Haus Ehrenstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg   Wappen Koeniglich Halhof.svg   Wappen Graeflich Rubreth.svg   Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg   
Allgemeine Informationen:
Wahlspruch:
"Ich bin und ich bleibe."
Lehen:
Geschichte:
Herkunft:
die Familie geht nachweislich zurück auf Jarlak, der 511 BF mit der Baronie Ehrenstein im Tobrischen belehnt wurde
Freunde und Feinde:
Gegenspieler und Feinde:
Verwendung im Spiel:
Charakter:
das tobrische Herzogshaus ist seit je her mit Sumudienern und Druiden eng verbunden; der Eslamsgrunder Zweig der Familie agiert hingegen in magie- und vor allem druidenfeindlicher Umgebung; zeitweise waren jüngeres und älteres Haus über diese Anschauung zerstritten; in letzter Zeit zeigt man sich allerdings zunehmend versöhnlich
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Ansprechpartner ist Fil; Anjor
künstlerische Version des Wappens Tristan D.

Das ältere Haus in Garetien und Almada ist ein Zweig der Familie mit Wurzeln in Tobrien. Graf Brandil von Ehrenstein-Streitzig zu Ragath in Almada ist ebenfalls diesem Zweig zuzuordnen. Ragath ist bemerkenswerterweise die südliche Hälfte der ehemaligen Landgrafschaft Caldaia, die Kaiser Eslam von Almada zugunsten Garetiens aufgeteilt hatte und so die Grafschaft Eslamsgrund schuf. Beide Grafschaften sind also derzeit unter der Herrschaft des älteren Hauses Ehrenstein vereint, haben aber unterschiedliche Lehnsherren.

Bedeutende lebende Vertreter

Bedeutende Vertreter der Vergangenheit

Stammbaum

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Brandil von Ehrenstein-Streitzig (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Tsa 976 BF)
Brandil Ehrenstein.JPG
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Siegeshart von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ing 1004 BF)
Exzentrischer Mann, der unausgeglichen bisweilen seiner Launenhaftigkeit und seinem Tatendrang nachgibt und es genießt sich als gläubiger Recke zu inszenieren. Dennoch durchaus von einer tieferen Verehrung des Gottes Praios berührt und eifrig darin dessen Diener zu unterstützen.
Graf zu Eslamsgrund (seit 1027 BF), Baron zu Eslamsgrund (seit 1027 BF)
Siegeshart Ehrenstein.JPG
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Jarlak von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Eff 1020 BF)
Graf von Tobimora (seit 1040 BF)
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Seginhardt Raultreu von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Tra 986 BF)
Bruder der verstorbenen Gräfin Efferdane von Ehrenstein, Onkel des Grafen Siegeshart von Ehrenstein
Ehrenstein Seginhardt.jpg
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Mitglied:
Symbol Weisse Gilde.svg
Leuwald von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Tsa 994 BF)
reichstreuer und götterfürchtiger Weißmagier
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Praiodane von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Pra 1038 BF)
langersehnte Erbin der Grafschaft Eslamsgrund
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Orungane von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Ing 1041 BF)
zweites Kind des Eslamsgrunder Grafemnhauses
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Halhof.svg
Mitglied:
Wappen Concilium Koeniglicher Voegte.svg
Hal von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 984 BF)
Es heisst, er mime nach außen hin den reichstreuen Vasallen. In Wahrheit strebe er danach, seine Macht und seinen Einfluß zu vergrößern. Um seine Ziele zu erreichen, schreckt auch nicht von unlauteren Machenschaften zurück.
Kronvogt zu Halhof (seit 1019 BF)
Hal von ehrenstein.jpg
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Mitglied:
Wappen Praios-Kirche.svg
Solaria Praiosstolz von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Fir 997 BF)
Solaria 113KB.jpg
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Graeflich Rubreth.svg
Mitglied:
Wappen Pfortenritter.svg
Melina von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Phe 1003 BF)
leichtlebige und humorvolle Ritterin, die für ihre Kameraden durchs Feuer gehen würde
Landvögtin zu Gräflich Rubreth (seit 1024 BF)
Melina Ehrenstein.JPG
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Efferdane von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tra 983 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Per 1027 BF)
geachtete Gräfin und Richterin mit messerscharfem Verstand
Gräfin zu Eslamsgrund (1006 BF bis 1027 BF)
EFFERDANE K.JPG
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Sieggewiß von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg952 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1006 BF)
Graf zu Eslamsgrund (997 BF bis 1006 BF)
SieggewissvonEhrenstein.jpg
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Bergthann.svg
Alrik von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg893 BF-Symbol Boron-Kirche.svg979 BF)
Baron zu Bergthann (950 BF bis 979 BF)
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lutisana von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg932 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1004 BF)
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koenigreich Garetien.svg
Gishelm von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg908 BF-Symbol Boron-Kirche.svg979 BF)
Kaiserlicher Marschall Garetiens (963 BF bis 970 BF)
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Alwena von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Phe 876 BF-Symbol Boron-Kirche.svg11. Tsa 943 BF)
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Ardo von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg950 BF-Symbol Boron-Kirche.svg983 BF)
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Wulfdane von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg928 BF-Symbol Boron-Kirche.svg988 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1029 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Ein weinseliges politisches Gespräch
Man erklärt sich die garetische Politik im Vorbeiritt
Zeit: 13. Rah 1029 BF / Autor(en): BB

1031 BF

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Yerodins Lanze

Zeit: 10. Phe 1031 BF / Autor(en): Fil

1034 BF

Wappen Koeniglich Halhof.svg Ehevertrag

Zeit: 30. Ron 1034 BF / Autor(en): Treumunde, BB

1035 BF

Wappen Burggraeflich Silkwiesen.svg Wider Kron' und Lehen

Zeit: 1. Ing 1035 BF / Autor(en): Hartsteen

Weitere Informationen: HDR, S. 33 ♦ SDR, S. 153 ♦ Eintrag in der Wiki Aventurica