Grafschaft Eslamsgrund

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Zedernkabinett.svg   Hof.svg   Wappen Kaisermark Gareth.svg   Wappen Grafschaft Hartsteen.svg   Wappen Grafschaft Waldstein.svg   Wappen Grafschaft Reichsforst.svg   Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg   Wappen Grafschaft Schlund.svg   
Lage:
südlich der Goldenen Au und der Rakula, nördlich von Almada, östlich des Raschtulswalls, (mehr)
Politik:
Obrigkeit:
Graf Siegeshart von Ehrenstein zu Eslamsgrund (seit 1027 BF)
Hauptort:
Eslamsgrund (1.800 Einw.)
Einwohner:
50000 (Menschen, wenige Ferkinas, Goblins, Hügelzwerge, Ogersippen)
Blasonierung:
schrägrechts geteilt; oben rechts rot, unten links silber, darin ein rotes Einhorn
Adelsfamilien:
Landschaft:
Gewässer:
Berge:
Kultur:
Handwerk:
Getreide, Wein, Obst, Pferde, Eisenerz, grobe Schmiedearbeiten (Zagbar), Vieh, Parfüm (Dornensee), grauer Marmor (Höllenwall), Wachhunde (Höllenwall), Jagdfalken (Falkenstein)
Besonderheiten:
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Reichsstadt Eslamsgrund (1.800 EW), Stadt Falkenstein (1.100 EW), Stadt Steynebruk (1.000 EW), Stadt Gallestra (1.000 EW), Stadt Hahnendorf (900 EW), Stadt Dornensee (800 EW), Stadt Höllenwall (800 EW), Markt Eychgras (650 EW), Markt Tannenheim (600 EW), Markt Gorgan (550 EW)(mehr)
Bedeutende Burgen und Güter:
Wege:
Eslamsweg von Gareth über die Grenze zu Almada nach Punin (mehr)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-V
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg   Hof.svg   Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg   Wappen Koeniglich Dornensee.svg   Wappen Baronie Falkenstein.svg   Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg   Wappen Baronie Hoellenwall.svg   Wappen Koeniglich Halhof.svg   Wappen Baronie Gallstein.svg   Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg   Wappen Baronie Zagbar.svg   
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Spielerhilfe Eslamsgrund


Weitere sinnvolle Hilfsseiten brauchen einfach nur in die Kategorie "Spielerhilfe Eslamsgrund" gepackt zu werden, um hier aufzutauchen...

Die Eslamsgrunder: Anjor  •  Eberhelm  •  Fil  •  Gallstein  •  Gorbon  •  Goswin  •  Gramhild  •  Malepartus  •  Nellkir  •  Samia  •  Vadda  •  Xy-ungeloest

Land und Leute

Eslamsgrund zeichnet sich durch die Vermischung garetischer und almadanischer Lebensweise aus. Man fühlt sich als Bewohner im Herzen des Reiches und Stolz erfüllt die Herzen derer, die hier leben. Der Fremde, der aufgrund der Geschichte Eslamsgrund den Einheimischen fragt, ob er sich denn eher als Garetier oder Almadaner fühlt, wird je nach Gegend mit einem Stirnrunzeln, heftigen Beschimpfungen oder der knappen Antwort : "Mittelreicher, so fühlt man sich" als Antwort belohnt.

Es ist daher ein Land der Widersprüche dieses wundervolle Eslamsgrund. Schroffe Berge, die durch ihr zerklüftetes Erscheinungsbild höher erscheinen als sie es in Wirklichkeit eigentlich sind. Weite, grüne Täler, oftmals gar mit glitzernden Flüssen durchzogen. Gerade die Farben sind es, die hier auffallen, das klare Blau des Himmels, die goldenen Weizenfelder, die steinernen, grauen Höhen und die Wälder mit einem Grün, welches nur hier zu finden ist. Wie soll man all dies genauer beschreiben? Es gibt zahlreiche Reisebeschreibungen, auch von höher gestellten Herrschaften und alle zeugen von der starken Macht, welche dieser Landstrich auf sie ausübte und dies auch noch immer tut.

Aktuelle Ereignisse in Eslamsgrund

Auf den ersten Blick wirkt Eslamsgrund idyllisch, aber es ist von den Magierkriegen gezeichnet und zeugt nach Jahrhunderten immer noch von der gefährlichen Seite der arkanen Kraft. Das Dorf Fremmelshof tauchte erst unlängst wieder auf und mit ihm kamen Menschen aus einer anderen Zeit, bewundert von der Magierschaft und argwöhnisch beobachtet von der Heiligen Inquisition. Seit Graf Siegeshart von Ehrenstein im Tsa 1032 BF auszog, um das Böse in der Mark Beilunk zu bekämpfen, kommen Oger aus dem Raschtulswall herab und fressen Mensch und Tier. Einzig die Umsicht der Barone und die Stärke ihrer Ritter kann schlimmeres Unheil verhindern.
Der Grenzkonflikt mit Almada, der zum Bruderkrieg werden könnte, schwelt derweil und im Umfeld der Reichsstadt Eslamsgrund gärt die Rivalität zwischen den Adelsgeschlechtern Haus Ehrenstein und Haus Eslamsgrund.

Historie

Eslamsgrund ist die jüngste der garetischen Grafschaften. Von Kaiser Eslam I. als Geschenk aus der almadanischen Landgrafschaft Caldaia herausgelöst stellte Eslamsgrund den erfolgreichen Versuch dar, den garetischen Adel mit der Vorstellung eines Almadaners als Kaiser auszusöhnen und die nötigen Parteigänger auf Seiten Eslams zu ziehen. Bis zum heutigen Tage stellt der Grenzverlauf einen Stein des Anstoßes zwischen Garetien und Almada dar, insbesonders in Anbetracht der jüngsten Spannungen zwischen Kaiserin Rohaja und ihrem jüngerem Bruder Selindian Hal.

Lange vom alten Grafengeschlacht derer von Eslamsgrund geführt, wechselte das Lehen seinen Herren nach den aufrührerischen und daimokratischen Ambitionen des Yesatan von Eslamsgrund, welcher im Jahre 997 BF verhaftet und wenige Jahre später öffentlich hingerichtet wurde. Seitdem ist die Grafenkrone fest im garetischen Zweig der Familie Ehrenstein.

Briefspiel in Eslamsgrund


Weitere Informationen: HDR, S. 73f. ♦ Eintrag in der Wiki Aventurica

Calendarium

Übersicht

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Gar-V Grafschaft Eslamsgrund 50.000 Graf Siegeshart von Ehrenstein zu Eslamsgrund (seit 1027 BF) Grafenkrone2.svg
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Gar-V(Heg) Lande der Reichsstadt Eslamsgrund 1.800 Raulskrone2.svg
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Gar-V-00 Hof von Eslamsgrund Hof.svg
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Gar-V-01 Gräflich Eslamsgrund 8.200 Landvogt Malwarth von Eslamsgrund zu Eslamsgrund (seit 1036 BF)
Baron Siegeshart von Ehrenstein zu Eslamsgrund (seit 1027 BF)
Grafenkrone2.svg
Wappen Koeniglich Dornensee.svg Gar-V-02P Königlich Dornensee 9.200 Kronvogt Albur von Mersingen zu Dornensee (seit 1014 BF) Debrekskrone2.svg
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 Baronie Falkenstein 4.800 Baron Haduwulf von Falkenstein zu Falkenstein (seit 1013 BF) Baronskrone2.svg
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Gar-V-04 Pfalzgrafschaft Schlundgau 3.700 Pfalzgraf Marnion Praiodan von Rathsamshausen zu Schlundgau auf Pfalz Rathsamshausen (seit 1039 BF) Raulskrone2.svg
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Gar-V-05 Baronie Höllenwall 4.000 Vögtin Magnata von Helburg von Höllenwall (seit 1029 BF)
Baron Malepartus von Helburg zu Höllenwall (seit 1022 BF)
Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Koeniglich Halhof.svg Gar-V-06 Königlich Halhof 8.500 Kronvogt Hal von Ehrenstein zu Halhof (seit 1019 BF) Bespielt.svg Debrekskrone2.svg
Wappen Baronie Gallstein.svg Gar-V-07 Baronie Gallstein 6.000 Baron Yendor Falkwin Limpurg von Gallstein zu Gallstein (seit 1022 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Gar-V-08 Baronie Fremmelsfelde 3.700 Baronin Escalia von Hahnentritt zu Fremmelsfelde (seit 1031 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Baronie Zagbar.svg Gar-V-09 Baronie Zagbar 3.600 Baron Olruk von Eslamsgrund zu Zagbar (seit 1030 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Lande der Reichsstadt Eslamsgrund

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Gar-V(Heg) Lande der Reichsstadt Eslamsgrund 1.800 Raulskrone2.svg
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Gar-V(Heg) Magistrat der Reichsstadt Eslamsgrund Hof.svg
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Gar-V-R1 Reichsstadt Eslamsgrund 1.800 Stadtmeister Treuthwin Seidinger der Reichsstadt Eslamsgrund (seit 1036 BF) Reichsstadt.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Gräflich Eslamsgrund

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Gar-V-01 Gräflich Eslamsgrund 8.200 Landvogt Malwarth von Eslamsgrund zu Eslamsgrund (seit 1036 BF)
Baron Siegeshart von Ehrenstein zu Eslamsgrund (seit 1027 BF)
Grafenkrone2.svg
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Gar-V-01 Hof der Landvögte von Eslamsgrund Hof.svg
Wappen Junkertum Kaisertal.svg Gar-V-01(Heg) Junkertum Kaisertal 960 Junker Boroquin von Illgeney im Grund vom Kaisertal (seit 1021 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-01(Heg) Burg Reinherz 150 Burg.svg
Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg Gar-V-01-0P Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg 0 Raulskrone2.svg
Wappen Junkertum Aspernzinnen.png Gar-V-01-1 Junkertum Asperzinnen 650 Junker Rondrian von Mersingen zu Asperzinnen (seit 1030 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Haus Eslamsgrund.svg Gar-V-01-2 Junkertum Grafenfels 850 Junker Malwarth von Eslamsgrund von Grafenfels (seit 1006 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Familie Halmenwerth.svg Gar-V-01-3 Junkertum Halmenwerth 800 Junker Damian von Halmenwerth von Halmenwerth (seit 1027 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Junkertum Vogtauen.png Gar-V-01-4 Junkertum Vogtauen 2.300 Junkerin Thereka von Pfauenhof auf den Vogtauen (seit 1035 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Familie Wyrmbergen.png Gar-V-01-6 Junkertum Wyrmbergen 180 Junker Nathaniel zu Wyrmbergen zu Wyrmbergen (seit 997 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Herrschaft Baeumle.png Gar-V-01-7 Ritterherrschaft Korngold 650 Ritter Gneisgold von Fuchsbau von Korngold (seit 1040 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Graeflich Baladinstein.svg Gar-V-01-8 Gräflich Baladinstein 660 Vögtin Simiane von Eslamsgrund-Illgeney des Baladinsteins (seit 1008 BF) Grafenkrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Königlich Dornensee

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Koeniglich Dornensee.svg Gar-V-02P Königlich Dornensee 9.200 Kronvogt Albur von Mersingen zu Dornensee (seit 1014 BF) Debrekskrone2.svg
Wappen Junkertum Hortungen.png Gar-V-02-1 Junkertum Hortungen 1.600 Junkerin Ladvige von Tannenheim von Hortungen (seit 1031 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Familie Norden.svg Gar-V-02-2 Junkertum Nimmerjoch 1.500 Junker Helmbrecht von Norden auf dem Nimmerjoch (seit 24. Ron 1040 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen Herrschaft Sauerbach.svg Gar-V-02-3 Junkertum Sauerbach 700 Junker Bosper von Vangenendt von Sauerbach (seit 1014 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Familie Schartenstein.svg Gar-V-02-4 Junkertum Schartenstein 1.800 Junker Raulfried Rondrago von Schartenstein von Schartenstein (seit 1021 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Gut Knochenfeld.svg Gar-V-02-5 Ritterherrschaft Knochenfeld 170 Ritter Yesrolf von Tannenheim zu Knochenfeld (seit 1024 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Herrschaft Adelfleck.svg Gar-V-02-6 Ritterherrschaft Adelfleck 250 Ritterin Alwinya Hohlbeck von Tannenheim von Adelfelck (seit 1031 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Koeniglich Dornensee.svg Gar-V-02-7 Königlich Dornau 1.800 Vögtin Ceriane von Mersingen auf der Dornau (seit 1021 BF) Debrekskrone2.svg
Wappen Koeniglich Dornensee.svg Gar-V-02P Königlicher Hof zu Dornensee Hof.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Baronie Falkenstein

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 Baronie Falkenstein 4.800 Baron Haduwulf von Falkenstein zu Falkenstein (seit 1013 BF) Baronskrone2.svg
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 Hof der Barone zu Falkenstein Hof.svg
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 ~5 Freiherrlich Falkengrund 1.030 Junkerin Halminde von Eslamsgrund-Falkenstein auf Falkengrund (seit 1020 BF) Baronskrone2.svg
Wappen Stadt Falkenstein.svg Gar-V-03(Heg) Lande der Stadt Falkenstein 1.100 Debrekskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-03(Heg) Lande des Marktes Liebchengrund 400 Junkerskrone2.svg
Wappen Junkertum Perainfeld.png Gar-V-03-1 Junkertum Perainfeld 850 Junker Eslam Rondrigan von Sturmfels zu Perainfeld (seit 1028 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Herrschaft Falkenhof.png Gar-V-03-2 Ritterherrschaft Falkenhof 490 Ritter Angrist von Rond von Falkenhof (seit 1027 BF) Bespielt.svg Edlenkrone2.svg
Wappen Herrschaft Foehrening.png Gar-V-03-3 Herrschaft Föhrening 320 Ritterin Leudane von Föhrening von Föhrening (seit 1038 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Herrschaft Horst.png Gar-V-03-4 Ritterherrschaft Horst 110 Ritterin Zerline von Falkenstein von Horst (seit 1037 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Herrschaft Auenbrueck.png Gar-V-03-5 Ritterherrschaft Auenbrück 350 Ritterin Selfina von Sturmfels zu Auenbrück von Auenbrück (seit 1031 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen Familie Trutzenfels.png Gar-V-03-6 Ritterherrschaft Rondratrutz 150 Ritterin Lechmin von Trutzenfels auf Rondratrutz (seit 1040 BF) Edlenkrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Pfalzgrafschaft Schlundgau

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Gar-V-04 Pfalzgrafschaft Schlundgau 3.700 Pfalzgraf Marnion Praiodan von Rathsamshausen zu Schlundgau auf Pfalz Rathsamshausen (seit 1039 BF) Raulskrone2.svg
Wappen Boron-Kirche.svg Gar-V-04(Heg) Klosterlande Sankt Berathraban 120 Kirchenkrone2.svg
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Gar-V-04-0 Pfalzgräflicher Hof zu Rathsamshausen Hof.svg
Wappen Ortschaft Joching.png Gar-V-04-1 Junkertum Joching 1.350 Junker Marnion Praiodan von Rathsamshausen zu Joching (seit 1019 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Junkertum Kammerfels.png Gar-V-04-2 Junkertum Kammerfels 450 Junkerin Junivera von Kammerfels zu Kammerfels (seit 1029 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Markt Tolakstein.svg Gar-V-04-3 Junkertum Tolakshöhe 630 Junker Heerwart Almaderich vom Berg auf der Tolakshöhe (seit 1011 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Gar-V-04-5 Pfalzgräflich Rathsamsberge 800 Vögtin Morena von Herzgrund auf Rathsamsberge (seit 1038 BF) Baronskrone2.svg
Wappen Gut Schiefernbach.png Gar-V-04-a Herrschaft Schiefernbach 120 Ritterin Firnhilde von Ruchin-Rathsamshausen zu Schiefernbach (seit 1028 BF) Edlenkrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Baronie Höllenwall

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Gar-V-05 Baronie Höllenwall 4.000 Vögtin Magnata von Helburg von Höllenwall (seit 1029 BF)
Baron Malepartus von Helburg zu Höllenwall (seit 1022 BF)
Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Freiherrlich Dornbusch.svg GAR-V-5-2 Freiherrlich Dornbusch 510 Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Freiherrlich Niffeltal.svg GAR-V-5-3 Freiherrlich Niffeltal 820 Vögtin Mora von Helburg zu Niffeltal (seit 12. Tra 1037 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Freiherrlich Caldarios.svg GAR-V-5-4 Freiherrlich Caldarios 710 Vogt Morganus Cordovan von Helburg zu Caldarios (seit 12. Tra 1037 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Familie Nym.svg GAR-V-5-5 Freiherrlich Silvadon 1.300 Vögtin Ondinai von Weyringhaus zu Silvadon (seit 12. Tra 1037 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Innocensier-Kloster Marmonte.svg GAR-V-5-6 Ordensland Vallis Viridi Draconi 150 Abt Malachit vom Muspellgrund zu Marmonte (seit 1010 BF) Bespielt.svg Kirchenkrone2.svg
Wappen Familie Helburg.svg Gar-V-5-00 Hof des Barons zu Höllenwall Hof.svg
Wappen Junkertum Helburg.svg Gar-V-5-1 Junkertum Helburg 520 Junker Malepartus von Helburg zu Helburg (seit 1015 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Königlich Halhof

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Koeniglich Halhof.svg Gar-V-06 Königlich Halhof 8.500 Kronvogt Hal von Ehrenstein zu Halhof (seit 1019 BF) Bespielt.svg Debrekskrone2.svg
Wappen Koeniglich Halhof.svg Gar-V-06 Königlicher Hof zu Halhof Hof.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Junkertum Merun 550 30x30px
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Burg Greifenstolz 20 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Burg Lichterneck 0 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Burg Halhof 50 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Markt Praiostal 250 Markt.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Dorf Halhof 150 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Markt Grannerau 350 Markt.svg
Wappen Koeniglich Halhof.svg Gar-V-06(Heg) Stadt Rior 500 Bespielt.svg Stadt.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-06(Heg) Stadt Steynebruk 1.000 Stadt.svg
Wappen Junkertum Eychgras.svg Gar-V-06-1 Junkertum Eychgras 1.720 Junker Eberhelm Praioslob von Eychgras zu Eychgras (seit 1006 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Baronie Gallstein

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Gallstein.svg Gar-V-07 Baronie Gallstein 6.000 Baron Yendor Falkwin Limpurg von Gallstein zu Gallstein (seit 1022 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Emerspfort 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Dachsenau 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Grolben 340 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Rauling 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Stadt Letzenbronn Stadt.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Zechgrund 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Stadt Gallestra 1.000 Stadt.svg
Wappen Peraine-Kirche.svg Gar-V-07(Heg) Kloster der gütigen Schwester Ermengild 0 Kloster.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Pfeffersbrunn 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Treupfad 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Breyersdorf 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Dorf Perainefelden 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-07(Heg) Burg Mor'Tres 0 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-7-1 Junkertum Silberblick 0 Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen OZR.svg Gar-V-XX ~ 2 Burg Schwertwacht 0 Burg.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Baronie Fremmelsfelde

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Gar-V-08 Baronie Fremmelsfelde 3.700 Baronin Escalia von Hahnentritt zu Fremmelsfelde (seit 1031 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08(Heg) Stadt Fremmelshof 250 Stadt.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08(Heg) Burg Gippelstein 0 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08(Heg) Burg Hahnenfels 0 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08-a Junkertum Gippelstein 500 Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08-b Junkertum Hommern 700 Junkerin Samia von Hommern von Hommern (seit 1025 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08-c Junkertum Birkenweiher 220 Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08-d Junkertum Kleinfurt 200 Junkerin Lêiane von Corish und von Praill von Kleinfurt (seit 1031 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen Sankt Ireanor.svg Gar-V-08-e Junkertum Byderisch 150 Bespielt.svg Kirchenkrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-08-f Stadt Hahnendorf 900 Bespielt.svg Stadt.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Baronie Zagbar

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Zagbar.svg Gar-V-09 Baronie Zagbar 3.600 Baron Olruk von Eslamsgrund zu Zagbar (seit 1030 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Dorf Angroschax Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Schwarze Festung von Zagbar 0 Burg.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Dorf Obendruf Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Stadt Xavolosch Stadt.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Dorf Bergwacht Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Dorf Storchennest 80 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Dorf Wiedehof Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Dorf Gallfels Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-09(Heg) Dorf Tokoschim Dorf.svg
Wappen Stadt Zagbar.svg Gar-V-09(Heg) Stadt Zagbar Stadt.svg
Wappen Familie Kupfergrab.svg Gar-V-09-01 Junkertum Kupfergrab 850 Junker Drego von Kupfergrab von Kupfergrab (seit 1024 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Gar-V-9a Bergfreiheit Zagrosch 800 30x30px

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Eslamsgrund - Zweitgrößte Stadt Garetiens und wohlhabende Reichsstadt in der gleichnamigen Grafschaft. (1.800 Einwohner)
Falkenstein - quasi unabhängige Stadt in der Baronie Falkenstein mit berühmtem Hesinde-Tempel (1.100 Einwohner)
Gallestra - bedeutendster Markt im westlichen Eslamsgrund (1.000 Einwohner)
Steynebruk - Hauptort von Königlich Halhof an einer aus Rauls Zeiten stammenden Brücke (1.000 Einwohner)
Hahnendorf - ehemals florierendes Handelstädtchen, das unter den garetisch-almadanischen Streitigkeiten leidet (900 Einwohner)
Dornensee - Kleinstadt am Dornensee mit prunkvollem Sitz der Vögte von Dornensee (800 Einwohner)
Höllenwall - Hauptort der Baronie Höllenwall (800 Einwohner)
Rior - Stadt an der Reichsstarße in Eslamsgrund (500 Einwohner)
Fremmelshof - Aus der Vergangenheit wieder erstandene Stadt in Eslamsgrund (250 Einwohner)

Markt.svg Märkte

Eychgras - Hauptort des gleichnamigen reichen Edlengutes unweit des Eslamswegs (650 Einwohner)
Tannenheim - Ein rustikaler Ort am südöstlichen Ende der Vogtei Dornensee. (600 Einwohner)
Gorgan - Markt für Nahrungsmittel und Produkte aus der und für die Stadt Zagbar (550 Einwohner)
Tolakstein - ehemaliges Bauarbeiterdorf in der Nähe von Schloss Alarasruh (500 Einwohner)
Nimmerjoch - Ort in Dornensee mit Druckerei, in der "Wider Fron und Lehen" gedruckt wurde (425 Einwohner)
Liebchengrund - fröhlicher Marktflecken mit bunten Häusern in Falkenstein (400 Einwohner)
Benget - Am Eslamsweg gelegener Markt unter Herrschaft der Familie Fuchsbau (375 Einwohner)
Grannerau - Markt an der Almadanischen Grenze in Halhof (350 Einwohner)
Tanzsee - Markt am verzauberten Tanzsee (300 Einwohner)
Praiostal - Ein Weiler unter Herrschaft des Bannstrahl-Ordens. (250 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Merden - Dorf an der Almadanischen Grenze in Halhof (250 Einwohner)
Weizingen - Dorf mit zänkischen Bauern, die alle miteinander verwandt zu sein scheinen, in Königlich Dornensee (220 Einwohner)
Xavolosch - Binge in den Tiefen des Zagroschs mit dem berühmten Ingra-Tor (150 Einwohner)
Halhof - Dorf in Halhof unterhalb der gleichnamigen Burg (150 Einwohner)
Joching - blühendes Bauerndorf mit robuster Handwerkerschaft (550 Einwohner)
Falkenhof - feudaler Gutsbetrieb mit reichem Bauerndorf (400 Einwohner)
Grolben - Dorf in Gallstein (340 Einwohner)
Schüppritt - (290 Einwohner)
Kühnfeld - (280 Einwohner)
Köttelstein - Dorf im Hochland zwischen Halhof und Dornensee (230 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Rathsamshausen - heruntergekomme Kaiserpfalz in Pfalzgrafschaft Schlundgau in der Grafschaft Eslamsgrund (300 Einwohner)
Grafenfels - Stammsitz des ehemaligen Grafenhauses Eslamsgrund (220 Einwohner)
Lichterneck - Zur Burg ausgebaute Felsnadel im südlichen Eslamsgrund (0 Einwohner)
Alarasruh - ehemaliges Lustschloss der Kaiserin Alara, auf den Mauern der Pfalz Tolakstein erbaut (0 Einwohner)
Yossen - (110 Einwohner)
Wyrmbergen - reiches Weingut in Eslamsgrund (100 Einwohner)
Merun - Dorf mit einer kleinen Wehranlage im Hinterland von der Vogtei Königlich Halhof (100 Einwohner)
Milanefeld - Gutshof in Königlich Dornensee (60 Einwohner)
Yossenfels - (40 Einwohner)
Bussardingen - (35 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Tal der Kaiser - Begräbnisstätte der Kaiser seit der Zeit der Eslamiden (0 Einwohner)
$ - (10 Einwohner)
Eychgras - (10 Einwohner)
St. Therbûn - Kloster der Peraine in Eychgras (150 Einwohner)
Praiofold - kleine Niederlassung der Bannstrahler in Nimmerjoch (20 Einwohner)
Praiostempel - Protzbau aus der frühen Zeit der Priesterkaiser (0 Einwohner)
Marmonte - (50 Einwohner)
Sankt Berathraban - Kleines Boron-Kloster in den Hängen des Raschtulswalles (20 Einwohner)
Neuenacker - In den Magierkriegen eingeschmolzenes, wieder erbautes Peraine-Kloster (30 Einwohner)
Hahnendorfer Tempel der heiligen Elwine - (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg
Siegeshart von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ing 1004 BF)
Exzentrischer Mann, der unausgeglichen bisweilen seiner Launenhaftigkeit und seinem Tatendrang nachgibt und es genießt sich als gläubiger Recke zu inszenieren. Dennoch durchaus von einer tieferen Verehrung des Gottes Praios berührt und eifrig darin dessen Diener zu unterstützen.
Baron zu Eslamsgrund (seit 1027 BF), Graf zu Eslamsgrund (seit 1027 BF)
Siegeshart Ehrenstein.JPG
Familie:
Wappen Familie Zagbar.svg
Gorbon, Sohn des Gorsch (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Eff 935 BF)
Gorbon gilt als ein verschlossener und besonders mürrischer Vertreter seiner Sippe. Die Prunksucht des Baron ist über die Grenzen Zagbars hinaus bekannt, wenngleich er als wenig gesellschaftsfähig gilt.
Bergkönig zu Xavolosch (seit 1030 BF), Baron zu Zagbar (1020 BF bis 1030 BF)
Gorbon Sd Gorsch.JPG
Familie:
Wappen Haus Eslamsgrund.svg
Lehen/Amt:
Wappen Haus Eslamsgrund.svg
Mitglied:
Wappen Korgond.svg
Malwarth von Eslamsgrund (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tra 985 BF)
Junker von Grafenfels (seit 1006 BF), Landvogt zu Eslamsgrund (seit 1036 BF)
Malwarth Eslamsgrund.JPG
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Seginhardt Raultreu von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Tra 986 BF)
Bruder der verstorbenen Gräfin Efferdane von Ehrenstein, Onkel des Grafen Siegeshart von Ehrenstein
Ehrenstein Seginhardt.jpg
Familie:
Wappen Familie Rathsamshausen.svg
Lehen/Amt:
Wappen Ortschaft Joching.png
Mitglied:
Turnierritter.svg
Marnion Praiodan von Rathsamshausen (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Tra 994 BF)
turnierbegeisterter Schürzenjäger
Junker zu Joching (seit 1019 BF), Pfalzgraf zu Schlundgau auf Pfalz Rathsamshausen (seit 1039 BF)
Rathsamshausen Marnion.gif
(weitere)

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Wyrmbergen.png
Lehen/Amt:
Wappen Familie Wyrmbergen.png
Mitglied:
Symbol Weisse Gilde.svg
Nathaniel zu Wyrmbergen (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Pra 965 BF)
arrogant, kann sich aber wenn nötig schnell verstellen; als ehemalige Respektsperson immer noch daran gewöhnt und diesen Respekt abverlangend
Junker zu Wyrmbergen (seit 997 BF)
80px
Wappen:
Wappen Familie Rond.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Rond.svg
Halgan Rondratreu von Rond (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Pra 988 BF)
unbarmherziger Untertanenschinder, kompetenter Reiterkämpfer, unfähiger Staatsmensch
Oberhaupt der Familie Rond (seit 1021 BF), Ritter von Rond (seit 1021 BF)
Familie:
Wappen Familie Helburg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Freiherrlich Niffeltal.svg
Mora von Helburg (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tsa 990 BF)
dicklich, zäh und kämpferisch
Vögtin zu Niffeltal (seit 12. Tra 1037 BF)
Familie:
Wappen Familie Helburg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Zollsteyn.svg
Movert von Helburg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tsa 993 BF)
Brummbär
Ritter zu Zollsteyn (seit 12. Tra 1037 BF)
Familie:
Wappen Familie Helburg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Ritterherrschaft Grummstein.svg
Maltram von Helburg (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Hes 995 BF)
mürrischer Kauz
Ritter zu Grummstein (seit 12. Tra 1037 BF)
(weitere)

Klerus

Wappen:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Gilmon, Sohn des Gillimon (Symbol Tsa-Kirche.svg880 BF)
Familie:
Wappen Familie Spangenberg.svg
Mitglied:
Wappen Praios-Kirche.svg
Gneiserich von Spangenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Hes 969 BF)
Gneiserich Spangenberg.JPG
Wappen:
Symbol Nandus-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Nandus-Kirche.svg
Roban Nando Elmenbarth (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Pra 971 BF)
Versinnbildlichung des messerscharfen Verstandes
Elmenbarth Roban.jpg
Familie:
Wappen Familie Monserval.svg
Lehen/Amt:
Wappen Innocensier-Kloster Marmonte.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Malachit vom Muspellgrund (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Per 980 BF)
Abt zu Marmonte (seit 1010 BF)
Familie:
Wappen Familie Eychgras.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Gwynna Olpurga von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Pra 989 BF)
(weitere)

Sonstige

Familie:
Wappen Familie Groterian.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Geppert Groterian (Symbol Tsa-Kirche.svg968 BF)
Wappen:
Symbol Schwarze Gilde.svg
Mitglied:
Symbol Schwarze Gilde.svg
Sidirion (Symbol Tsa-Kirche.svg980 BF)
kompetenter Schwarzmagier aus dem Wall
Familie:
Wappen Familie Seidinger.svg
Lehen/Amt:
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg
Mitglied:
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg
Treuthwin Seidinger (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Tra 980 BF)
Zielstrebiger Patrizier
Stadtmeister der Reichsstadt Eslamsgrund (seit 1036 BF)
00397.jpg
Wappen:
Symbol Schwarze Gilde.svg
Mitglied:
Symbol Schwarze Gilde.svg
Winma Exkarendel (Symbol Tsa-Kirche.svg988 BF)
Wappen:
Symbol Hexen.svg
Mitglied:
Symbol Hexen.svg
Leto Fredor (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Tra 977 BF)
(weitere)

Chronik

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 0 BF:
Landgrafschaft Caldaia wird Vorgängergrafschaft von Eslamsgrund.

Symbol Boron-Kirche.svg 30. Bor 461 BF:
Der Komponist Joralrik Glaber wird zur Ehre der Altäre als lokaler Boron-Heiliger in Eslamsgrund erhoben

Wappen Bannstrahl.svg 590 BF:
Der Orden vom Bannstrahl wird nach der Zerschlagung während der Magierkriege in Caldaia wieder gegründet

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 602 BF:
Seginhardt von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Pra 602 BF:
Gründung der Grafschaft Eslamsgrund durch Teilung des alten Caldaias.

Wappen Bannstrahl.svg 606 BF:
Der Orden vom Bannstrahl bezieht die von Gilborn von Punin gereinigte Burg Lichterneck als wichtigen Stützpunkt in Eslamsgrund

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 631 BF:
Ernbrechta von Eslamsgrund wird Gräfin zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 647 BF:
Fallerich von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 660 BF:
Cordovan von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 710 BF:
Sibelian von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 713 BF:
Seginhardt II. von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 738 BF:
Virinya von Eslamsgrund wird Gräfin zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 744 BF:
Gneiserich von Falkenstein wird Regent der Grafschaft Eslamsgrund. Gneiserich übernimmt die Regentschaft für den unmündigen Sohn der im Kusliker Aufstand gefallenen Gräfin Virinya Regent der Grafschaft Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 745 BF:
Rondradan von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 789 BF:
Virinyan von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 801 BF:
Seginhardt III. von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Symbol Hexen.svg 805 BF:
Beginn der Hexenverfolgungen in Eslamsgrund unter Graf Seginhardt III.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 808 BF:
Herdan Praiowin von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 825 BF:
Praiodane von Eslamsgrund wird Gräfin zu Eslamsgrund. Mit Amtsübernahme stiftet sie zwölf Praios-Tempel. Insgesamt werden es über 40 in ihrer Amtszeit.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 857 BF:
Praiobert von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 864 BF:
Hernobert von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund. Er folgt wegen des Todes vom Graf und dessen Tochter in der Großen Havarie seinem Bruder auf den Grafenthron.

Symbol Schwarze Gilde.svg 895 BF:
Höhepunkt der Verfolgungen von Hexen und Magierkundigen in Eslamsgrund unter Graf Grefino

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 901 BF:
Grefino von Eslamsgrund wird zum Grafen von Eslamsgrund gekrönt

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 901 BF:
Grefino von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 910 BF:
Sibelian II. wird Graf von Eslamsgrund, nachdem sein Vater in den Regentschaftskriegen gefallen war.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 910 BF:
Sibelian II. von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 912 BF:
Alarich von Rathsamshausen wird Regent von Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 912 BF:
Gaugraf Alarich "der Beißer" von Rathsamshausen wird Regent der Grafschaft Eslamsgrund

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 919 BF:
Cordovan II. wird Graf von Eslamsgrund

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 919 BF:
Cordovan II. von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 979 BF:
Quinian von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 979 BF:
Nach einem Attentat auf den Großinquisitor Praionar von Elenvina nahe dem Tal der Kaiser beginnt die Inquisition in Eslamsgrund mit einer Serie von Hexenverfolgungen, die nach der Verbrennung hunderter Unschuldiger und einem Tumult während dem Zwölfgötterkonvent endet. Die Großinquisitorin Praiolore von Vallusa muß ihr Amt niederlegen.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 979 BF:
Quinian wird Graf von Eslamsgrund

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 989 BF:
Yesatan von Eslamsgrund wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 989 BF:
Yesatan wird Graf von Eslamsgrund

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 997 BF:
Sieggewiß von Ehrenstein wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Tra 997 BF:
Graf Yesatan von Eslamsgrund wird wegen Hochverrats abgesetzt, verurteilt und eingekerkert. Seine Familie verliert die Grafenwürde.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Per 997 BF:
Der Tobrier Sieggewiß von Ehrenstein wird Graf von Eslamsgrund

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 1006 BF:
Efferdane von Ehrenstein wird Gräfin von Eslamsgrund

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 1006 BF:
Efferdane von Ehrenstein wird Gräfin zu Eslamsgrund.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 1027 BF:
Siegeshart von Ehrenstein wird Graf zu Eslamsgrund.

Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Bor 1027 BF:
Asfalia de Lana vollendet den Bau der Gruft für den Reichsbehüter. Brin von Gareth wird im Tal der Kaiser beigesetzt.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Fir 1027 BF:
Zwischen Steynebruk und Zedernhof, nahe der almadanischen Grenze, lässt Gräfin Efferdane von Ehrenstein das Pflaster der Reichsstrasse aufstemmen.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 29. Per 1027 BF:
Efferdane von Ehrenstein stirbt im Jahr des Feuers

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 2. Pra 1029 BF:
Krönung Siegesharts von Ehrenstein zum Grafen von Eslamsgrund nach dem Tod seiner Mutter im "Jahr des Feuers"

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 6. Phe 1031 BF:
Auf der Verlobungsfeier Siegesharts von Ehrenstein mit Griffpurga von Auraleth kommt es zu einem Blutbad

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Pra 1032 BF:
Die Grafengarde des Siegeshart von Ehrenstein verschwindet in der Baronie Falkenstein. In der Folge gibt es zunehmend Überfälle am Rande des Raschtulswalls.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Tsa 1032 BF:
Siegeshart von Ehrenstein zieht mit dem Orden vom Bannstrahl Praios' und weiteren Freiwilligen, darunter dem Erbprinzen der Nordmarken, in die Mark Beilunk.

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg 1. Bor 1033 BF:
Reichsregentin Emer wird im Tal der Kaiser beigesetzt.

Wappen Nandus-Kirche.svg 30. Eff 1036 BF:
Prüfungsfestunruhen in der Reichsstadt Eslamsgrund

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Gar-V Grafschaft Eslamsgrund 50.000 Graf Siegeshart von Ehrenstein zu Eslamsgrund (seit 1027 BF) Grafenkrone2.svg
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Gar-V(Heg) Lande der Reichsstadt Eslamsgrund 1.800 Raulskrone2.svg
Hof.svg   Reichsstadt.svg   
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Gar-V-00 Hof von Eslamsgrund Hof.svg
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Gar-V-01 Gräflich Eslamsgrund 8.200 Landvogt Malwarth von Eslamsgrund zu Eslamsgrund (seit 1036 BF)
Baron Siegeshart von Ehrenstein zu Eslamsgrund (seit 1027 BF)
Grafenkrone2.svg
Hof.svg   Wappen Junkertum Kaisertal.svg   Burg.svg   Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg   Wappen Junkertum Aspernzinnen.png   Wappen Haus Eslamsgrund.svg   Wappen Familie Halmenwerth.svg   Wappen Junkertum Vogtauen.png   Wappen Familie Wyrmbergen.png   Wappen Herrschaft Baeumle.png   Wappen Graeflich Baladinstein.svg   
Wappen Koeniglich Dornensee.svg Gar-V-02P Königlich Dornensee 9.200 Kronvogt Albur von Mersingen zu Dornensee (seit 1014 BF) Debrekskrone2.svg
Wappen Junkertum Hortungen.png   Wappen Familie Norden.svg   Wappen Herrschaft Sauerbach.svg   Wappen Familie Schartenstein.svg   Wappen Gut Knochenfeld.svg   Wappen Herrschaft Adelfleck.svg   Wappen Koeniglich Dornensee.svg   Hof.svg   
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 Baronie Falkenstein 4.800 Baron Haduwulf von Falkenstein zu Falkenstein (seit 1013 BF) Baronskrone2.svg
Hof.svg   Wappen Baronie Falkenstein.svg   Wappen Stadt Falkenstein.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Junkertum Perainfeld.png   Wappen Herrschaft Falkenhof.png   Wappen Herrschaft Foehrening.png   Wappen Herrschaft Horst.png   Wappen Herrschaft Auenbrueck.png   Wappen Familie Trutzenfels.png   
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Gar-V-04 Pfalzgrafschaft Schlundgau 3.700 Pfalzgraf Marnion Praiodan von Rathsamshausen zu Schlundgau auf Pfalz Rathsamshausen (seit 1039 BF) Raulskrone2.svg
Wappen Boron-Kirche.svg   Hof.svg   Wappen Ortschaft Joching.png   Wappen Junkertum Kammerfels.png   Wappen Markt Tolakstein.svg   Wappen Familie Rathsamshausen.svg   Wappen Gut Schiefernbach.png   
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Gar-V-05 Baronie Höllenwall 4.000 Vögtin Magnata von Helburg von Höllenwall (seit 1029 BF)
Baron Malepartus von Helburg zu Höllenwall (seit 1022 BF)
Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Wappen Freiherrlich Dornbusch.svg   Wappen Freiherrlich Niffeltal.svg   Wappen Freiherrlich Caldarios.svg   Wappen Familie Nym.svg   Wappen Innocensier-Kloster Marmonte.svg   Hof.svg   Wappen Junkertum Helburg.svg   
Wappen Koeniglich Halhof.svg Gar-V-06 Königlich Halhof 8.500 Kronvogt Hal von Ehrenstein zu Halhof (seit 1019 BF) Bespielt.svg Debrekskrone2.svg
Hof.svg   Wappen blanko.svg   Burg.svg   Burg.svg   Burg.svg   Markt.svg   Dorf.svg   Markt.svg   Stadt.svg   Stadt.svg   Wappen Junkertum Eychgras.svg   
Wappen Baronie Gallstein.svg Gar-V-07 Baronie Gallstein 6.000 Baron Yendor Falkwin Limpurg von Gallstein zu Gallstein (seit 1022 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Stadt.svg   Dorf.svg   Stadt.svg   Kloster.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Burg.svg   Wappen blanko.svg   Burg.svg   
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Gar-V-08 Baronie Fremmelsfelde 3.700 Baronin Escalia von Hahnentritt zu Fremmelsfelde (seit 1031 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Stadt.svg   Burg.svg   Burg.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Sankt Ireanor.svg   Stadt.svg   
Wappen Baronie Zagbar.svg Gar-V-09 Baronie Zagbar 3.600 Baron Olruk von Eslamsgrund zu Zagbar (seit 1030 BF) Bespielt.svg Baronskrone2.svg
Dorf.svg   Burg.svg   Dorf.svg   Stadt.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Stadt.svg   Wappen Familie Kupfergrab.svg   Wappen blanko.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1024 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Offener Brief an Gallstein

Zeit: 6. Ron 1024 BF / Autor(en): BB

1025 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Höllenwall ruft zur Jagd!

Zeit: 2. Eff 1025 BF / Autor(en): Malepartus

1027 BF

Wappen Baronie Gallstein.svg Maulwurf in Not - Teil 3

Zeit: 20. Tsa 1027 BF / Autor(en):

1029 BF

Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Ringen um Recht und Freiheit 1

Zeit: 18. Tsa 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin

1032 BF

Wappen Baronie Osenbrueck.svg Duell im Morgengrauen

Zeit: 4. Per 1032 BF zur morgendlichen Hesindestunde / Autor(en): Malepartus, Hartsteen

1034 BF

Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Markt Raulsknochen

Zeit: Phe 1034 BF / Autor(en): Jan

1036 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Höllenritt
Ankunft im ersten Kreis der Hölle
Zeit: 20. Ron 1036 BF / Autor(en): Bega

1037 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Der Zug der Unzufriedenen 4
Der Baron von Höllenwall zeigt sich mit der Arbeit des Kor-Geweihten zufrieden und schickt ihn mit ein paar Waffentreuen zurück...
Zeit: 14. Hes 1037 BF / Autor(en): Jan, Malepartus
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Der Zug der Unzufriedenen 5
In der Grafschaft Eslamsgrund sammelt sich eine Gruppe unzufriedener Adliger
Zeit: 17. Hes 1037 BF / Autor(en): Jan

1038 BF

Wappen Familie Zweifelfels.svg Gen Osten
Celissa erreicht Haselhain
Zeit: Bor 1038 BF / Autor(en): Bega

1039 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Die Hölle setzt sich in Bewegung
Der Höllenwaller folgt dem Hilfsgesuch aus Haselhain
Zeit: 20. Bor 1039 BF / Autor(en): Malepartus

1040 BF

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Kein Dung
Ein weiterer Anwärter kommt nach Eslamsgrund und geniesst den Anblick.
Zeit: 24. Hes 1040 BF / Autor(en): Jan
Trippelwappen2017.svg Im Vorhof der Hölle
Persönliche Angelegenheiten führen den Reichsvogt der Gerbaldsmark nach Höllenwall
Zeit: 5. Phe 1040 BF 20:00:00 Uhr / Autor(en): Bega, Malepartus