Herrschaft Hinnach

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Edle Eslamella von Hinn zu Hinnach (seit 1028 BF)
Einwohner:
300 (15 auf der Hinnachburg, 210 im Dorf Hinnach, 75 freie Bauern)
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Dorf Hinnach (210 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Hinnachburg (15 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-VI-01-1~c
Burg.svg   Dorf.svg   
Baustelle Dieser Artikel ist überarbeitungswürdig:

Du kannst der Seite helfen, indem du den Artikel weiter ausarbeitest.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Hinnach - Dorf südlich des Hartwaldes (210 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Hinnachburg - (15 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Junkertum Desmetal.svg
Mordred von Desmerkuppe (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Per 991 BF)
Zu schnell alternder Sänger, der nie den gewünschten Erfolg hatte.
Familie:
Wappen Familie Hinn.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Hinn.svg
Eslamella von Hinn (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Hes 1002 BF)
Edle zu Hinnach (seit 1028 BF)
HinnEslamella.png

Chronik

Wappen Familie Hinn.svg 1001 BF:
Alara von Hinn wird Edle zu Hinnach.

Wappen Familie Hinn.svg 1028 BF:
Eslamella von Hinn wird Edle zu Hinnach.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Familie Hinn.svg Gar-VI-01-1~c Herrschaft Hinnach 300 Edle Eslamella von Hinn zu Hinnach (seit 1028 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-VI-01-1~c1 Hinnachburg 15 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-VI-01-1~c2 Dorf Hinnach 210 Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige