Familie Katterquell

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
20px   Wappen Junkertum Moorsch.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Gut Wulfenhag.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   
Allgemeine Informationen:
Lehen:
Junkertümer:
Weitere Lehen:
Geschichte:
Herkunft:
ungewiss
Machtverhältnisse:
Freunde und Feinde:
Verwendung im Spiel:
Charakter:
gewissenlos, brutal, blutrünstig, Neigung zum Yppolitanertum
Auftreten:
Die Blut- und Kettenhunde von Graf Geismar II. von Quintian-Quandt

Die Familie Katterquell ist ein Hartsteener Rittergeschlecht, von dem man nicht genau weiß, wann und wer sie eigentlich in den Ritterstand erhoben hat. Sie selbst wissen es ebenfalls nicht, und es interessiert sie auch nicht. Sie sind die Kettenhunde der Grafen gewesen, oftmals blutrünstige Menschen, die dem jeweiligen Grafen bis in den Tod loyal waren. Sie scheren sich nicht um die Geschichte ihres Landes sondern erwarten, dass man ihnen klare und verständliche Befehle gibt, die sie ohne großes Nachdenken ausführen können. Vor 1027 BF wäre die Familie in die Bedeutungslosigkeit verschwunden, wenn nicht die Familie Schwingenfels eine stützende und fördernde Hand über den Katterquells ausgebreitet hätte.
Der Einfluss der Familie ist in den Zeiten der Unsicherheit allerdings stetig gewachsen. Zahlreiche Familienmitglieder, der weitverzeigten Familie, sind dazu übergegangen ein einträgliches Raubrittertum zu betreiben. Von den kleinen Brocken, die man ihnen für ihre Dienste überlassen hat, konnte man ohnehin mehr schlecht als recht leben und nun sind Zeiten gekommen, da sie sich aus eigener Kraft mit dem Faustrecht nehmen können, was immer sie begehren. Diese neue Macht macht sie aber auch unberechenbar, wie einen Hund der gelernt hat, das er belohnt wird, wenn er Menschen beißt und der plötzlich merkt das sein Herrchen die Kette nicht zu jeder Zeit straff hält.
Die Übergänge zu den Räubern im Feidewald sind fließend und es zeichnet sich ab, woher die Katterquells einst kamen, bevor sie zu Rittern geschlagen wurden.

Bedeutende Familienmitglieder

Verstorbene Familienmitglieder

Stammbaum

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Lehen/Amt:
30px
Bolter von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg973 BF)
knochentrockener Veteran
Junker zu Poppelhoven (seit 1012 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Moorsch.svg
Raulwin von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 999 BF)
Junker zu Moorsch (seit 1032 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Raupold von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Phe 988 BF)
zum Teil verwilderter Waldritter
Ritter zu Unkenholz (seit 1014 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Rapidora von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Eff 993 BF)
Ritterin von Eisenmuth (seit 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Lehen/Amt:
Wappen Gut Wulfenhag.svg
Mitglied:
Wappen Alriksritter.svg
Berndrich von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Pra 997 BF)
pflichtbewusster, aber nur mäßig begabter Ritter
Ritter zu Wulfenhag (seit 1022 BF)
Katterquell Berndrich.jpg
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Barnhelm von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Fir 1000 BF)
Ritter zu Altthurm (seit 1025 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Borfrede von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Bor 1012 BF)
streitsüchtige Männerhasserin
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Aranja von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Phe 1013 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Sieglinde von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 1015 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Randolph von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg25. Per 1014 BF)
kleinwüchsiger Eremitenschüler
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Katterquell.svg
Borstefred von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Fir 978 BF-Symbol Boron-Kirche.svg14. Eff 1041 BF)
Ritter auf Katterquell (seit 999 BF)
Borstefred Katterquell.JPG
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Frumhilde von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg974 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1026 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Katterquell.svg
Helfred von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg947 BF-Symbol Boron-Kirche.svg983 BF)
Ritter auf Katterquell (966 BF bis 983 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Winalda von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Phe 984 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1014 BF)
Ritterin auf Unkenholz (1010 BF bis 1014 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Hadran von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Fir 1001 BF-Symbol Boron-Kirche.svg15. Hes 1029 BF)
junger Heißsporn
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Linai von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Rah 1003 BF-Symbol Boron-Kirche.svg6. Phe 1031 BF)
Für dreckige Aufgaben nicht zu schade, stand treu zu den Quintian-Quandt an der Seite der Schwingenfels
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Falkward von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Rah 1004 BF-Symbol Boron-Kirche.svg13. Ing 1027 BF)
von Gewissensbissen geplagter Befehlsempfänger
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Katterquell.svg
Berhold von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg-Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF)
Ritter auf Katterquell (983 BF bis 999 BF), Ritter auf Eisenmuth (999 BF bis 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Katterquell.svg
Baldur von Katterquell (Symbol Tsa-Kirche.svg-Symbol Boron-Kirche.svg27. Per 1027 BF)
abgebrühter Eisenbeißer

Chronik

Wappen Familie Ibelstein.svg 1020 BF:
Berndrich von Katterquell schließt den Traviabund mit Lechmin von Ibelstein.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1030 BF

Wappen blanko.svg Bierseliges und Blutrünstiges

Zeit: 4. Tra 1030 BF / Autor(en):

1032 BF

Wappen Familie Katterquell.svg Barnhelm

Zeit: 4. Ing 1032 BF zur morgendlichen Tsastunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Katterquell.svg Berndrich

Zeit: 4. Ing 1032 BF zur morgendlichen Phexstunde / Autor(en): Steinfelde

1033 BF

Wappen Familie Schwingenfels.svg Die Schlinge zieht sich zu

Zeit: 3. Eff 1033 BF / Autor(en): Schwingenfels

1034 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Standpauke

Zeit: 12. Per 1034 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Steinfelde

1035 BF

Wappen Graeflich Feidewald.svg Bendrichs Pech

Zeit: 20. Tra 1035 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Gut Eisingen.svg Ganz sicher

Zeit: 14. Fir 1035 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Steinfelde

1041 BF

Wappen Familie Katterquell.svg Kein Frühstück für Taranock
Ein Waldbewohner macht eine unliebsame Entdeckung.
Zeit: Ende Tra 1041 BF mitten am Morgen / Autor(en): Steinfelde
Wappen Familie Baerfold.svg Gefährlich Werkzeug
Im Auftrag des Barons von Feidewald macht sich der Junker von Ebershag auf, einem Zweikampf beizuwohnen.
Zeit: Ende Tra 1041 BF mitten am Morgen / Autor(en): Steinfelde