Gut Weyring

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Gut Weyring (0 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-I-01 ~ A(Heg)

Gut Weyring - nicht zu verwechseln mit Markt Weyring in der Baronie Ochsenblut - ist der Stammsitz der Familie Weyringhaus. Der Gutshof wurde etwa um die Zeit der Gründung des Neuen Reiches herum nördlich der Stadtmauern Gareths erbaut. Damals lag er inmitten von fruchtbaren Feldern. Durch das ungebremste Wachstum der Kaiserstadt ist er inzwischen vollständig von dichter, städtischer Wohnbebauung umgeben und wird dem Stadtteil Roßkuppel zugerechnet. Ein erklecklicher Anteil des Wohlstandes der Familie Weyringhaus rührt aus dem Pachtzins für Häuser, die auf dem früheren Acker- und Weideland errichtet wurden.

Der Gutshof selbst ist durch unzählige An- und Umbauten im Laufe der Jahrhunderte fast bis zur Unkenntlichkeit verändert worden. Seit der Familie außerdem die Villa Geldana nahe der Neuen Residenz gehört, lebt auf Gut Weyring der jeweilige Erbe mit seiner Familie. Zur Zeit ist dies Sigman von Weyringhaus mit seiner Gattin Rhodena von Weyringhaus-Ruchin sowie den Kindern Ulmia, Fenia und Leomar.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Weyring - (0 Einwohner)

Bedeutende Personen

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1022 BF

Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Einladung zum Tsatag Oldebors

Zeit: 2. Per 1022 BF / Autor(en): Oldebor

1023 BF

Wappen Familie Weyringhaus.svg Tsas Segen für die Raulsmark
Dem Burggrafengeschlecht Weyringhaus steht Nachwuchs ins Haus
Zeit: 16. Eff 1023 BF / Autor(en): Oldebor

1024 BF

Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Verrat in der Raulsmark
Über den Verrat des Raulsmärker Magus
Zeit: Eff 1024 BF / Autor(en): Oldebor

1027 BF

Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Teil 1

Zeit: 17. Per 1027 BF zur morgendlichen Firunstunde / Autor(en): Oldebor, Lassan
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Teil 6

Zeit: 17. Per 1027 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Oldebor, Lassan

1028 BF

Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Gut Weyring, etwa Ende Efferd/Anfang Travia 35 Hal

Zeit: 30. Eff 1028 BF / Autor(en): Oldebor, Lassan

1035 BF

Wappen blanko.svg Nachricht an Burggraf Oldebor

Zeit: 3. Per 1035 BF zur nächtlichen Praiosstunde / Autor(en): Hartsteen

1036 BF

Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Linke Hand und rechte Hand
Der lange ausstehende Abschluss der Geschichte: Sigmans Gattin Rhodena folgt dem Ruf ihrer Kirche.
Zeit: Ron 1036 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Oldebor

1040 BF

Wappen Familie Weyringhaus.svg Pranken und Zanken
Die Enkel von Burggraf Oldebor haben ihre Meinung zur Spendensammlung.
Zeit: Bor 1040 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Oldebor