Geppert Groterian

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Groterian.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Peraine-Kirche.svg   

Stand und Lehen:
Stand:
Bürgerlich
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
74 Jahre
Tsatag:
968 BF (Geburtsdatum nicht genau bekannt)
Familie:
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
CH 13
Talente:
Heilkunde 15, Pflanzenkunde 16, Wildnisleben 12
Hintergründe:
Charakter:
vielbeschäftigt, freundlich, heilkundig
Beziehungen:
in der einfachen Bevölkerung groß; in der Kirche gering
Finanzkraft:
gering
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Schon seit vielen Götterläufen versieht Geppert Groterian seinen Dienst in Hahnendorf. Im Tempel der heiligen Elwine zu Hahnendorf der Göttin PERaine ist er selten anzutreffen, da er fast ständig in der Baronie umherreist, um den Bauern bei vielerlei Dingen zur Seite zu stehen. Er hilft bei Krankheiten, gibt Ratschläge für die Feldarbeit, unterrichtet die Kinder.

Es gibt wohl nur wenige Menschen in der Baronie, denen derart viele Gebete gelten. Groterian ist vor allem bei der einfachen Bevölkerung hoch verehrt. Seinen Worten vertrauen sie.

Geppert Groterian ist trotz seines fortgeschrittenen Alters, genaueres weiß niemand, noch sehr gut beieinander. Seine zahlreichen Reisen durch Fremmelsfelde unternimmt er stets zu Fuß, selbst im tiefsten Winter. Er trägt die einfache grüne Kutte der PERainegeweihten. Sein Überwurf ist allerdings reich mit Stickereien verziert. Diese handwerklichen Meisterstücke sind Geschenke der Bauern an ihren Geweihten. Andere Gaben würde der selbstlose Groterian auch nie annehmen.

Ahnen und Kinder

Vater von Geppert Groterian Mutter von Geppert Groterian
Wappen Familie Groterian.svg Bild blanko.svg Symbol Peraine-Kirche.svg
Geppert Groterian
Symbol Tsa-Kirche.svg968 BF

Chronik

Wappen Familie Groterian.svg 968 BF:
Geburt von Geppert Groterian (Geburtsdatum nicht genau bekannt).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1030 BF

Wappen blanko.svg Vor Gericht

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Abmachungen

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin

1031 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Auf dem Turme

Zeit: 7. Ron 1031 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Eine Baronie aufzuteilen

Zeit: 17. Ron 1031 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Goswin, Vadda
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Neunundzwanzigster Teil

Zeit: 19. Ron 1031 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Vadda, Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Ein neuer Junker

Zeit: 19. Ron 1031 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Goswin, Vadda