Garetien:Freiherrlich Aldengrund

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg   Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg   Wappen Junkertum Koenigsgrund.svg   Wappen Junkertum Sommerau.svg   Wappen Klosterlande Tannenheim.svg   Wappen Edlenherrschaft Wilderhain.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Herrschaftssitz:
Garetien:Burg Aldengrund
Einwohner:
2300
Adelsfamilien:
Landschaft:
Gewässer:
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Gar-II-02-1
Stadt.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Burg.svg   Gutshof.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   


Das Junkersgut liegt im nördlichen Puleth. Seit 1032 BF wird das Junkertum von den Baronen von Puleth bzw. nach der Umbennung der Baronie von den Baronen von Aldenried geführt und ist in den Eigenbesitz der Familie Schallenberg gegangen.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Kaiserhain - gebeutelte Grenzstadt zur Wildermark (1.252 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Pulsahain - Dorf der Kaiserfamilie, Ausgangspunkt zu Jagden (263 Einwohner)
Aldenfeld - Stammsitz derer von Kallerberg (199 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Burg Aldengrund - Hauptsitz der Barone (282 Einwohner)
Olkuwiesen - Gutshof am äußersten Rande der Baronie (225 Einwohner)
Neugrund - Gutshof in Freiherrlich Aldengrund (17 Einwohner)
Elsenbrück - im Jahr des Feuers vollkommen zerstörtes Junkergut (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Felan Rondrik von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1005 BF)
aus dem Niederadel aufgestiegener Baron von Aldenried mit dem Hang zu sehr emotionalen und mit vielen Worten geführten Auftritten; hat einen bemerkenswerten Hang zur Verklärung
Junker zu Aldengrund (seit 1031 BF)Junker zu Sturmwacht (1029 BF bis Rah 1034 BF)Oberhaupt der Familie Schallenberg (seit 12. Ron 1029 BF)Baron zu Aldenried (seit 1031 BF)
Felan Rondrik von Schallenberg.jpg

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Ardare von Firunshöh (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Phe 984 BF)
mitfühlend, zartbesaitet
Edle zu Kornlaufen (seit Phe 1043 BF)
Firunshoeh Ardare.jpg
Familie:
Wappen Familie Kallerberg.svg
Voltan von Kallerberg (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Hes 1008 BF)
Ritter von Aldenfeld (seit 1039 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Rondrian von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Ing 1030 BF)
Page des Felan Rondrik von Schallenberg

Chronik

Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg 1031 BF:
Felan Rondrik von Schallenberg wird Junker zu Aldengrund.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg Gar-II-02-1 Freiherrlich Aldengrund 2.300 Junker Felan Rondrik von Schallenberg zu Aldengrund (seit 1031 BF) Bespielt.svg Baronskrone.svg
Wappen Stadt Kaiserhain.png Gar-II-02-1 ~ A Stadt Kaiserhain 1.252 Bespielt.svg Stadt.svg
Wappen blanko.svg Gar-II-02-1 ~ B Gut Olkuwiesen 225 Vogt Perainian von Schallenberg zu Olkuwiesen (seit 1031 BF) Bespielt.svg Gutshof.svg
Wappen blanko.svg Gar-II-02-1 ~ C Dorf Pulsahain 263 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Gar-II-02-1 ~ E Burg Aldengrund 282 Burg.svg
Hof.svg   
Wappen Familie Elsenbrueck.svg Gar-II-02-1 ~ F Gut Elsenbrück 0 Gutshof.svg
Wappen blanko.svg Gar-II-02-1(Heg) Herrschaft Aldenfeld 0 Ritter Voltan von Kallerberg von Aldenfeld (seit 1039 BF) Edlenkrone.svg
Dorf.svg   
Wappen blanko.svg Gar-II-02-1(Heg) Herrschaft Neugrund 25 Edler Bodar von Stolzenfurt zu Neugrund (seit 1043 BF) Edlenkrone.svg
Gutshof.svg   

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Wappen Baronie Aldenried.svg Schallenbergs Schelle
Der Baron von Aldenried hilft auf seine Weise
Zeit: 27. Tra 1040 BF / Autor(en): Lichtbote