Halina von Hartsteen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Hartsteen.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Daten:
Alter:
52 Jahre
Tsatag:
10. Tsa 990 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Kor, Aves, Eidechse
Familie:
Geschwister:
Luidor (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Bor 977 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Tra 1043 BF), Alrik (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Per 981 BF), Selinda (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 988 BF), Halina (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Tsa 990 BF), Isilda Amalia (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Rah 1003 BF-Symbol Boron-Kirche.svg15. Rah 1009 BF)
Kinder:
Frostelin (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Rah 1006 BF-Symbol Boron-Kirche.svg28. Per 1032 BF), Haldora (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 1012 BF), Adhumar (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Eff 1016 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPhe 1043 BF), Lechmunde (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Ron 1021 BF), Tsalina (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Tsa 1022 BF), Sigmann (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Tsa 1022 BF), Raulgard Alwene (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 1037 BF)
Ehegatte(n):
Bodebert von Windischgrütz (Symbol Travia-Kirche.svg1006 BF-22. Eff 1032 BF), Praiodan von Steinfelde (Symbol Travia-Kirche.svg12. Tra 1036 BF)
Erscheinung:
Augen:
blau (blind)
Haare:
schwarz
Hintergründe:
Charakter:
gutmütig, verbittert
Beziehungen:
in Hartsteen: sehr groß; in Garetien: gering
Finanzkraft:
hinlänglich
Besonderheiten:
jüngste Schwester von Graf Luidor von Hartsteen
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Familienhintergrund und Lebenslauf

Die jüngste, das Erwachsenenalter erreichende, Tochter von Baron Sighardt von Hartsteen und der Lechmunde vom Berg wurde bereits mit sechzehn Jahren an den Junker Bodebert von Windischgrütz verheiratet, um die Beziehungen zu einer der wichtigsten Familien in Hartsteen zu stärken. Die Ehe war von aufrichtiger Liebe zueinander geprägt und mündete in die Geburt von sechs Kindern. Als Hausherrin auf Burg Ebenhain und fürsorgliche Mutter verlebte Halina glückliche Jahre - bis sich mit dem Jahr des Feuers und der Hartsteener Fehdezeit alles änderte. Der missglückte Feldzug zur Eroberung von Natzungen und später die Ermordung ihres gerade zum Kronvogt von Puleth ernannten Mannes, gefolgt von der eskalierenden Fehde mit den Schwingenfels, die in der Schlacht an der Grunder Mühle vor den Toren Ebenhains mit dem Tod ihres ältesten Sohnes Frostelin 1032 BF gipfelte, bedeuteten eine schwere Prüfung für Halina. Nichts jedoch hat Halina mehr verbittert als die Hartherzigkeit ihres Bruders Luidor, der mit der Familie Windischgrütz seine engsten Vasallen preisgab und der Siegerwillkür der Schwingenfelser überließ, um damit deren Unterstützung in der Grafenfehde zu erkaufen.

Doch Halina fing sich und suchte sich in Praiodan von Steinfelde einen neuen Gemahl, dem sie zutraute, dass er ihren Ansprüchen - zuerst und vor allem die Freilassung ihrer Kinder aus Schwingenfelser Geiselhaft - Geltung verschaffen würde. Erstaunlicherweise wurde Halina trotz ihres Alters noch einmal schwanger und brachte im Praios 1037 BF ihr letztes Kind zur Welt.

Ein weiterer Schicksalsschlag traf die Grafenschwester 1040 BF bei den Feierlichkeiten zu ihrem 50. Tsatag. Zwar überlebte Halina den Giftanschlag, dem einige ihrer Gäste zum Opfer fielen, doch ist sie seitdem erblindet.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Hartsteen.svg
Dankraul von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg881 BF
Symbol Boron-Kirche.svg928 BF
Wappen Familie Ruchin.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Dythlinde von Ruchin
Symbol Tsa-Kirche.svg882 BF
Symbol Boron-Kirche.svg974 BF
Cordovan von Firunslicht Mutter von Ysilind von Firunslicht
(1 Geschwister) Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Hartsteen.svg
Greifhold von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg926 BF
Symbol Boron-Kirche.svg979 BF
Wappen Familie Firunslicht.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ysilind von Firunslicht
Symbol Tsa-Kirche.svg931 BF
Symbol Boron-Kirche.svg977 BF
Vater von Lechmunde vom Berg Frederun vom Berg-Berg
(3 Geschwister) Wappen Haus Hartsteen.svg Sighart von Hartsteen02.JPG Wappen Baronie Hutt.svg
Sighart von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg953 BF
Symbol Boron-Kirche.svg14. Bor 1028 BF
Wappen Haus Berg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Lechmunde vom Berg-Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg974 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Halina von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Tsa 990 BF
(4 Geschwister)
Wappen Familie Windischgruetz.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Ebenhain.svg
Frostelin von Windischgrütz
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Rah 1006 BF
Symbol Boron-Kirche.svg28. Per 1032 BF
Wappen Familie Schwingenfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Haldora von Schwingenfels
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 1012 BF
Wappen Familie Windischgruetz.svg Windischgruetz Adhumar.jpg Wappen Herrschaft Feldsteynchen.svg
Adhumar von Windischgrütz
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Eff 1016 BF
Symbol Boron-Kirche.svgPhe 1043 BF
Wappen Familie Windischgruetz.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Lechmunde von Windischgrütz
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Ron 1021 BF
Wappen Familie Windischgruetz.svg Bild blanko.svg Symbol Tsa-Kirche.svg
Tsalina von Windischgrütz
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Tsa 1022 BF
Wappen Familie Windischgruetz.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Sigmann von Windischgrütz
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Tsa 1022 BF
Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Raulgard Alwene von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 1037 BF

Chronik

Wappen Haus Hartsteen.svg 10. Tsa 990 BF:
Geburt von Halina von Hartsteen .

Wappen Haus Hartsteen.svg 1006 BF:
Bodebert von Windischgrütz schließt den Traviabund mit Halina von Hartsteen.

Wappen Familie Windischgruetz.svg 19. Rah 1006 BF:
Geburt von Frostelin von Windischgrütz .

Wappen Familie Schwingenfels.svg 6. Ron 1012 BF:
Geburt von Haldora von Schwingenfels .

Wappen Familie Windischgruetz.svg 4. Eff 1016 BF:
Geburt von Adhumar von Windischgrütz .

Wappen Familie Windischgruetz.svg 2. Ron 1021 BF:
Geburt von Lechmunde von Windischgrütz .

Wappen Familie Windischgruetz.svg 18. Tsa 1022 BF:
Geburt von Tsalina von Windischgrütz .

Wappen Familie Windischgruetz.svg 18. Tsa 1022 BF:
Geburt von Sigmann von Windischgrütz .

Wappen Haus Hartsteen.svg 12. Tra 1036 BF:
Praiodan von Steinfelde schließt den Traviabund mit Halina von Hartsteen.

Wappen Haus Hartsteen.svg 19. Pra 1037 BF:
Geburt von Raulgard von Hartsteen .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1030 BF

Wappen Familie Windischgruetz.svg Der Baron

Zeit: 19. Eff 1030 BF / Autor(en): Tanira

1032 BF

Wappen Familie Windischgruetz.svg Ein grausiger Fund

Zeit: 25. Eff 1032 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Familie Windischgruetz.svg Die Sorgen einer Mutter

Zeit: 15. Bor 1032 BF / Autor(en): Schwingenfels

1033 BF

Wappen Junkertum Ebenhain.svg Flucht im Dunkel

Zeit: 30. Phe 1033 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en): Steinfelde

1035 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Standpunkte

Zeit: 10. Pra 1035 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Steinfelde

1036 BF

Wappen Baronie Hutt.svg Bund der Steine trägt Früchte
Hochzeit zwischen Harsteen und Steinfelde
Zeit: 12. Tra 1036 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Ehevertrag

Zeit: 12. Tra 1036 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Steinfelde

1037 BF

Wappen Baronie Hartsteen.svg Um der Ehre Willen
Der Knappe Redenhardt von Fuchsbach sieht sich unerwarteten Anschuldigungen ausgesetzt
Zeit: 28. Tra 1037 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Junkertum Steinfelde.svg Vorgehen gegen die Raubritter
Der Junker von Steinfelde bedenkt den Vorschlag, Hartsteener Raubritter in die Reichsacht zu tun
Zeit: 6. Bor 1037 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Junkertum Steinfelde.svg Heerschau in Hartsteen
Auf Steinfelde erörtert man Ideen, wohin nach Hartsteen die Heerschau geholt werden könnte
Zeit: 9. Bor 1037 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Hartwalden.svg Freund der Gerechtigkeit
Ein inoffizieller Informationsaustausch
Zeit: 5. Phe 1037 BF / Autor(en): Steinfelde

1038 BF

Wappen Junkertum Steinfelde.svg Steinfelder Gerüchteküche
Der Junker von Steinfelde und sein Neffe stellen Vermutungen über die Absicht der Natter an, die Heerschau für Hartsteen zu gewinnen.
Zeit: 28. Pra 1038 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Steinfelde.svg Ehekrach
Der Steinfelder wird wegen seiner Untätigkeit getadelt
Zeit: 14. Tra 1038 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Steinfelde.svg Ausgerechnet der!
Ein Mithörer nutzt die Gunst der Stunde
Zeit: 14. Tra 1038 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Baronie Rabensbrueck.svg Woher der Wind weht
Ein konspiratives Treffen bahnt sich an
Zeit: 23. Per 1038 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Steinfelde

1039 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Wertester Bruder
Halina von Hartsteen unterrichtet ihren Bruder über die neuesten Ereignisse in der östlichen Grafschaft Garetiens
Zeit: 24. Ron 1039 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Steinfelde

1040 BF

Wappen Baronie Hutt.svg Hutt und täglich grüßt Hartsteen
Keine vorgehaltenen Waffen, aber trotzdem Ernüchterung in Hutt.
Zeit: 8. Hes 1040 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Jan, Steinfelde
Wappen Baronie Hutt.svg Hutt und täglich grüßt Hartsteen II
Keine vorgehaltenen Waffen, aber trotzdem Ernüchterung in Hutt. Zweiter Teil.
Zeit: 8. Hes 1040 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Jan, Steinfelde
Wappen Baronie Hutt.svg Plan mit Floh
Fünf Gestalten schmieden einen Plan zur Beseitigung eines mächtigen Gegners
Zeit: 23. Fir 1040 BF 16:00:00 Uhr / Autor(en): Steinfelde
Wappen Reichsstadt Hartsteen.svg Gäste zum Vergessen
Eine Pagin hat noch Schwierigkeiten beim Memorieren der Gästeliste für das Fest
Zeit: 8. Tsa 1040 BF 10:00:00 Uhr / Autor(en): Steinfelde
Wappen Traviakloster Hutt.svg Mitfahrgelegenheit
Eine Kutschfahrt zur Tsatagsfeier kommt dem Cellerar des Hutter Traviaklosters sehr gelegen - wäre da nicht seine nervige Gesprächspartnerin
Zeit: 8. Tsa 1040 BF 15:00:00 Uhr / Autor(en): Steinfelde
Wappen Reichsstadt Hartsteen.svg Von Gockeln und Tanzbären
Fünf junge Adelsleute plaudern über dies und das
Zeit: 9. Tsa 1040 BF 19:00:00 Uhr / Autor(en): Steinfelde
Wappen Haus Hartsteen.svg Ehrengast und Tortenschlacht
Helmbrecht von Steinfelde beobachtet die Vorgänge an der Tsatagsfesttafel
Zeit: 10. Tsa 1040 BF 19:10:00 Uhr / Autor(en): Steinfelde
Wappen Herrschaft Krallenwind.svg Ausnahmezustand
Der Hartsteener Wegevogt muss mit geschlossenen Toren klarmkommen
Zeit: 11. Tsa 1040 BF spät in der Nacht / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Hirschenrode.svg So schnell du kannst
Eine dringende Bitte an das Familienoberhaupt
Zeit: 12. Tsa 1040 BF früh am Mittag / Autor(en): Steinfelde
Wappen Haus Hartsteen.svg Dunkel der Erkenntnis
Die persönlichen Folgen des Giftanschlages werden für Halina von Hartsteen offenbar
Zeit: 12. Tsa 1040 BF mitten am Mittag / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Steinfelde.svg Weder Silber noch Turm
Korgond drängt sich in die Gespräche zu den Ermittlungen des Hartsteener Wegevogts
Zeit: 24. Tsa 1040 BF früh am Mittag / Autor(en): Steinfelde
Wappen Freiherrlich Gryffenwacht.svg Stacheln unter der Haut
Aus einem bahnbrechenden Ermittlungsprotokoll zur Ermittlung der Tsatagsattentäter
Zeit: 26. Tsa 1040 BF früh am Abend / Autor(en): Steinfelde
Wappen Haus Hartsteen.svg Brief vom Reisenden Kaiserhof nach Steinfelde

Zeit: 30. Rah 1040 BF / Autor(en): Hartsteen

1041 BF

Wappen Familie Katterquell.svg Lechmunde erwacht
Ein Albtraum hat ein Ende.
Zeit: 14. Eff 1041 BF früh am Morgen / Autor(en): Steinfelde
Wappen Haus Hartsteen.svg Gerüchteküche
Praiodan von Steinfelde berichtet von den Hartsteener Hochzeitsplänen
Zeit: Mitte Tra 1041 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Steinfelde.svg Steinfelder Gedanken
Der kaiserliche Ruf an sich ist nicht unbedingt das Entscheidende.
Zeit: Tsa 1041 BF mitten am Abend / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Steinfelde.svg Zur Guten Nacht
Ein Dialog kurz vor dem Einschlafen.
Zeit: Ende Rah 1041 BF früh in der Nacht / Autor(en): Steinfelde

1042 BF

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Ein Ereignis, zwei Briefe
Beim Ritterschlag von Odilbert von Hartsteen kommt es zu einem Eklat mit den Reichsforstern Rittern
Zeit: 8. Hes 1042 BF / Autor(en): Hartsteen