Gunilda von Bärenau

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 11. Pra 812 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 25. Fir 887 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Baerenau.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Baerenau.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baronin zu Bärenau (852 BF-887 BF)
Daten:
Alter:
75 Jahre
Tsatag:
11. Pra 812 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Ucuri, Aves, Greif
Borontag:
25. Fir 887 BF
Familie:
Hintergründe:
Charakter:
rechtschaffend und ehrenhaft
Besonderheiten:
beerbte ihre ältere Schwester
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Baronie Baerenau.svg
Baronin zu Bärenau
Hildegard von Bärenau
Baronin 837 BF-852 BF
Wappen Familie Baerenau.svg
Gunilda von Bärenau
Baronin 852 BF-887 BF
Wappen Familie Baerenau.svg
Egilmar von Bärenau
Baron 887 BF-913 BF
Wappen Familie Baerenau.svg

Ahnen und Kinder

Vater von Gunilda von Bärenau Mutter von Gunilda von Bärenau
Wappen Familie Baerenau.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Baerenau.svg
Gunilda von Bärenau
Symbol Tsa-Kirche.svg11. Pra 812 BF
Symbol Boron-Kirche.svg25. Fir 887 BF

Chronik

Wappen Familie Baerenau.svg 11. Pra 812 BF:
Geburt von Gunilda von Bärenau .

Wappen Baronie Baerenau.svg 852 BF:
Gunilda von Bärenau wird Baronin zu Bärenau. Sie beerbte ihre ältere Schwester, die kinderlos gestorben war.

Wappen Familie Baerenau.svg 25. Fir 887 BF:
Tod von Gunilda von Bärenau .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige