Gerion von Keres

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politische Ausrichtung: Symbol Politik Pragmatismus.svg Pragmatiker Symbol Politik Neuerung.svg Neuerer Symbol Politik Aktion.svg Aktionist 
Häuser/Familien

Wappen Familie Keres.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Weisse Gilde.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Gerion Lindóriel von Keres
Titulatur:
Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Militärische Ränge:
Fähnrich der Reichsarmee a.D.
Magische Ränge:
Adeptus Major, Mitglied der Weißen Gilde
Ämter und Würden:
Ämter:
Erbe des Hauses Keres und des Junkertitels zu Hohenlinden
Ehrungen:
Greifenstern in Bronze
Daten:
Alter:
39 Jahre
Tsatag:
23. Fir 1001 BF
Geburtshoroskop:
Horas, Ucuri, Ucuri, Eisbär
Traviatag:
0110
Familie:
Geschwister:
Mora (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg2. Hes 1000 BF), Gerion Lindóriel (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Fir 1001 BF), Celissa Asamandra (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Hes 1002 BF), Cordovan Valándriel (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Phe 1003 BF)
Kinder:
Rufus (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Phe 1029 BF), Larissa Fredegund (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 1031 BF), Junivera (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ron 1034 BF), Sirius (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Rah 1034 BF)
Ehegatte(n):
Arinya von Baernfarn (Symbol Travia-Kirche.svg10. Pra 1027 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
stets in edlen Kleider gewandet
Augen:
blaugrau
Haare:
dunkelblond
Größe:
1,91
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
MU, KL, CH, GE
Talente:
Schwerter, Selbstbeherrschung, Staatskunst, Götter/Kulte
Zauberfertigkeiten:
Ignifaxius, Invercano, Transversalis
Hintergründe:
Charakter:
selbstbewußt, standesbewußt, arrogant
Kurzbeschreibung:
meisterlicher Kampfmagier und Schwertkämpfer, kompetenter Staatsmann
Feinde:
Saldor Foslarin ist nicht gut auf Gerion zu sprechen
Sonstige Bünde:
weiß
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Turnierwerte

Fußkampf

  • Schwerter:meisterlich
  • Stil: zufall

Gerion wurde in der Magierakademie Schwert und Stab (damals noch zu Beilunk) ausgebildet. Trotz des strengen Akademieleiters, der es mit der Kleiderordung sehr genau nimmt, kleidet sich Gerion lieber nach horasische Mode, wie es auch die dortigen Magier zu tun pflegen (und ihn somit auch nicht gleich als Magier erkennt). Durch einige Verfehlungen in der Vergangenheit ist Saldor Foslarin nicht sehr gut auf ihn zu sprechen.

Gerion ist in der Politik sehr engagiert.

Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Gerion sieht sich selbst als ein Jäger des Namenlosen und bekämpft diesen und seine Diener wo es geht und er hat in dieser Tätigkeit durchaus auch Erfahrung erlangt.
Desweiteren hat Gerion in der dritten Dämonenschlacht eine Wunde an seiner Seite davongetragen, die nicht verheilt, trotz magischer und karmaler Versuche.
Als Schwert&Stabler lag Gerions Verpflichtung gegenüber der weißen Magiergilde, doch verschob sich diese Verpflichtung auf das Haus Gareth, als Gerion Storko von Gareth gegenüber einen Treueeid auf das Kaiserhaus schwor. Und seitdem genießt Gerion mehr Freiheiten als andere Schwert&Stabler, sehr zum Unmut Saldor Foslarins.

Briefspieltexte betreffend Gerion von Keres

als Hauptdarsteller
als Nebendarsteller
weitere Erwähnungen