Fählia von Fuchsbau

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Fuchsbau.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Ritterin auf Gut Bäumle
Militärische Ränge:
Söldnerin und Anführerin der Reineker
Ämter und Würden:
Ämter:
Daten:
Alter:
52 Jahre
Tsatag:
17. Tra 990 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Ucuri, Kor, Gans
Familie:
Geschwister:
Fählia (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 990 BF), Reinbrand (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg2. Bor 992 BF)
Kinder:
Kornpold (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Bor 1015 BF), Praiodane Alrike (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 1024 BF)
Ehegatte(n):
Hintergründe:
Schwächen:
kann nicht lesen und schreiben
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Die vierschrötige Ritterin ist als brutal verschrien. Man unterschätzt sie allzu leicht. So kann sie zwar nicht lesen, aber doch rechnen, hält keine langen Reden, spricht aber prägnant und wer einen Ansturm von ihr in Garether Platte sieht, der rechnet selten damit das ihre wendigen leichten Reiter im selben Moment ungestört in seinem Rücken agieren.

Ahnen und Kinder

Peradan Reineke von Fuchsbau Mutter von Fählia von Fuchsbau
Wappen Familie Fuchsbau.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Fählia von Fuchsbau
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 990 BF
(1 Geschwister)
Wappen Familie Fuchsbau.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Kornpold von Fuchsbau
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Bor 1015 BF
Wappen Familie Fuchsbau.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg
Praiodane Alrike von Fuchsbau
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 1024 BF

Chronik

Wappen Familie Fuchsbau.svg 17. Tra 990 BF:
Geburt von Fählia von Fuchsbau .

Wappen Familie Fuchsbau.svg 15. Bor 1015 BF:
Geburt von Kornpold von Fuchsbau .

Wappen Familie Fuchsbau.svg 3. Per 1024 BF:
Geburt von Praiodane Alrike von Fuchsbau .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht von Gareth
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 10. Pra 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):