Grimhart von Waldtreuffelingen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 28. Ing 982 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 14. Fir 1037 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg   Wappen Familie Zweifelfels.svg   

Namen und Anrede:
Titulatur:
Hoher Herr
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Hausritter der Familie Zweifelfels
Militärische Ränge:
Lanzenführer bei den Zweiflinger Grenzwächtern
Ämter und Würden:
Ämter:
Erster Hausritter der Familie Zweifelfels und als solcher zuständig für die Knappenausbildung
Daten:
Alter:
54 Jahre
Tsatag:
28. Ing 982 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Kor, Marbo, Hammer und Amboss
Borontag:
14. Fir 1037 BF (ermordet durch Haldora Grimmberg)
Familie:
Geschwister:
Gumbrecht (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Phe 978 BF-Symbol Boron-Kirche.svg5. Ron 1036 BF), Grimhart (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ing 982 BF-Symbol Boron-Kirche.svg14. Fir 1037 BF), Ingrimma (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ing 987 BF), Baertrada (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Fir 991 BF)
Kinder:
Firnbrecht (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Bor 1008 BF)
Ehegatte(n):
Argande von Hohenfels (Symbol Travia-Kirche.svg1007 BF-1037 BF)
Ausbildung:
War Knappe bei:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Grimhart von Waldtreufflingen lernte sein Ritterhandwerk beim König der Ritter, Baron Leuwyn von Zweifelfels zu Zweiflingen, worauf er mächtig stolz war. Auch Leuwyn´s Nachfolgern diente Grimhart treu und ergeben als Hausritter und war, bis zu seinem Tode, einer alter Tradition folgend, als ältester Hausritter der Familie Zweifelfels für die Knappenausbildung auf Burg Zweifelfels zuständig.

Grimhart gelang es die Geißel von Leihenbutt zu toten, wurde dann aber von Haldora Grimmberg hinterrücks ermordet. Postum wurde der Ritter für seine Verdienste mit dem Waldsteiner Eichenblatt in Silber ausgezeichnet.

Ahnen und Kinder

Vater von Ulfbart von Karseitz Mutter von Ulfbart von Karseitz Vater von Treuberta von Waldtreuffelingen Mutter von Treuberta von Waldtreuffelingen
Vater von Balderich von Angefurten Mutter von Balderich von Angefurten Wappen Familie Karseitz.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ulfbart von Karseitz
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 930 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1. Nam 961 BF
Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg
Treuberta von Waldtreuffelingen
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Eff 927 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Bor 989 BF
Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Balderich von Angefurten-Waldtreuffelingen
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Ing 946 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF
Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg
Rotrud von Waldtreuffelingen
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Fir 950 BF
Symbol Boron-Kirche.svg30. Tra 1009 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg Bild blanko.svg Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg
Grimhart von Waldtreuffelingen
Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ing 982 BF
Symbol Boron-Kirche.svg14. Fir 1037 BF
(3 Geschwister)
Wappen Familie Hohenfels.svg Bild blanko.svg Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg
Firnbrecht von Zweifelfels (Ehename)
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Bor 1008 BF

Chronik

Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg 28. Ing 982 BF:
Geburt von Grimhart von Waldtreuffelingen .

Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg 1007 BF:
Argande von Hohenfels schließt den Traviabund mit Grimhart von Waldtreuffelingen.

Wappen Familie Hohenfels.svg 3. Bor 1008 BF:
Geburt von Firnbrecht von Hohenfels-Waldtreuffelingen .

Wappen Familie Waldtreuffelingen.svg 14. Fir 1037 BF:
Tod von Grimhart von Waldtreuffelingen (ermordet durch Haldora Grimmberg).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1035 BF

Wappen Alriksritter.svg Zweikampf 2. Runde

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en): Treumunde, Lichtbote
Wappen Alriksritter.svg Zweikampf 1. Runde

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en):
Wappen Alriksritter.svg Zweikampf 3. Runde

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Wildermark.svg Eine Braut zu holen
Für manche endet die Wallfahrt noch vor dem ersehnten Segen der Göttin.
Zeit: 21. Tsa 1035 BF / Autor(en): Bega

1037 BF

Wappen Herrschaftlich Wulfshoeh.svg Der Ritterliche tritt ab – Kastell Wulfshöh befreit

Zeit: 14. Fir 1037 BF / Autor(en): Bega