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg
Wappen Koenigreich Garetien.svg
Erster Königlicher Rat Garetiens  
Praiodan von Luring
Erster Königlicher Rat Garetiens 1020 BF-1027 BF
Wappen Haus Luring.svg
Horbald von Schroeckh
Erster Königlicher Rat Garetiens 1031 BF-20. Ing 1035 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg
Horulf von Luring
Cantzler Garetiens seit 10. Rah 1035 BF
Wappen Haus Luring.svg
Wappen Pfalz Puleth.svg
Kronvogt zu Puleth
Jobdan von Puleth
Kronvogt 1010 BF-1011 BF
Wappen blanko.svg
Horbald von Schroeckh
Kronvogt 1011 BF-1031 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg
Bodebert von Windischgrütz
Kronvogt 1031 BF-1032 BF
Wappen Familie Windischgruetz.svg

Horbald Helmerich Karsthold von Schroeckh wurde im Jahre 981 BF auf dem väterlichen Gut geboren. Er erhielt eine Ausbildung als Ritter, die allerdings nicht mit der Schwertleite, sondern mit der Aufnahme in die kaiserliche Verwaltung endete. Nach kurzen Jahren des Dienstes im Namen der Krone erlangte Schroeckh militärische Ehren im Rahmen des Maraskan-Feldzuges Kaiser Hals. Für die Organisation des Nachschubes über die Marinestadt Perricum erhielt er den Greifenstern in Bronze und wurde vom Kaiser in der Promotion von Perricum mit einigen anderen wackeren Streitern für das Reich gerittert. Anschließend vollendete Schroeckh seine Karriere im Apparat des Kaisers unter Reichserzkanzlerin Alwene von Hartsteen-Gareth im Range eines Kanzleirates.

Vergleicht man Horbald von Schroeckh mit seinem Gegenspieler und Mitstreiter Parinor von Borstenfeld, dann fällt das Urteil hart aus: Schroeckh ist ein Krämer und Lavierer, ein Kenner der Verhältnisse und Abhängigkeiten, eine ehemalige Hofschranze und überdies weder stattlich noch schön. Die Tage seiner Turnierritte sind längst vorbei (wenn es sie jemals gegeben hat), und sein Auskommen als Herr über die Stadt Puleth schien gesichert. Daß es ihm – mit Unterstützung aus Gareth – gelang, den Tempel nach Puleth zu holen, ängstigte ihn bisweilen. Jedoch machten sich die Aktivitäten am Baugrund nebst der vermehrten Schar von Durchreisenden und Pilgern wohltuend für die Stadtkasse – und Horbalds Säckel – geltend. Auf dem Baugrund war Schroeckh möglichst selten, genoss es aber, dort als großer Herr empfangen zu werden. Mit den Ereignissen der letzten Jahren geht einher, daß er mit vielen wichtigen Persönlichkeiten Garetiens bekannt wurde, was im Falle des Marschalls Ugo von Mühlingen nicht wirklich ein Gewinn war. Schroeckh tat zwar alles, um das Tempelprojekt zu unterstützen – sogar Bugenhog um Rat zu fragen, der ihn schon öfter einen »laschen Trottel« geschimpft hatte -, doch schwappten die Ereignisse des Jahrs des Feuers über Puleth hinweg und änderten die Lage vollkommen. Ob es noch Reste des Siegestempels mitsamt der Hospize gibt oder nicht, ist einerlei - andere Besucher der Stadt verlangten nun Schroeckhs Aufmerksamkeit.

Nach der Invasion der Galotteska arrangierte sich Schroeckh mit der neuen lokalen Machthaberin, Varena von Mersingen, und öffnete die Tore der Pfalz Puleth, die damit verloren schien. Er habe dies nur zum Wohle der Bewohner zugelassen, betonte Schroeckh immer wieder, doch Fakt ist, dass Puleth deshalb heute fast als Teil der Wildermark angesehen werden muss, obschon es nur an deren Rand liegt.

Schroeckhs Kunst des Lavierens hat Puleth bisher vor den allerschlimmsten Zerstörungen bewahrt - und alle Seiten im Kampf um die Vorherrschaft in der Region haben erkannt, dass man dem Reichsvogt nicht trauen kann - wohl aber ihm zutrauen, dass er berechenbar ist und Puleth als Nachschubbasis erhält, weshalb man ihn nicht antastet. Aber als schlimmer Kriecher ist er durchaus bei Freund und Feind verschrien.

Horbald von Schroeckh wurde im Hesinde 1029 BF von den vereinten Hartsteenschen und Reichsforstschen Truppen unter Baron Nimmgalf von Hirschfurten bei der Befreiung von Stadt und Pfalz Puleth wegen dringenden Verdachtes auf Kollaboration mit dem Feind verhaftet und in Ketten nach Gareth abgeführt, wo ihm im Praios 1030 BF der Prozess gemacht werden sollte. Die Anklage lautete: Hochverrat! Das Reichsgericht jedoch entschied in dieser Sache für den Reichsvogt, lehnte die Klage noch vor der Verhandlung ab und stellte seine Ehre wieder her. Er darf seitdem offiziell den Ehrentitel Vater von Puleth tragen.

Am Neujahrstage wurde Schroeckh von der Königin zum neuen Staatsrat und Nachfolger von Praiodan von Luring berufen, wie der Herold berichtete.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Drak.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Yarulf von Drak
Symbol Tsa-Kirche.svg903 BF
Symbol Boron-Kirche.svg962 BF
Wappen Familie Blumenau.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Tsamuthe von Blumenau
Symbol Tsa-Kirche.svg906 BF
Symbol Boron-Kirche.svg964 BF
Wappen Familie Wulfensteyr.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Uriel von Wulfensteyr
Symbol Tsa-Kirche.svg898 BF
Symbol Boron-Kirche.svg953 BF
Wappen Familie Wulfensteyr.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Thalia von Wulfensteyr
Symbol Tsa-Kirche.svg900 BF
Symbol Boron-Kirche.svg938 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Sommerau.svg
Karsthold von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg897 BF
Symbol Boron-Kirche.svg957 BF
Wappen Familie Hardenquell.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ortrud von Hardenquell
Symbol Tsa-Kirche.svg904 BF
Symbol Boron-Kirche.svg992 BF
Wappen Familie Ruthberg.svg Bild blanko.svg Wappen Pfalz Puleth.svg
Leugold von Ruthberg
Symbol Tsa-Kirche.svg899 BF
Symbol Boron-Kirche.svg933 BF
Wappen Familie Ruthberg.svg Bild blanko.svg Symbol Peraine-Kirche.svg
Elida von Ruthberg
Symbol Tsa-Kirche.svg909 BF
Symbol Boron-Kirche.svg977 BF
Wappen Familie Blumenau.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Kelnian von Blumenau
Symbol Tsa-Kirche.svg924 BF
Symbol Boron-Kirche.svg979 BF
Wappen Familie Blumenau.svg Bild blanko.svg Symbol Ifirn-Kirche.svg
Ifirnia von Blumenau
Symbol Tsa-Kirche.svg926 BF
Symbol Boron-Kirche.svg978 BF
(2 Geschwister) Wappen Familie Schroeckh.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Sommerau.svg
Hormut von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg924 BF
Symbol Boron-Kirche.svg995 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Phexla von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg930 BF
Symbol Boron-Kirche.svg989 BF
(1 Geschwister) Wappen Familie Schroeckh.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Helmerich von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg953 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1019 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Sommerau.svg
Caldessia von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Ing 956 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Schroeckh.svg Horbald von Schroeckh.JPG Wappen Mittelreich.svg
Horbald Helmerich Karsthold von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Rah 981 BF
(1 Geschwister)
Wappen Familie Schroeckh Bastard.svg Bild blanko.svg Wappen Reichsstadt Hartsteen.svg
Ludemar von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 998 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg Bild blanko.svg Wappen Pfalzgrafschaft Reichsgau.svg
Ugdane von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tra 1008 BF
Wappen Familie Schroeckh.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Mewis von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Tsa 1011 BF
Wappen Familie Schroeckh Bastard.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Brinian von Schroeckh
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Phe 1015 BF

Chronik

Wappen Familie Schroeckh.svg 8. Rah 981 BF:
Geburt von Horbald von Schroeckh .

Wappen Familie Schroeckh Bastard.svg 15. Tsa 998 BF:
Geburt von Ludemar von Schroeckh .

Wappen Familie Schroeckh.svg 22. Tra 1008 BF:
Geburt von Ugdane von Schroeckh .

Wappen Pfalz Puleth.svg 1011 BF:
Horbald von Schroeckh wird Kronvogt zu Puleth.

Wappen Familie Schroeckh.svg 6. Tsa 1011 BF:
Geburt von Mewis von Schroeckh .

Wappen Familie Schroeckh Bastard.svg 27. Phe 1015 BF:
Geburt von Brinian von Schroeckh .

Wappen Koenigreich Garetien.svg 1031 BF:
Horbald von Schroeckh wird Erster Königlicher Rat Garetiens  .

Wappen Alriksritter.svg 20. Ing 1035 BF:
Alriksquest-Teilnehmer erhalten Greifenstern in Silber.

Wappen Mittelreich.svg 1036 BF:
Horbald von Schroeckh wird Reichsrat für Kriegswesen  .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1023 BF

Wappen Herzogtum Nordmarken.svg Vom Feiern mit den Nordmärkern

Zeit: Pra 1024 BF / Autor(en): BB

1024 BF

Wappen blanko.svg Ein Tempel den Göttern zur Ehr

Zeit: 10. Ron 1024 BF / Autor(en): BB
Wappen blanko.svg Rumoren im östlichen Garetien

Zeit: 15. Eff 1024 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): BB
Wappen Kaiserlich Bugenhog.svg Bugenhog und Schroeckh

Zeit: 24. Per 1024 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): BB
Wappen Koenigreich Garetien.svg Marmor für das Monument
Man verpflichtet Prospektoren zur Suche nach Marmor in praktisch jeder Farbe
Zeit: Ing 1024 BF / Autor(en): BB
Wappen Herrschaft Muehlingen.svg Massaker von Mühlingen

Zeit: 23. Ing 1024 BF / Autor(en): BB

1025 BF

Wappen Baronie Puleth.svg Eine Königliche Jagd

Zeit: Tsa 1025 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Dergelstein.svg Brief aus Dergelstein an Schroeckh

Zeit: 1. Phe 1025 BF / Autor(en): Wildsau

1026 BF

Wappen OZR.svg Zornesorden aus Puleth abgezogen
Während der Zornesorden aus Puleth abgezogen ist, stockt der Tempelbau wegen fehlender Gelder
Zeit: Fir 1026 BF / Autor(en): Uslenried

1027 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Mobilmachungsbefehl
Nach dem Fall der Ogermauer werden die Garetier zu den Waffen gerufen, um den Feind bei Wehrheim zu stellen und zu schlagen.
Zeit: 17. Per 1027 BF zur morgendlichen Firunstunde / Autor(en): BB
Wappen blanko.svg Erinnerungen III – Schatten am Himmel

Zeit: 27. Per 1027 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen blanko.svg Erinnerungen IV – Die Schlacht von Puleth

Zeit: 27. Per 1027 BF / Autor(en): Uslenried

1028 BF

Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg Gedankengift Teil 16

Zeit: 5. Tra 1028 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Rabensbrueck.svg Ein Vasall versichert sich

Zeit: 16. Tsa 1029 BF / Autor(en): Hartsteen, Lichtbote
Wappen Pfalz Puleth.svg Skandalurteil
Im Prozess gegen Reichsvogt Horbald von Schroeckh wird ein Skandalurteil gefällt
Zeit: 14. Rah 1029 BF / Autor(en): BB
Wappen Familie Steinfelde.svg Reaktion der Familie Steinfelde
Auch in Steinfelde herrscht Unverständnis über das Urteil
Zeit: 19. Rah 1029 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen blanko.svg Ein neuer Staatsrat - Erste Enttäuschung

Zeit: 24. Rah 1029 BF / Autor(en): BB

1030 BF

Wappen blanko.svg Königin Rohaja ernennt Staatsrat

Zeit: 1. Pra 1030 BF / Autor(en): BB
Wappen Haus Hartsteen.svg An den neuen Staatsrat
Luidor von Hartsteen gratuliert Horbald von Schroeckh zu seinem neuen Amt als Staatsrat
Zeit: 1. Pra 1030 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Hartsteen
Wappen Graeflich Feidewald.svg Ein Antrittsbesuch

Zeit: 8. Pra 1030 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Flippah
Wappen Reichsstadt Hirschfurt.svg Tributforderungen

Zeit: 15. Pra 1030 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Uslenried
Wappen Mittelreich.svg Stühlerücken
Der neue Staatsrat nimmt zum ersten Mal Platz im Zedernkabinett
Zeit: 2. Ron 1030 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): BB
Wappen Mittelreich.svg An der Mauer, auf der Lauer

Zeit: 3. Ron 1030 BF / Autor(en): BB
Wappen blanko.svg Bierseliges und Blutrünstiges

Zeit: 4. Tra 1030 BF / Autor(en):

1031 BF

Wappen Zedernkabinett.svg Erst kommt der Winter

Zeit: 10. Bor 1031 BF / Autor(en): BB
Wappen blanko.svg Stallgeruch
Schroeckh bekommt einen Schrecken
Zeit: 10. Hes 1031 BF / Autor(en): BB
Wappen Kaiserlich Bugenhog.svg Zwei Experten

Zeit: 9. Phe 1031 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): BB
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Teil 1

Zeit: 25. Per 1031 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Oldebor
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Teil 2

Zeit: 25. Per 1031 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Oldebor
Wappen Familie Schroeckh.svg Teil 3

Zeit: 26. Per 1031 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): BB

1032 BF

Wappen Pfalz Puleth.svg Punktsieg für Graf Luidor?
Bodebert von Windischgrütz wird zum neuen Kronvogt von Puleth ernannt
Zeit: 1. Pra 1032 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Koenigreich Garetien.svg Wie die Fliege

Zeit: 16. Eff 1032 BF / Autor(en): BB
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Fredegasts Jahr

Zeit: 1. Ing 1032 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): BB
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Die guten alten Zeiten
Oldebor von Weyringhaus sinniert über Tage, die da waren.
Zeit: Per 1032 BF / Autor(en): Oldebor

1033 BF

Wappen Koenigsstadt Wandleth.svg Kleine Ochsen

Zeit: 10. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV
Wappen Reichsstadt Hirschfurt.svg Die Schande der Waldsteiner Lande

Zeit: 15. Hes 1033 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Reichsstadt Hirschfurt.svg Keine Ehre dem Ehrlosen

Zeit: 28. Hes 1033 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Koenigreich Garetien.svg Am Besten schön kalt

Zeit: 3. Fir 1033 BF / Autor(en): BB
Wappen Baronie Uslenried.svg Befehl und Ungehorsam

Zeit: 12. Fir 1033 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg In der Villa Geldana

Zeit: 13. Fir 1033 BF / Autor(en): Oldebor
Wappen Kaiserlich Sertis.svg Kalter Aufguss in Sertis

Zeit: 14. Fir 1033 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Baronie Hirschfurten.svg Die Botschaft

Zeit: 14. Fir 1033 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Gallstein.svg Auf der Jagd

Zeit: 14. Fir 1033 BF / Autor(en): Gallstein
Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg Spion wider Willen

Zeit: 17. Fir 1033 BF / Autor(en): Balrik
Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg Anderer Leute Angelegenheiten
Auf dem Gerbaldsberg versucht der Hofkaplan des Praios den Pfalzgrafen in einen Disput zur Angelegenheit Leihenbutt zu verwickeln - erfolglos.
Zeit: 18. Fir 1033 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Familienrat im Haus Hirschfurten

Zeit: 26. Fir 1033 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Ein Quantum Würde

Zeit: 27. Fir 1033 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): BB, Oldebor
Wappen Baronie Puleth.svg Am Rande aus Kaiserhain

Zeit: 28. Fir 1033 BF / Autor(en): Lichtbote
Wappen Baronie Uslenried.svg Hirschkeule und Hasenrücken

Zeit: 29. Fir 1033 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Koenigreich Garetien.svg Zorn eines Pfalzgrafen

Zeit: 3. Tsa 1033 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten, BB
Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg Ein Bottich, ein Kessel und ein Saucentopf

Zeit: 20. Tsa 1033 BF / Autor(en): BB
Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Ungolfs Siebzigster Tsatag

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Koenigreich Garetien.svg Tock, tock, tock

Zeit: 1. Nam 1033 BF / Autor(en): BB

1034 BF

Wappen Baronie Viehwiesen.svg Ein Empfehlungsschreiben

Zeit: 2. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Baronie Tannwirk.svg Tannwirker Junktim

Zeit: 4. Pra 1034 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): BB
Wappen Baronie Tannwirk.svg Politik

Zeit: 4. Pra 1034 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Alrik Herdan
Wappen Baronie Rallerspfort.svg Und fließen wird Blut

Zeit: 5. Pra 1034 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): BB
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Politik am Rande

Zeit: Ron 1034 BF / Autor(en): Bega, Famerlin
Wappen Kaisermark Gareth.svg Investition in die Zukunft

Zeit: 3. Ron 1034 BF / Autor(en): Rahjadan
Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg Du darfst Leuhold zu mir sagen

Zeit: 4. Tra 1034 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): BB
Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg Tiefgestapelt
...auf dem Weg zu einem bemerkenswerten Vortrag des Grafen vor dem Zederkabinett.
Zeit: 18. Phe 1034 BF / Autor(en): VolkoV

1035 BF

Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg Ehre dem Ritterlichen

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en):
Trippelwappen2012.svg Wer soll das entscheiden?

Zeit: 26. Ron 1035 BF / Autor(en): BB, Hartsteen, VolkoV
Trippelwappen2012.svg Der Königin Waffenruf

Zeit: 29. Ron 1035 BF / Autor(en): BB, Hartsteen, VolkoV
Wappen Baronie Puleth.svg Feierliche Zeremonie

Zeit: 30. Ron 1035 BF / Autor(en): Lichtbote, Rondrian A.
Trippelwappen2012.svg Einer, um Haffax zu schlagen

Zeit: Eff 1035 BF / Autor(en): Wertlingen, Crazy Horse
Wappen Mittelreich.svg Aus der Löwenhöhle

Zeit: 15. Eff 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Kaiserlich Ochsenblut.svg Ochsenblut zählt

Zeit: 15. Eff 1035 BF / Autor(en): Jan
Wappen Kaiserlich Efferdstraene.svg Scheuerlintz und der Torbelsteiner

Zeit: 15. Eff 1035 BF / Autor(en): VolkoV
Trippelwappen2012.svg Zwei Markgrafen
König Bodras Banner vereint zwei Markgrafschaften wieder unter die Krone garetiens
Zeit: 28. Eff 1035 BF / Autor(en): BB, Hartsteen, Wertlingen
Trippelwappen2012.svg Ladung zur Kabinettstjoste

Zeit: 1. Tra 1035 BF / Autor(en): BB, Hartsteen, Wertlingen, VolkoV
Trippelwappen.svg Haltet die Augen und Ohren offen

Zeit: Phe 1035 BF / Autor(en): Balrik, BB
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Zwei Hartsteener und eine Kriegssteuer

Zeit: 1. Phe 1035 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Zedernkabinett.svg Hartsteener Addendum

Zeit: 5. Phe 1035 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Koenigreich Garetien.svg Das große Kabinett von Grambusch

Zeit: 28. Phe 1035 BF / Autor(en):
Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg Ein Wort zum Geleit ... Herold 36

Zeit: Per 1035 BF / Autor(en):
Wappen Zedernkabinett.svg Es ist ein Skandal

Zeit: 8. Per 1035 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): BB
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Womöglich (k)ein Perricumer als Marschall gegen Haffax?

Zeit: Ing 1035 BF / Autor(en): Wallbrord
Wappen Alriksritter.svg Ein Hoch auf Kaiser Alrik
Die Alriksritter werden gehrt
Zeit: 12. Ing 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Koenigreich Garetien.svg Eröffnung durch die Grafen

Zeit: 20. Ing 1035 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): BB
Wappen Koenigreich Garetien.svg Schroeckh tritt zurück
Staatsrat Horbald von Schroeckh tritt überraschend zu Beginn des Großen Kabinetts zurück.
Zeit: 20. Ing 1035 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): BB
Wappen Koenigreich Garetien.svg Horulf ist unser Mann

Zeit: 21. Ing 1035 BF zur morgendlichen Phexstunde / Autor(en): BB
Wappen Koenigreich Garetien.svg Gedanken eines Reichsritters

Zeit: 22. Ing 1035 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Balrik
Wappen Kaiserlich Sertis.svg Sertiser Nachtgedanken

Zeit: 3. Rah 1035 BF zur nächtlichen Efferdstunde / Autor(en): Hartsteen
Wappen Grafschaft Reichsforst.svg Rückkehr nach Luring

Zeit: 10. Rah 1035 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Koenigreich Garetien.svg Ein neuer Cantzler
Königin Rohaja ernennt nach Jahrend er Vakanz einen neuen Cantzler
Zeit: 10. Rah 1035 BF / Autor(en): BB
Wappen Koenigreich Garetien.svg Überraschender Wechsel in der Staatscantzley
Publizistische Retrospektive zu den Ereignissen auf Auenwacht
Zeit: 20. Rah 1035 BF / Autor(en): BB
Trippelwappen2013.svg Das Gras wachsen hören
Garetiens Cantzler bekommt einen dezenten Hinweis auf die Umtriebe des Einhorns
Zeit: 3. Nam 1035 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): BB

1036 BF

Wappen Mittelreich.svg Hobald von Schroeckh zum Reichsrat ernannt
Der ehemalige garetische Staatsrat Schroeckh fällt die Treppen hinauf, obwohl ihn alle fallen sehen wollen
Zeit: Ron 1036 BF / Autor(en): BB
Trippelwappen.png Reaktionen aus Garetien sowie Perricum und Greifenfurt

Zeit: Tra 1036 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten, Hartsteen, VolkoV, Treumunde, Lichtbote, Wertlingen, Wallbrord
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Brunis Bunter Bilderbogen 37
Brunis Bunter Bilderbogen in der 37. Ausgabe des Herolds verbreitet wieder Klatsch, dass sich die Humpen biegen.
Zeit: 5. Bor 1036 BF / Autor(en): Wertlingen
Wappen Baronie Aldenried.svg Das Ende einer Ritterlichen
Die Junkerin von Sommerau verscheidet im Kreise ihrer Lieben
Zeit: 5. Tsa 1036 BF / Autor(en): Lichtbote

1038 BF

Wappen Mittelreich.svg Edikt No. 3413-A-4-III
Eine Reichsrat-Offerte an den Baron von Höllenwall
Zeit: 17. Pra 1038 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Höllenwalls Reaktion
Eine angemessene Reaktion aus Höllenwall
Zeit: 7. Ron 1038 BF / Autor(en): Malepartus
Trippelwappen2015.svg Cantzlers Vertraute
Horulf von Luring spricht mit seinen Leuten über die "Vertrauten der Krone" auf Bogenbrück.
Zeit: 6. Fir 1038 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): BB
Wappen Herrschaft Alriksrode.png Halali
Die Gerbaldamark bekommt einen Übergangsvogt und die Landwehren etwas Gegenwind
Zeit: 12. Phe 1038 BF / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Pfalz Puleth.svg Stört nicht die Stöberer
Die Karmothgarde kriecht durch die Krypta der Kor-Kapelle des Siegestempels
Zeit: 12. Pra 1040 BF zur nächtlichen Rondrastunde / Autor(en): Wertlingen
Wappen Reichsstadt Hartsteen.svg Wachstubentratsch
Um Erziehungsfragen, Kerbhölzer und volle Hosen drehen sich die Gespräche in der reichsstädtischen Wachstube
Zeit: 2. Phe 1040 BF früh am Abend / Autor(en): Steinfelde
Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.

Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.