Garetisches Wappenbuch

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

< Zurück zu Wappenbuch des Raulschen Reiches

   

Das große Wappen Garetiens zeigt den bekannten roten Fuchs auf goldenem Grunde, gehalten von zwei roten Greifen aus dem Reichswappen, die jedoch "regardant", also nach außen blickend gezeichnet werden auf einem Postament mit geernteten Ähren der Goldenen Au. Gekrönt wird das Wappen durch die Debrekskrone.

In einigen noch pompöseren Darstellungen (so zum Beispiel an der Rückwand des Thronsaals in der Alten Residenz), findet sich dahinter noch ein Wappenzelt mit der Raulskrone aus einem tiefblauen Mantel gefüttert mit Hermelin.

Der garetische Königshof und das Zedernkabinett

Die Kaisermark

Die Grafschaften