Familie Schallenberg

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Topfhelm2.svg
Wappen Familie Schallenberg.svg
Schildhalter Greif links2.svg
Schildhalter Loewin rechts2.svg
Postament Zweihaender2.svg
Die Familie
Schallenberg
Durchsichtig90x65.png

Kurze Übersicht

Wappen Baronie Aldenried.svg   Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg   Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Herrschaft Reitacker.svg   
Allgemeine Informationen:
Oberhaupt:
Oberhaupt Felan Rondrik von Schallenberg der Familie Schallenberg (seit 12. Ron 1029 BF)
Vorfahren:
Rainhard Praiogrimm, Odilbert, Rondrera, Eslam, Salissa, Markward vom Schellenberg (Begründer), Rainmar von Schallenberg (erster mit dem Namen Schallenberg)
Blasonierung:
stehender, goldener Luchs auf waldgrünem Grund
Wahlspruch:
"Stark wie der Sturm, ehrenhaft bis zum Tod."
Lehen:
Baronien:
Junkertümer:
Herrschaften:
Weitere Lehen:
Geschichte:
Herkunft:
ursprünglich aus Weiden stammend von Markward vom Schellenberg
Erstmalig Hochadelig:
Rohajas Regierungszeit (20. Per 1031 BF)
Machtverhältnisse:
Besitzungen:
Junkertümer Aldengrund und Grünwiesen in Puleth, Junkertum Sturmwacht in Rabensbrück, Herrschaft Reitacker
Freunde und Feinde:
Freunde und Verbündete:
Parteigänger von Luidor
Verwendung im Spiel:
Charakter:
gläubig, treu, ehrgeizig
Auftreten:
aufbrausend, sprunghaft, kämpferisch
Schutzpatron:
St.Nadrian
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Allgemeines

Es verschließt sich der allgemeinen Erkenntnis, wann die Ritterfamilie von Schallenberg ursprünglichst als Ritter zu Hartsteen zu führen sind. Dies hat in der Vergangenheit und gegenwart zu allerlei Spott wider die Familie geführt, die ihrer eigenen Wurzeln, aufgrund der Unglück wider verschiedener Chroniken, die diese bezeugen könnten, so unsicher ist. Sicher ist nur, dass zu Anbeginn vor etwa 560 Götterläufen um das Jahr 470 BF herum ein Sproß eines unbedeutenden Zweiges einer Ritterfamilie aus Weiden eine Edle aus Hartsteen zum Weibe nahm und dieser unter dem Namen Markward vom Schellenberg bekannt wurde, sich allerlei Verdienste im Dienste des Grafen erwarb und darob Lob empfing. Sein praiosgefälliger Lebenswandel war und wird noch immer zum Vorbild genommen. Danach verliert sich die Spur der Familie auf 130 Götterläufe und erst 595 BF sind Urkunden über die Familie des Ritters Rainmar von Schallenberg als lehenshalter in Hartsteen und seinem Wirken zu finden, der somit als erster Namensgeber dieser Familie gilt, auch wenn zu vermuten steht, dass es dort schon früher Mitglieder dieses Hauses als Lehenshalter gab. Oft werden Zweifel laut ob der Änderung des Namens und der Verbindung zu eigentümlichen Stammvater. So mancher Hohn wird laut man habe sich der Narrenschellen entledigen wollen, welcher mit Ernst aber von dem Haus Schallenberg widersprochen wird.

Die Familie Schallenberg war seit jeher in den Dingen des Gedächtnisses besonders empfindlich und so wudnert es auch kaum, dass sie nicht vergessen haben und stets daran erinnern, dass die Familie Quintian-Quandt von kaufmännischer Herkunft sei und nach wie vor nicht würdig die Grafschaft zu führen, nicht ohne dabei die eigene Würde in den Vordergrund zu stellen. Drum stellen auch vom Anfang an die Schallenbergs Gegner der Grafen aus dem Hause von Quintian-Quandt und nimmt es nicht wunder, daß sie sich auch öffentlich unter Rainbrand Praiogrimm von Schallenberg auf Seiten des Grafen Luidor von Hartsteen stellten. Üble Spötter legten auch dieses dem Hause zum Nachteil aus, da sie behaupten, die Schallenbergs hätten nicht die von den Quintian-Quandts erwartete Lohnung erhalten, da sie zuvor keinen Handschlag taten um deren Einsetzung zu verhindern, was aber mit dem Hinweise auf den kranken Zustandes des damaligen Familienoberhauptes wütend von der Hand gewiesen wird.

Sei dem wie dem wolle: das Schicksal der Familie Schallenberg scheint mit dem des Hauses Hartsteen auf lange Sicht verbunden, denn nach dem Tode Rainbrand Praiogrimms von Schallenberg ist nun sein Sohn Felan Rondrik von Schallenberg an seiner statt Oberhaupt der Familie geworden und hat keinerlei Anzeichen erkennen lassen die Entscheidungen seines Vaters auch nur anzuzweifeln. Unterstützung findet er dabei bei dem Bruder seines Vaters, seinem altwürdigen Onkel Ulfried von Schallenberg, und seiner Mutter, der sanften Dame Tsandra von Waldfang-Angerwilde.

Der Hauptsitz der Familie Schallenberg ist auf Burg Sturmwacht in der Baronie Rabensbrück zu finden.

Stammbaum Schallenberg

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Aldenried.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Felan Rondrik von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1005 BF)
aus dem Niederadel aufgestiegener Baron von Aldenried mit dem Hang zu sehr emotionalen und mit vielen Worten geführten Auftritten; hat einen bemerkenswerten Hang zur Verklärung
Baron zu Aldenried (seit 1031 BF), Junker zu Sturmwacht (1029 BF bis Rah 1034 BF), Junker zu Aldengrund (seit 1031 BF), Oberhaupt der Familie Schallenberg (seit 12. Ron 1029 BF)
Felan Rondrik von Schallenberg.jpg
Wappen:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Familie:
Wappen Haus Streitzig Jung.svg
Jalga von Streitzig (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 1006 BF)
Gattin des Barons von Puleth und wirkt als solche als Stimme der Vernunft auf den teilweise leicht in Emotionen zu stürzenden Felan ein.
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Wulfger von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Pra 1011 BF)
edler, ehrgeiziger Ritter
Junker von Grünwiesen (seit 1031 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Reitacker.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Leuward von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Eff 1011 BF)
Ritter zu Reitacker (seit 1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Wappen Baronie Zweiflingen.svg
Rondrik von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Bor 1033 BF)
Erbe des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Emer von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Rah 1034 BF)
älteste Tochter des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Rainmund Nadrian von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Per 1035 BF)
zweiter Sohn des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Tsatalia von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Bor 1036 BF)
zweite Tochter des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Phexiane von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 1037 BF)
dritte Tochter des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Halwin von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Eff 1039 BF)
dritter Sohn des Barons von Aldenried
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Sturmwacht.svg
Rainhard Praiogrimm von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 972 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Ron 1029 BF)
Ein dem alten Niederadel entstammender Junker
Junker zu Sturmwacht (1003 BF bis 1029 BF), Oberhaupt der Familie Schallenberg (9. Tra 1003 BF bis 12. Ron 1029 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Sturmwacht.svg
Odilbert von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg948 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF)
Junker zu Sturmwacht (978 BF bis 1003 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Eslam von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 893 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Ron 972 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Leugrimma von Schallenberg-Windischgrütz (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Eff 963 BF-Symbol Boron-Kirche.svg26. Tsa 1036 BF)
edle Streiterin der Herrin Rondra
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Salissa von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Pra 953 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Tra 1024 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Rondrera von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 854 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Ron 925 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Reitacker.svg
Ulfried von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg974 BF-Symbol Boron-Kirche.svg11. Per 1030 BF)
Ritter zu Reitacker (1014 BF bis 1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Symbol Graue Gilde.svg
Travidan von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Eff 977 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Phe 1028 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Rondrik Leuentreu von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Fir 976 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1021 BF)
edler Streiter der Herrin Rondra
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Wappen Luchsgarde.svg
Perval von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1003 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPer 1043 BF)
logisch, gerecht
(weitere)

Chronik

Wappen Familie Schallenberg.svg 9. Tra 1003 BF:
Rainhard Praiogrimm von Schallenberg wird Oberhaupt der Familie Schallenberg.

Wappen Familie Schallenberg.svg 12. Ron 1029 BF:
Felan Rondrik von Schallenberg wird Oberhaupt der Familie Schallenberg.

Wappen Familie Schallenberg.svg 11. Per 1030 BF:
Während die Ritter um Luidor von Hartsteen die Stadt Appelhof befreien, überfallen Vasallen Graf Geismars II. Burg Sturmwacht in der Baronie Rabensbrück. Die Festung erleidet schwere Schäden.

Wappen Baronie Puleth.svg Per 1031 BF:
Traviabund zwischen Felan Rondrik von Schallenberg und Jalga von Streitzig. Auf der Feier ernennt Graf Luidor von Hartsteen seinen einstigen Knappen Felan zum Baron von Puleth.

Wappen Familie Schallenberg.svg 20. Per 1031 BF:
Familie Schallenberg ist erstmalig hochadelig.

Wappen Baronie Puleth.svg Per 1033 BF:
Der Raubritter Geldor von Kallerberg findet sein Ende

Wappen Baronie Puleth.svg Per 1033 BF:
Felan Rondrik von Schallenberg erobert die Stadt Kaiserhain zurück

Wappen Junkertum Sturmwacht.svg Rah 1034 BF:
Aus Geldnöten verkauft Wulfger von Schallenberg in Abwesenheit seines Vetters Felan Rondrik von Schallenberg den Familiensitz Burg Sturmwacht samt dazugehörigem Junkertum in der Hartsteener Baronie Rabensbrück an den Schlunder Baron Rondradan von Rommilys-Nettersquell.

Wappen Familie Zweifelfels.svg 12. Tra 1036 BF:
Wulfger von Schallenberg schließt den Traviabund mit Raulwine Leodora von Zweifelfels.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1030 BF

Wappen Baronie Rabensbrueck.svg Pläne zu Nadriansfurt

Zeit: 25. Tra 1030 BF / Autor(en): Lichtbote, Hartsteen

1033 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Rückkehr eines Erben

Zeit: Per 1033 BF / Autor(en): Treumunde

1035 BF

Wappen Familie Zweifelfels.svg Wenn der Luchs mit dem Einhorn

Zeit: 7. Eff 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Graeflich Feidewald.svg Bendrichs Pech

Zeit: 20. Tra 1035 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Zweifelfels.svg Auf dem Weg in die Höhle des Luchses

Zeit: 10. Bor 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Herrschaft Zweifels.svg Ein Bündnis?

Zeit: 16. Bor 1035 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Lichtbote, Bega
Wappen Herrschaft Zweifels.svg Der Vertrag von Zweifels

Zeit: 16. Bor 1035 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Lichtbote, Bega

1037 BF

Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg Aldengrunder Absprachen
Der Schallenberger und der Steinfelder tauschen sich über die Fragen des kommenden Grafenrates aus
Zeit: 15. Hes 1037 BF / Autor(en): Lichtbote, Steinfelde

1038 BF

Wappen Graeflich Grafenruh.svg Dritte Station: Gut Grafenruh - Klang der Harmonie
Ein Abend am Waldsteiner Grafenhof
Zeit: 25. Hes 1038 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Bega

1040 BF

Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Baron Debreks Leichenzug erreicht Zweiflingen
Der gefallenen Baron Debrek kehrt heim
Zeit: 4. Ron 1040 BF 14:00:00 Uhr / Autor(en): Bega, Nimmgalf von Hirschfurten

1042 BF

Wappen Baronie Zweiflingen.svg Symbole der Freundschaft
Baron Gisborn betrachtet seine Geschenke
Zeit: 25. Eff 1042 BF 12:00:00 Uhr / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Graf Luidor hebt den Lehenseid von Rondradan von Rommilys-Nettersquell auf

Zeit: Ron 1043 BF zur nächtlichen Praiosstunde / Autor(en): Hartsteen

Bedeutende lebende Persönlichkeiten

Bedeutende verstorbene Persönlichkeiten

Verbündete

Verbündete der Familie Hartsteen in der Natterndorner Fehde um die Herrschaft in der Grafschaft Hartsteen.

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Aldenried.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Felan Rondrik von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1005 BF)
aus dem Niederadel aufgestiegener Baron von Aldenried mit dem Hang zu sehr emotionalen und mit vielen Worten geführten Auftritten; hat einen bemerkenswerten Hang zur Verklärung
Baron zu Aldenried (seit 1031 BF), Junker zu Sturmwacht (1029 BF bis Rah 1034 BF), Junker zu Aldengrund (seit 1031 BF), Oberhaupt der Familie Schallenberg (seit 12. Ron 1029 BF)
Felan Rondrik von Schallenberg.jpg
Wappen:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Familie:
Wappen Haus Streitzig Jung.svg
Jalga von Streitzig (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 1006 BF)
Gattin des Barons von Puleth und wirkt als solche als Stimme der Vernunft auf den teilweise leicht in Emotionen zu stürzenden Felan ein.
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Gruenwiesen.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Wulfger von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Pra 1011 BF)
edler, ehrgeiziger Ritter
Junker von Grünwiesen (seit 1031 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Reitacker.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Leuward von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Eff 1011 BF)
Ritter zu Reitacker (seit 1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Wappen Baronie Zweiflingen.svg
Rondrik von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Bor 1033 BF)
Erbe des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Emer von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Rah 1034 BF)
älteste Tochter des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Rainmund Nadrian von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Per 1035 BF)
zweiter Sohn des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Tsatalia von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Bor 1036 BF)
zweite Tochter des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Phexiane von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 1037 BF)
dritte Tochter des Barons von Aldenried
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Halwin von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Eff 1039 BF)
dritter Sohn des Barons von Aldenried
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Sturmwacht.svg
Rainhard Praiogrimm von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 972 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Ron 1029 BF)
Ein dem alten Niederadel entstammender Junker
Junker zu Sturmwacht (1003 BF bis 1029 BF), Oberhaupt der Familie Schallenberg (9. Tra 1003 BF bis 12. Ron 1029 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Sturmwacht.svg
Odilbert von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg948 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF)
Junker zu Sturmwacht (978 BF bis 1003 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Eslam von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 893 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Ron 972 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Leugrimma von Schallenberg-Windischgrütz (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Eff 963 BF-Symbol Boron-Kirche.svg26. Tsa 1036 BF)
edle Streiterin der Herrin Rondra
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Salissa von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Pra 953 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Tra 1024 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Rondrera von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Tsa 854 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Ron 925 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Reitacker.svg
Ulfried von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg974 BF-Symbol Boron-Kirche.svg11. Per 1030 BF)
Ritter zu Reitacker (1014 BF bis 1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Symbol Graue Gilde.svg
Travidan von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Eff 977 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Phe 1028 BF)
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Rondrik Leuentreu von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Fir 976 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1021 BF)
edler Streiter der Herrin Rondra
Familie:
Wappen Familie Schallenberg.svg
Mitglied:
Wappen Luchsgarde.svg
Perval von Schallenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1003 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPer 1043 BF)
logisch, gerecht
(weitere)

Chronik

Wappen Familie Schallenberg.svg 9. Tra 1003 BF:
Rainhard Praiogrimm von Schallenberg wird Oberhaupt der Familie Schallenberg.

Wappen Familie Schallenberg.svg 12. Ron 1029 BF:
Felan Rondrik von Schallenberg wird Oberhaupt der Familie Schallenberg.

Wappen Familie Schallenberg.svg 11. Per 1030 BF:
Während die Ritter um Luidor von Hartsteen die Stadt Appelhof befreien, überfallen Vasallen Graf Geismars II. Burg Sturmwacht in der Baronie Rabensbrück. Die Festung erleidet schwere Schäden.

Wappen Baronie Puleth.svg Per 1031 BF:
Traviabund zwischen Felan Rondrik von Schallenberg und Jalga von Streitzig. Auf der Feier ernennt Graf Luidor von Hartsteen seinen einstigen Knappen Felan zum Baron von Puleth.

Wappen Familie Schallenberg.svg 20. Per 1031 BF:
Familie Schallenberg ist erstmalig hochadelig.

Wappen Baronie Puleth.svg Per 1033 BF:
Der Raubritter Geldor von Kallerberg findet sein Ende

Wappen Baronie Puleth.svg Per 1033 BF:
Felan Rondrik von Schallenberg erobert die Stadt Kaiserhain zurück

Wappen Junkertum Sturmwacht.svg Rah 1034 BF:
Aus Geldnöten verkauft Wulfger von Schallenberg in Abwesenheit seines Vetters Felan Rondrik von Schallenberg den Familiensitz Burg Sturmwacht samt dazugehörigem Junkertum in der Hartsteener Baronie Rabensbrück an den Schlunder Baron Rondradan von Rommilys-Nettersquell.

Wappen Familie Zweifelfels.svg 12. Tra 1036 BF:
Wulfger von Schallenberg schließt den Traviabund mit Raulwine Leodora von Zweifelfels.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1030 BF

Wappen Baronie Rabensbrueck.svg Pläne zu Nadriansfurt

Zeit: 25. Tra 1030 BF / Autor(en): Lichtbote, Hartsteen

1033 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Rückkehr eines Erben

Zeit: Per 1033 BF / Autor(en): Treumunde

1035 BF

Wappen Familie Zweifelfels.svg Wenn der Luchs mit dem Einhorn

Zeit: 7. Eff 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Graeflich Feidewald.svg Bendrichs Pech

Zeit: 20. Tra 1035 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Zweifelfels.svg Auf dem Weg in die Höhle des Luchses

Zeit: 10. Bor 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Herrschaft Zweifels.svg Ein Bündnis?

Zeit: 16. Bor 1035 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Lichtbote, Bega
Wappen Herrschaft Zweifels.svg Der Vertrag von Zweifels

Zeit: 16. Bor 1035 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Lichtbote, Bega

1037 BF

Wappen Freiherrlich Aldengrund.svg Aldengrunder Absprachen
Der Schallenberger und der Steinfelder tauschen sich über die Fragen des kommenden Grafenrates aus
Zeit: 15. Hes 1037 BF / Autor(en): Lichtbote, Steinfelde

1038 BF

Wappen Graeflich Grafenruh.svg Dritte Station: Gut Grafenruh - Klang der Harmonie
Ein Abend am Waldsteiner Grafenhof
Zeit: 25. Hes 1038 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Bega

1040 BF

Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Baron Debreks Leichenzug erreicht Zweiflingen
Der gefallenen Baron Debrek kehrt heim
Zeit: 4. Ron 1040 BF 14:00:00 Uhr / Autor(en): Bega, Nimmgalf von Hirschfurten

1042 BF

Wappen Baronie Zweiflingen.svg Symbole der Freundschaft
Baron Gisborn betrachtet seine Geschenke
Zeit: 25. Eff 1042 BF 12:00:00 Uhr / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Graf Luidor hebt den Lehenseid von Rondradan von Rommilys-Nettersquell auf

Zeit: Ron 1043 BF zur nächtlichen Praiosstunde / Autor(en): Hartsteen

(S.Willamowski)